Chili und Paprika 2015

Alles rund um Tomaten, Chili, Paprika, Kartoffeln usw.
Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10657
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 02 10:21

Beitrag #21 von Edelweiss » Fr 2. Jan 2015, 10:21

unkrauthex hat geschrieben:Die TomatenSamen aus den TTP hab ich schon aufgebraucht. Heißt bis auf einige Sorten, die im ersten Jahr nicht zufreidenstellend waren.


Welche waren denn das, gar nicht neugierig bin. ;)

viridiflora hat geschrieben:Kein Chili, kein Paprika, kein Platz


Platz ist in der kleinsten Huette, ehh...... im grossen Kuebel, wenn sie genuegend Futter kriegen.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17513
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 02 11:24

Beitrag #22 von Minerva » Fr 2. Jan 2015, 11:24

Edelweiss hat geschrieben: viridiflora hat geschrieben:Kein Chili, kein Paprika, kein Platz

Platz ist in der kleinsten Huette,

Dem muss ich zustimmen, denn ich hab ja wirklich keinen Platz und finde jedes Jahr neue Möglichkeiten.
Ein großen Teil trägt auch Herakles dazu bei, weil er mir dann irgendwo irgendwelche Pflanzlampen anbringt, damit alles schön wächst, grünt und blüht :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14226
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 02 21:05

Beitrag #23 von roswitha » Fr 2. Jan 2015, 21:05

viridiflora, kein Platz das gilt nicht. Chili und Paprika wachsen auch gut in Kübel. Das hat sogar noch ein Vorteil, die kann man beim ersten Nachfrost sicher unterbringen. :65:

unkrauthex, wenn die Paprika und Chili schmecken, dann hast Du doch alles richtig gemacht. :65:

Minerva, ohne Pflanzenlampen wird das hier auch schwierig, bei mir wird dann wieder das alte Aquarium als Anzuchtstation genutzt.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17513
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 02 21:38

Beitrag #24 von Minerva » Fr 2. Jan 2015, 21:38

So ein großes Aquarium wäre mir nen büschen teuer, in der Größe die ich bräuchte.....Rosi.....da komm ich mit den Lampen billiger weg :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1477
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 09:27

Beitrag #25 von viridiflora » Sa 3. Jan 2015, 09:27

Ihr habt ja Recht, aber ich hab genug Kübel rumstehen.
Und Paprika, lohnt sich das wirklich? Ich hatte lediglich ein-zwei Schoten an einer Pflanze.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17513
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 12:28

Beitrag #26 von Minerva » Sa 3. Jan 2015, 12:28

viridiflora hat geschrieben:Und Paprika, lohnt sich das wirklich?

Ich würde sagen.....Ja!
Letztes Jahr hatte ich nur nicht so viel, weil die Pflanzen einfach zu spät in die Anzucht gekommen sind.
Das wird dieses Jahr nicht passieren.....ich zieh sie selber und sähe sie jetzt aus.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 16:22

Beitrag #27 von claudia1605 » Sa 3. Jan 2015, 16:22

Bei mir stehenn immer noch die Pflanzen vom letzten Sommer im Gewächshaus. Keine Ahnung was ich machen soll. Vorsichtshalber neue säen oder drauf vertrauen, dass die Pflanzen komplett über den Winter kommen und riesig starten? Prinzipiell mehrjährig sind sie ja - auch wenn sie sich annuum nennen.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 16:39

Beitrag #28 von BrummBär » Sa 3. Jan 2015, 16:39

Hallo Claudia, wenn Du nicht sicher bist ob die vorjährigen Pflanzen durchkommen, dann sähe doch wenigstens wenige neue. Kommen die alten nicht durch, stehst Du nicht mit leeren Händen da und solltest Du plötzlich zu viele Pflanzen haben, dann hast Du etwas zum Tauschen oder verschenken.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17513
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 17:10

Beitrag #29 von Minerva » Sa 3. Jan 2015, 17:10

Ich würde auch sicherheitshalber ein paar neue sähen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6494
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 18:25

Beitrag #30 von unkrauthex » Sa 3. Jan 2015, 18:25

Edelweiss hat geschrieben:
unkrauthex hat geschrieben:Die TomatenSamen aus den TTP hab ich schon aufgebraucht. Heißt bis auf einige Sorten, die im ersten Jahr nicht zufreidenstellend waren.

Welche waren denn das, gar nicht neugierig bin. ;)



Werde mal meine Gemüselisten durchsehe. Dann kann ich bei der Gelegenheit gleich mal sortieren.
Teil A Sorten die wieder angebaut werden, Teil B wird nicht mehr angebaut, da nicht für schmackhaft befunden.
Außerdem will mir ja dann auch noch ein paar neue Samen zulegen. Gibt ja so viele :D
Dann kann Ordnung in der Datei nicht schaden.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10657
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 18:33

Beitrag #31 von Edelweiss » Sa 3. Jan 2015, 18:33

unkrauthex hat geschrieben:Außerdem will mir ja dann auch noch ein paar neue Samen zulegen. Gibt ja so viele


Einfach Bescheid, vielleicht hab ich ja was fuer dich.

Claudia, bei euren Wintern sehr wahrscheinlich, dass sie durchkommen, solange sie kein Ungeziefer kriegen. Und die Chance ist kuehl, aber frostfrei sehr gering. Ab und zu giessen. Aber vorsichtshalber wuerd ich doch ein paar neue saaen.

Es geht lohos........... :47: Anaheim, Jalapeno rot und SHP sind am keimen.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17513
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 19:26

Beitrag #32 von Minerva » Sa 3. Jan 2015, 19:26

Edelweiss hat geschrieben:Es geht lohos

Jahaaaa meine Samen sind heute gekommen :47:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10657
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 19:32

Beitrag #33 von Edelweiss » Sa 3. Jan 2015, 19:32

Na, dann muessen wir morgen oder uebermorgen mal Fotos machen, Minerva! ;)
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14226
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 21:47

Beitrag #34 von roswitha » Sa 3. Jan 2015, 21:47

Edelweiss, Glückwunsch zu den ersten gekeimten Chilis. :65:

Claudia, ich würde auch noch neue aussäen, falls die doch noch krank werden oder Schädlinge haben.

Minerva, so ein großes Aquarium wäre wirklich etwas teuer, da gebe ich Dir Recht und man kann das auch schlecht den Rest des Jahres unterbringen. Ich habe nur zwei kleine und die reichen auch. Im März kommen die Pflanzen ans Südfenster, da ist es dann hell genug.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17513
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 03 22:44

Beitrag #35 von Minerva » Sa 3. Jan 2015, 22:44

Vielleicht sollten wir den Pool umbauen....ist auch nen großes Aquarium ;)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14226
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 04 00:51

Beitrag #36 von roswitha » So 4. Jan 2015, 00:51

Das stimmt, der ist groß genug. :65: Aber der steht draußen und da ist es etwas zu kalt, das mögen die kleinen Chilis und Paprika gar nicht.

Ich stelle mir das gerade bildlich vor, der große Pool beleuchtet. Das muss im dunklen gut aussehen. Und morgen stehen dann die Ufojäger und wollen schauen ob da wieder etwas landet. :49:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10657
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 04 06:28

Beitrag #37 von Edelweiss » So 4. Jan 2015, 06:28

Danke Rosi.

Du, wir hatten doch schon Bilder vom beleuchteten Pool, erinnerst du dich?
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17513
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 04 09:18

Beitrag #38 von Minerva » So 4. Jan 2015, 09:18

Beleuchtet und beheitzt......extra für die Anzucht.....dann halten die uns hier für kommplett beklopft :31:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 04 11:59

Beitrag #39 von claudia1605 » So 4. Jan 2015, 11:59

Minerva hat geschrieben:dann halten die uns hier für kommplett beklopft


Na und? Dann halt bekloppt - aber dafür glücklich.


Ich glaube ihr habt recht. Noch ein paar Pflänzchen in Reserve können nicht schaden. Dann mache ich mich mal auf die Suche nach Anzuchterde.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Chili und Paprika 2015

Jan 2015 04 16:12

Beitrag #40 von BrummBär » So 4. Jan 2015, 16:12

Bekloppt? Ph, alle Gärtnerinnen und Gärtner die ihr Hobby intensiv betreiben sind ein wenig verrückt. Das ist doch die normalste Sache der Welt. Schlimm wäre es, wenn es nicht so wäre.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!


Zurück zu „Nachtschattengewächse & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste