AC/DC....eine Ära geht zu Ende?

Hier gibts was auf die Ohren ;o)
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: AC/DC....eine Ära geht zu Ende?

Dez 2014 13 20:30

Beitrag #21 von Minerva » Sa 13. Dez 2014, 20:30

Ich glaube AC/DC brauch keinen neuen Style.....dafür sind sie zu lange im Geschäft.
Sie sind nicht BACK sondern immer noch bei den ROOTS und ihr Erfolg damit scheint ihnen Recht zu geben.
Aber da teilen sich halt die Geschmäcker :) :11:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: AC/DC....eine Ära geht zu Ende?

Dez 2014 13 20:40

Beitrag #22 von lavendula » Sa 13. Dez 2014, 20:40

Ich find schon das sie back sind, da die Alben alle nicht mehr so erdig waren.

Und sorry Minerva aber ich hab nicht von einem Style gesprochen...das würd ich mich bei ACDC nie und nimmer trauen...das wäre sowas wie Blasphemie... :D

Ich find wirklich das es besser ist und damit Back to the Roots...da waren sie nicht immer...ich fand sie zwischendurch fad.

An die Genialen Alben wie Dirty Deeds und Back in Black kommen sie eh nicht mehr ran, das müssen sie auch nicht...

Aber eben halt wieder was was man sich anhören kann...

Meine Meinung.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10400
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: AC/DC....eine Ära geht zu Ende?

Dez 2014 13 21:13

Beitrag #23 von Edelweiss » Sa 13. Dez 2014, 21:13

Stimmt, lavi, ein back to the roots.

Auch ein :73: fuer deinen Avatar. Der ist suess.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Herakles
Admin
Admin
Beiträge: 182
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:30
Qualifikation/Wissen: PC-Technik,Software,HiFi-Audio,Elektronik
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: AC/DC....eine Ära geht zu Ende?

Dez 2014 13 21:31

Beitrag #24 von Herakles » Sa 13. Dez 2014, 21:31

Back in Black war auch ein großes Ausnahmealbum und hat eine traurige Geschichte.
Bon war ja nun nicht mehr und nach langer Suche wurde ein neuer Sänger gefunden, Brian Johnson.
Die Band wollte nun weitermachen und neue Songs mussten her, doch Brian tat sich sehr schwer damit, obwohl er genug Erfahrung mit seiner Band Geordie hatte. Seine gigantische Stimme und Bühnenpräsenz war zwar da, aber ihm wollten keine Songs gelingen.
Es dauerte ewig, bis das Album fertig gestellt wurde. Was dann aber dabei rauskam ließ sich hören.
Das Album widmete die Band ihrem verstorbenen ehemaligen Leadsänger. Das Album ist mit über 49 Millionen weltweit verkauften Kopien nach Michael Jacksons Thriller und Pink Floyds The Dark Side of the Moon der drittmeistverkaufte Tonträger der Welt sowie das erfolgreichste Hardrockalbum bislang.
Mit diesem Album begann meine Begeisterung für diese Band.
Mein Favorit von dieser genialen Scheibe ist immer noch "You Shook Me All Night Long".
Liebe Grüße
Herakles

Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei

Bild

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: AC/DC....eine Ära geht zu Ende?

Dez 2014 13 21:38

Beitrag #25 von lavendula » Sa 13. Dez 2014, 21:38

Stimmt Herakles...auch eine meiner Lieblingsnummern...

Back in Black war für mich damals das Erste was ich von ACDC hörte...danach ging ich Rückwärts durch die Alben... :65:

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10400
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: AC/DC....eine Ära geht zu Ende?

Dez 2014 13 22:14

Beitrag #26 von Edelweiss » Sa 13. Dez 2014, 22:14

Ich war schon ein bisschen frueher dabei, aber Back in Black liebe ich auch!
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: AC/DC....eine Ära geht zu Ende?

Dez 2014 14 12:44

Beitrag #27 von Minerva » So 14. Dez 2014, 12:44

Ich auch.....Edelweiss....in unseren Gettoblastern lief kein Rap sondern AC/DC :D
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.


Zurück zu „Musicbox“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast