Gierschsuppe

Benutzeravatar
Helleborus
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 2291
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Gierschsuppe

Dez 2012 26 20:01

Beitrag #1 von Helleborus » Mi 26. Dez 2012, 20:01

Gierschsuppe


1-2 Handvoll junger Gierschblätter
30g Butter
1 kl. Zwiebel,fein gehackt
40g Mehl
1 ¼ l Brühe
Salz,Pfeffer
Weißwein,Rahm
Geröstete Brotwürfel

Giersch mit Zwiebel in heißer Butter andünsten, Mehl zugeben.
Mit Brühe auffüllen und dann mit Salz, Pfeffer, Weisswein und Rahm abschmecken.

Brot in kleine Würfel schneiden, in etwas Butter anrösten und über die Suppe streuen.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Zurück zu „Kräuterkörbchen & Gewürzmühle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast