Was bitte ist Horchata?

Saft, Limo, Sirup & Most
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17395
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Online

Was bitte ist Horchata?

Sep 2013 15 16:42

Beitrag #1 von Minerva » So 15. Sep 2013, 16:42

Ich bin gerade auf 'Horchata' gestoßen. Es soll ein Getränk aus verschiedenen Bestandteilen sein, aber ich konnte leider nirgends nachlesen wie es schmeckt :59:
Hat das schon mal einer von euch probiert :7:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was bitte ist Horchata?

Sep 2013 15 17:13

Beitrag #2 von claudia1605 » So 15. Sep 2013, 17:13

Horchata hab ich noch nie gehorcht. Tut mir leid.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Was bitte ist Horchata?

Sep 2013 15 19:56

Beitrag #3 von BrummBär » So 15. Sep 2013, 19:56


Ich hab das auch noch nicht gehört. Also habe ich mal Onkel Bingeling gefragt.


Link zu Wikipedia

Noch ein Link zu Wikipedia

Link zu einem Rezept von Chefkoch.de


Den Geschmack bringt es nicht rüber, ich kenn den auch nicht, aber als Hausfrauen habt Ihr sicher eine Vorstellung davon.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was bitte ist Horchata?

Sep 2013 15 20:23

Beitrag #4 von claudia1605 » So 15. Sep 2013, 20:23

Oh Mann. Doch - kenne ich. Nur der Name sagte mir nichts, weil ich es nur als Orxata kenne. Ich habe es in Valencia probiert. Dort wird es aus Erdmandeln gemacht und man bekommt es an jeder Ecke von mobilen Verkäufern. Den Geschmack kann ich dir aber nicht mal andeutungsweise beschreiben so ungewöhnlich ist er. Ein bisschen nussig, ein bisschen dumpf aber nicht erdig, frisch aber ohne Säure. Und auch wenn es Milch heißt, ist es wesentlich leichter in der Konsistenz. Vielleicht vergleichbar mit dem Kokoswasser aus den Nüssen mit ein bisschen pürriertem Fruchtfleisch drin. Nur halt ohne Kokos dafür Erdmandel. Aber auf jeden Fall so ungewöhnlich, dass sich daran die Geister scheiden werden.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6493
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Was bitte ist Horchata?

Sep 2013 15 22:16

Beitrag #5 von unkrauthex » So 15. Sep 2013, 22:16

noch nie gehört / gelesen/ probiert.
Das Original ist also Erdmandelmilch. Die haben mit den "normalen" Mandeln ja mal nix zu tun. Das Rezept vom 3. Link dürfte also von anderem Geschmack sein.
Erdmandeln sind ne sehr gesunde Sache. Ich kenn sie gemahlen als Zugabe zu Joghurt.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17395
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Online

Re: Was bitte ist Horchata?

Sep 2013 15 23:00

Beitrag #6 von Minerva » So 15. Sep 2013, 23:00

Danke für die Links :6: ....Brummi....die hatte ich aber schon gelesen :9: Daraus erschloß sich mir aber der Gescmack nicht



Claudi, das habe ich bei Kockel gelesen mit dem Valencia, dieses Zeug hat wohl in anderen länder auch andere Namen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
blautaler
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 218
Registriert: Di 5. Feb 2013, 13:14
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: bei Ulm
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Was bitte ist Horchata?

Sep 2013 16 14:02

Beitrag #7 von blautaler » Mo 16. Sep 2013, 14:02

Danke für die Links und den Anstoß überhaupt. Ich habe mir letztes Wochenende Erdmandeln gekauft und außer getrocknet essen noch nicht gewußt, was man damit anstellen kann...
Viele Grüße

Kerstin

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Was bitte ist Horchata?

Sep 2013 16 14:23

Beitrag #8 von outdoor » Mo 16. Sep 2013, 14:23

Ich verspeise die Erdmandel schon seit Jahren. Hab sie als Chufas-Nüssli (schweizerisch) kennengelernt. Sie /es wurde zuerst als Ballaststoffpräparat benutzt, dann kam man darauf, dass sie reichlich Kalium, Kalzium, Magnesium Eisen und Biotin und Rutin und auch Linolsäure enthält (Cholesterinspiegel!!!). Sehr gut schmeckt sie auch in Joghurt und Müsli, auch in Suppen.

LG outdoor
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster


Zurück zu „Saftladen & Limobude“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast