Kräuter-Frischkäse

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 19 22:07

Beitrag #1 von Helleborus » So 19. Mai 2013, 22:07

Einen Liter Milch unter Rühren erhitzen, nicht kochen.
Topf vom Herd nehmen, Saft einer Zitrone nach und nach in die heiße Milch tröpfeln.
Langsam weiterrühren.
Ein feines Sieb mit Mulchtuch auslegen, dann die Masse hineingießenund gut abtropfen lassen.
Ist die Masse schön fest, ist der Frischkäse fertig.
Mit Pfeffer und Salz und den frischen Kräutern abschmecken.

Im Sommer kann man auch eßbare Blüten, Calendula, Gänseblümchen oder Kapuzinerkresse.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 19 23:01

Beitrag #2 von lavendula » So 19. Mai 2013, 23:01

Wie lange braucht die Masse bis es fest wird? UNd kann man das auch mit laktosefreier Milch machen?

Das hört sich gut an.... :65:

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 19 23:05

Beitrag #3 von Helleborus » So 19. Mai 2013, 23:05

Lavi, wie lange die Masse braucht weiß ich nicht. Ich habe dieses Rezept Gestern erst gefunden.
Ich werde es nächste Woche Mal probieren.
Warum sollte es mit laktosefreier nicht gehen.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 19 23:08

Beitrag #4 von lavendula » So 19. Mai 2013, 23:08

Keine Ahnung? Weil da doch so Lab oder wie das heißt drin sein muss, keine ahnung ob das auch in Laktosefreier Milch ist...

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10406
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 20 14:13

Beitrag #5 von Edelweiss » Mo 20. Mai 2013, 14:13

Super, das probier ich mit meiner Extra leichten Milch!
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 20 16:23

Beitrag #6 von Minerva » Mo 20. Mai 2013, 16:23

Entschuldigt bitte, aber irgendwie bekomme ich das gedanklich nicht zusammen.

Nachdem die Zitrone in der Milch ist, gieße ich alles in dieses Mulch-Sieb.
Die Milch ist doch dann noch flüssig und müßte doch theoretisch da durchlaufen oder verstehe ich da was falsch? :59:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 20 18:25

Beitrag #7 von unkrauthex » Mo 20. Mai 2013, 18:25

Lab wird im (Kälber-)Magen produziert, es ist nicht in der Milch.
Säugetiere brauchen dieses Lab um die getrunkene Milch als Nahrung verwerten zu können. Ab einem bestimmten Alter wird kein Lab mehr produziert.
Lab wird zugesetzt, damit Käse entsteht. Ich hab früher selber gekäst, ist ne elende Arbeit und ne mords Sauerei.

Die Säure der Zitrone bringt das Milcheiweiß zum gerinnen und so entstehen feste Brocken.
Ich kenn das mit Essig und Vollmilch, da entsteht daraus Morzerella.

Hat lactosefreie Milch noch Milchfett? * kenn das nicht*
Ohne Milchfett keine Gerinnung, ohne Gerinnung keine Käse
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 20 18:29

Beitrag #8 von lavendula » Mo 20. Mai 2013, 18:29

Danke Hexerl...wußte doch das da irgendwas war, ok, das mit dem Lab war falsch, aber MIlchfett muss drin sein.

Keine Ahnung, Laktose ist ja der Milchzucker, MIlchfett müßte also noch drin sein...

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 20 18:55

Beitrag #9 von Minerva » Mo 20. Mai 2013, 18:55

Danke....Krauti :6:
Das mit dem Käse wußte ich, aber ich wußte nicht, dass Milch mit Zitrone gerinnt.

lavendula hat geschrieben:Keine Ahnung, Laktose ist ja der Milchzucker, MIlchfett müßte also noch drin sein...

So lange auf der Packung ein Fettgehalt steht (bei Frischmilch 3,5%-3,9%) ist auch Milchfett vorhanden.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 20 19:11

Beitrag #10 von lavendula » Mo 20. Mai 2013, 19:11

Das wäre ja total clever...mal auf der Packung gucken... :21: :21:

Da brauch MInerva um mir das zu sagen... :31:

*ich bin manchmal echt zu doof* :D

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 20 19:14

Beitrag #11 von Minerva » Mo 20. Mai 2013, 19:14

Jaaaa...so eine Packung hat auch manchmal Vorteile ;)

lavendula hat geschrieben:*ich bin manchmal echt zu doof* :D

Nein! In diesem Fall würde ich eher sagen unbelesen ;)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kräuter-Frischkäse

Mai 2013 20 19:17

Beitrag #12 von lavendula » Mo 20. Mai 2013, 19:17

oder so... :21: :21:


Zurück zu „Kräuterkörbchen & Gewürzmühle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast