Kornelkirsch-Marmelade

Wie zu Omas Zeiten oder neu kreiert
Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Kornelkirsch-Marmelade

Dez 2012 27 00:52

Beitrag #1 von unkrauthex » Do 27. Dez 2012, 00:52

Früchte waschen,
mit etwas Wasser ankochen und im geschloßenen Topf dämpfen lassen bis die Früchte weich sind
In ein großmaschiges Sieb geben, kräftig rühren, (das Fruchtfleisch löst sich bei dieser Methode leicht aus Schale und vom Stein )
1000 g Fruchtmus
500 g Gelierzucker 1:2 zum Fruchtmus geben
1/2 Saft einer Zitrrone zugeben
sprudelnd kochen lassen,
nach ca. 3 Minuten die Gelierprobe machen



gelingt die Gelierprobe, die Masse in heiß ausgespülte Gläser füllen.
Die Gläser müssen bis zum Rand voll sein
für 15 Minnuten auf den Kopf stellen
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Zurück zu „Eingemachtes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast