Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)

Alles für die Leseratte
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17407
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)

Feb 2014 16 15:54

Beitrag #1 von Minerva » So 16. Feb 2014, 15:54

Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek

Ein Mann hat seit seiner Kindheit Schlafprobleme und schlafwandelt........
Mehr sollte man nicht verraten......einfach das Buch lesen :)

Eine fesselnde Geschichte in der Fitzek in kleinen Nuancen von Seite zu Seite, die Spannung steigert. Jedesmal wenn man denkt....schlimmer kann es nicht werden....dann legt er noch einen drauf. Über das Ende sollte man beim lesen nie Nachdenken und auch nicht .....jetzt weiß ich werd der Böse ist....es kommt immer anders als man denkt. Dabei geht es in seinen Geschichten nicht um Mord und Totschlag, sondern um die unerforschte Seele und Psyche der handelnden Buchfiguren. Auch verliert er nicht den Bezug zur Realität, wie die meisten Autoren in dieser Rubrik. In einer sagenhaften Feinfühligkeit fesselt er den Leser, der es nicht schafft, dass Buch aus der Hand zu legen.

Wer gute Psychothriller bevorzugt und sich in fesselnde Geschichten fallen lassen kann, für den ist Fitzek ein MUST HAVE!

Ich würde jeden Fitzek einem King oder Koontz vorziehen. Jedesmal bin ich fasziniert dass mich die Fitzek-Bücher so fesseln. So habe ich dieses auch wieder in einem Wutsch durchgelesen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14105
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)

Feb 2014 16 20:21

Beitrag #2 von roswitha » So 16. Feb 2014, 20:21

Minerva, das hört sich wirklich interessant an. :65:
Seine Bücher scheinen so zu sein, wie er selber, sehr bodenständig. Ich habe vor kurzem was im Fernsehen über ihn gesehen.
Ein Buch von S. Fitzek werde ich mir auf jeden Fall noch kaufen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17407
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)

Feb 2014 16 22:25

Beitrag #3 von Minerva » So 16. Feb 2014, 22:25

Dann wird aber Zeit :) ....Rosi
Ich war gestern wirklich Out of Order, selbst mein Mann hatte es aufgeben mich anzusprechen :49:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14105
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)

Feb 2014 17 20:10

Beitrag #4 von roswitha » Mo 17. Feb 2014, 20:10

Minerva hat geschrieben:Dann wird aber Zeit :) ....Rosi


Das stimmt wohl. :65:


Minerva hat geschrieben:Ich war gestern wirklich Out of Order, selbst mein Mann hatte es aufgeben mich anzusprechen :49:


Ich glaube das fände mein GG nicht so toll. :49:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17407
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)

Feb 2014 17 21:52

Beitrag #5 von Minerva » Mo 17. Feb 2014, 21:52

roswitha hat geschrieben:Ich glaube das fände mein GG nicht so toll. :49:

Na, meiner freut sich darüber, dass ich dann auch die Konzentration habe und meinem alten Hobby mal wieder nachgehe.
Es gab ja Jahre, da war ich nicht im stande auch nur eine Seite zu lesen. Oben angefangen und unten angekommen, wußte ichb einfach nicht mehr was ich gelesen hatte. Sowas ist echt grausam, wenn man so gerne ließt wie ich.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14105
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)

Feb 2014 17 23:36

Beitrag #6 von roswitha » Mo 17. Feb 2014, 23:36

Minerva, so gesehen ist das natürlich toll und ich kann verstehen das Dein GG sich darüber freut. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Bücherkiste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast