Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Netter Plausch unter Usern
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 17:04

Beitrag #1 von Minerva » Fr 8. Feb 2013, 17:04

Mich würden eure Erfahrungen in Punkto Pflanzenkauf im Internet interessieren.
Dieses Jahr möchte ich gerne 1-5 Großanschaffungen machen und da ich keine Erfahrungen damit habe, frage ich euch :)

Aber bitte nicht gegenseitig die Augen aushacken, wenn der eine super zufrieden mit jemandem ist und der andere mit dem selben nur schlechte Erfahrungen gemacht hat.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2835
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 17:36

Beitrag #2 von Freya » Fr 8. Feb 2013, 17:36

Minerva hat geschrieben:
Aber bitte nicht gegenseitig die Augen aushacken, wenn der eine super zufrieden mit jemandem ist und der andere mit dem selben nur schlechte Erfahrungen gemacht hat.


Genau, die Erfahrungen sind, wie überall eigentlich, super subjektiv. Nichts desto trotz habe ich bereits mehr fach bei http://www.pflanzenversand-gaissmayer.de/ bestellt und war immer sehr zufrieden.

In meiner Hostamanie hab ich in 2012 bei Fransen Hosta in den Niederlanden bestellt. Sehr gute Ware. Allerdings sind hier die Versandkosten ins deutsche Ausland in Höhe von 12 oder 13 € nicht ohne. (Naja, ich hab dann ein paar Freunde zusammengetrommelt. Via Sammelbestellung gings dann)

Interessieren würde mich, ob Jemand hiermit Erfahrung hat:

http://www.stauden-stade.de/
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 18:05

Beitrag #3 von Helleborus » Fr 8. Feb 2013, 18:05

Stauden-Stade ist gut !!
Hab da schon oft bestellt und war immer zufrieden.
Bei Reklamationen sehr großzügig.Mit der Ware war ich immer sehr zufrieden.

Baldur ist immer verschieden, mal gut und mal total Schrott.

Gärtner Pötschke ist im Großen und Ganzen ganz gut.

Rosen am Besten nur beim Fachhändler (Schmidt, Tantau oder andere )
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2835
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 18:12

Beitrag #4 von Freya » Fr 8. Feb 2013, 18:12

Danke, Helli. Gut zu wissen.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 18:17

Beitrag #5 von Minerva » Fr 8. Feb 2013, 18:17

Bei Baldur habe ich vor Jahren mal Jungpflanzen bestellt und die waren irgendwie nicht so toll.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2835
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 18:23

Beitrag #6 von Freya » Fr 8. Feb 2013, 18:23

Helleborus hat geschrieben:
Gärtner Pötschke ist im Großen und Ganzen ganz gut.



Ohne jemals dort bestellt zu haben, verwundert mich das total. Ich kenne P...e aus der offensiven Werbung (wer nicht) und den eigentlich immer getürkten Fotos von Säulenobst. Insofern war für mich immer klar, das kann nix Gescheites sein, da läßt man besser die Finger von. Sehr interessant, Deine Erfahrungen.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 18:31

Beitrag #7 von Helleborus » Fr 8. Feb 2013, 18:31

Den Bildern darfst du in keinem Katalog glauben, die sind alle bearbeitet.

Ich war zu 80% immer zufrieden.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 19:50

Beitrag #8 von claudia1605 » Fr 8. Feb 2013, 19:50

Bei Stade habe ich nur sehr gute Erfahrungen.

Vor vielen Jahren habe ich auch mit Pötschke gute gemacht. Dann kam nur noch Mist und Ärger. Danach habe ich dort nichts mehr bestellt. Also schon seit ca. 10 Jahren.

Von Baldur habe ich 6 gleiche Pflanzen bestellt. 3 waren gut die andern 3 nur Müll. Wurden aber ersetzt. Trotzdem sind das nicht meine Händler. Genau wie Bakker und was es sonst noch an Versendern gibt die Standartsortimente haben.

Auch stören mich oft die Phantasienamen. Der ach so tolle neue Pralinenstrauch ist dann ne ordinäre Felsenbirne.

Gaissmayer: 1 x Falschlieferung. Shit happens.

Gräfin von Zeppelin: Bisher immer gut.

Bei Ebay habe ich noch von keinem Händler ne schlechte Pflanze bekommen.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 19:57

Beitrag #9 von Minerva » Fr 8. Feb 2013, 19:57

Da fällt mir gerade ein, dass ich von Pötschke letztes Jahr ein Schokoladenwein (wenn es einer ist) habe. Dieser war von Anfang an mit Mehltau benetzt, den ich auch nicht in den Griff bekommen habe.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 20:56

Beitrag #10 von unkrauthex » Fr 8. Feb 2013, 20:56

über Inetnet haben wir bei Rosenhof Ruf bestellt. Top Ware. Wir hatten im August Rosen bestellt, Lieferung war ca. Okt. Kamen nach ner kurzen Ankündigung per mail pünkllich an.

Kräutergärtnerei Tremel liefert schnell und zuverlässig in top Qualität.

von Pötschke hatte ich einmal bestellt, die Ware war mittelprächtig.

gibts Ahrens + Siebertz noch? Mit denne war ich persönlich nicht zufrieden.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 21:06

Beitrag #11 von roswitha » Fr 8. Feb 2013, 21:06

Bei Pöschke habe ich nur einmal Pflanzen bestellt und war nur teilsweise zufrieden, das ist aber auch schon ewig her. Seit dem bestelle ich da nur Saatgut und das ist ok.

Bei Ebay habe ich mal eine Pfingstrose gekauft die hat schon im ersten Jahr geblüht.

Bei den anderen wie Baker, Ahres- Sie.. habe ich auchh keine gute Erfahrungen gemacht, allerdings ist meine Bestellung da auch schon einige Zeit her.

Meine letzte Bestellung sind 4 Rosen bei Rosen-Stange, die werden aber auf meinen Wunsch erst Ende März geliefert. Der Wunschtermin war kein Problem, die Antwort kam schnell und wie die Rosen aussehen, da muß ich noch warten.

Bei Stauden Stade habe ich auch schon mal reingeschaut, man haben die ein tolles Angebot.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 21:45

Beitrag #12 von unkrauthex » Fr 8. Feb 2013, 21:45

Ähm . . . . . ich hab ne super Quelle im Internet :)

Man darf sich ne Pflanze wünschen und meistens klappts auch, dass ne Pflanze verfügbar ist und dann bekommt man eine wünderschöne Pflanze, oft noch was dazu, mit ner superlieben Karte.

Hab schon viel von da bekommen.

*überglücklich, die Adresse zu haben*
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 21:55

Beitrag #13 von Helleborus » Fr 8. Feb 2013, 21:55

Die Adresse hab ich auch. :)
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2835
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 08 22:08

Beitrag #14 von Freya » Fr 8. Feb 2013, 22:08

Verstehe! :65:
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 09 00:12

Beitrag #15 von lavendula » Sa 9. Feb 2013, 00:12

Sorry, da kann ich nicht mitreden, hab mir bis jetzt wenn dann über ibäh Pflanzen bestellt...

Oder von der Adresse die UNkrauti auch kennt... :6:

Einmal bei Amazon, Ahrenz und Siebers? Die haben mir statt drei sogar fünf Zwiebeln für Baumlilien geschickt und noch für umme einen Dünger dazu. Das fand ich ja mal sehr nett... :)

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 09 00:42

Beitrag #16 von claudia1605 » Sa 9. Feb 2013, 00:42

:38: Wieso habe ich diese Wunschpflanzen-Adresse nicht?
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 09 00:45

Beitrag #17 von Minerva » Sa 9. Feb 2013, 00:45

claudia1605 hat geschrieben::38: Wieso habe ich diese Wunschpflanzen-Adresse nicht?

Entweder wir beide stehen mächtig auf dem Schlauch oder uns fehlt diese Adresse wirklich....denn ich hab sie auch nicht :33:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 09 00:47

Beitrag #18 von claudia1605 » Sa 9. Feb 2013, 00:47

Über den Schlauch habe ich auch schon nachgedacht. Kann uns mal jemand runter schubsen?
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 09 00:49

Beitrag #19 von Minerva » Sa 9. Feb 2013, 00:49

Müssen wir bis morgen warten....Claudi....sind doch alle schon im Bettchen :32:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Pflanzenkauf im Internet......eure Erfahrungen

Feb 2013 09 01:04

Beitrag #20 von lavendula » Sa 9. Feb 2013, 01:04

Na Ihr Beiden...kommt ihr nicht drauf? Hier im Forum...das ist die Adresse...wo sonst bekommt man noch immer eine liebe Karte dazu? :8:


Zurück zu „Dies & Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste