Ungewöhnliche Begegnungen

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Nov 2017 26 20:33

Beitrag #21 von roswitha » So 26. Nov 2017, 20:33

Hakenlilie, mir ist schon klar, das ein Windspiel nicht immer zu hören ist. Aber wenn, das kann es eben nerven und wir sind nun mal verschieden.

Das Unkraut durch den Zaun wächst kenne ich auch, bei mir sind es Brennnessel und Giersch. Bitten hilft da leider nicht viel, er sieht das ja durch den Sichtschutzzaun nicht und auch bevor der Zaun da war, hat es den Nachbarn nicht gestört. Ich versuche das einzudämmen, gut da gelingt eben nur teilweise.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10334
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Nov 2017 27 16:58

Beitrag #22 von Edelweiss » Mo 27. Nov 2017, 16:58

Danke fuer die tollen Bilder, Hakenlilie.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1481
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Nov 2017 29 08:41

Beitrag #23 von Ernie » Mi 29. Nov 2017, 08:41

Am Martinimarkt gabs auch eine außergewöhnliche Begegnung mit Lamas
....ich find diese Tiere echt zum Knuddeln

Bild

Bild
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2808
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Nov 2017 29 17:49

Beitrag #24 von Freya » Mi 29. Nov 2017, 17:49

Der plüschige Pilzkopf ist aber auch wirklich zum Knuddeln.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Nov 2017 29 20:43

Beitrag #25 von roswitha » Mi 29. Nov 2017, 20:43

Ernie, die sehen wirklich zum knuddeln aus. :65:
Danke für die schönen Bilder.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6449
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Nov 2017 30 18:05

Beitrag #26 von unkrauthex » Do 30. Nov 2017, 18:05

knuddelige Teddybären. Bei uns in der Nähe weidet ne Gruppe von ca. fünf Alpakas in nem Obstgarten. Arbeitsgebiet: Rasenmäher
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Hakenlilie
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 195
Registriert: Do 18. Feb 2016, 22:35
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Dez 2017 04 23:21

Beitrag #27 von Hakenlilie » Mo 4. Dez 2017, 23:21

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Heute möchte ich Euch etwas zeigen, das Ihr alle gut kennt. Da es ja nicht mehr weit bis zum Weihnachtsfest ist und manche von Euch haben es auch bestimmt schon für den weihnachtlichen Tisch notiert.
Da ich auf dem Lande wohne, habe ich das Glück, mir solch ein Bild anzusehen und mit den Gedanken noch ein Stück weiter zu gehen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Bilder ansehen und auch in Gedanken noch ein Stück voraus zu denken.
Ihr werdet schon heraus finden, was ich damit meine.
Wir haben noch einen einzigen Bauern im Ort und er läßt uns das ganze Jahr dieses Spektakel betrachten. Es sind in diesem Jahr viel mehr als sonst, so ca. 1.000 Stück. Er hat sogar Laufenten, sie alle putzen sich im Moment ihr Gefieder (das ist das letzte Bild). Wenn das Fest naht, dann sind alle Gänse dick und rund. Dann kann man nur sagen "" Guten Appetit "".
Liebe Grüße von Hakenlilie :70: :56:

Benutzeravatar
Hakenlilie
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 195
Registriert: Do 18. Feb 2016, 22:35
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Dez 2017 05 18:07

Beitrag #28 von Hakenlilie » Di 5. Dez 2017, 18:07

Hakenlilie hat geschrieben:Bild

Die Weihnachtsgänse aus unserem Ort !

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Heute möchte ich Euch etwas zeigen, das Ihr alle gut kennt. Da es ja nicht mehr weit bis zum Weihnachtsfest ist und manche von Euch haben es auch bestimmt schon für den weihnachtlichen Tisch notiert.
Da ich auf dem Lande wohne, habe ich das Glück, mir solch ein Bild anzusehen und mit den Gedanken noch ein Stück weiter zu gehen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Bilder ansehen und auch in Gedanken noch ein Stück voraus zu denken.
Ihr werdet schon heraus finden, was ich damit meine.
Wir haben noch einen einzigen Bauern im Ort und er läßt uns das ganze Jahr dieses Spektakel betrachten. Es sind in diesem Jahr viel mehr als sonst, so ca. 1.000 Stück. Er hat sogar Laufenten, sie alle putzen sich im Moment ihr Gefieder (das ist das letzte Bild). Wenn das Fest naht, dann sind alle Gänse dick und rund. Dann kann man nur sagen "" Guten Appetit "".
Liebe Grüße von Hakenlilie :70: :56:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Dez 2017 05 20:40

Beitrag #29 von roswitha » Di 5. Dez 2017, 20:40

Hakenlilie, was für eine Menge Weihnachtsgänse. Das gibt sicher einen guten Festbraten.

Die Laufenten sind etwas klein, aber mir wären Enten lieber, ich bin nicht so der Fan von Gänsebraten.

Meine Weihnachtsente liegt hier schon im Gefrierschrank und die hat auch so viel Auslauf gehabt.

Danke für die schönen Bilder. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Hakenlilie
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 195
Registriert: Do 18. Feb 2016, 22:35
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Dez 2017 09 17:20

Beitrag #30 von Hakenlilie » Sa 9. Dez 2017, 17:20

Bild

Bild

[img]http://up.picr.de/31180759bg.jpg[/img

Schaut mal ganz genau in den Vogelfutterkasten. Da ist ein ungebetener Gast, der sich wohl verirrt hat.
Die Bilder sind noch vom vorigem Jahr und wir haben sie beobachtet, wie sie heimlich das Vogelfutter
geknappert hat. Und wie wir festgestellt haben, ist sie ab und zu gekommen, um ihren Hunger
zu stillen. Ihr müßt wissen, das Ganze spielt sich immer vor unserem großen Verandafenster ab.
Wir waren auch sehr erstaunt, wie flink sie den Fliederstrauch empor geklettert ist.
In diesem Jahr hat sie sich auch noch nicht blicken lassen.
Liebe Grüße von Hakenlilie :70: :56:

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10334
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Dez 2017 09 18:27

Beitrag #31 von Edelweiss » Sa 9. Dez 2017, 18:27

Interessant. Sie scheint nur zu kommen, wenn sie nix anderes erwischt.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1481
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Dez 2017 09 19:52

Beitrag #32 von Ernie » Sa 9. Dez 2017, 19:52

Was ist das .....eine Ratte od. Maus ???
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Dez 2017 09 21:04

Beitrag #33 von roswitha » Sa 9. Dez 2017, 21:04

Hakenlilie, ich hoffe es ist keine Ratte. :16:
Die Bilder sind trotzdem toll.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Hakenlilie
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 195
Registriert: Do 18. Feb 2016, 22:35
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Dez 2017 11 10:12

Beitrag #34 von Hakenlilie » Mo 11. Dez 2017, 10:12

Hallo Ernie und Roswitha, unser ungwöhnlicher Gast ist tatsächlich eine graue Ratte. Ein Mäuschen
wäre doch entschiedener kleiner und ob sie auch so klettern könnte? Ich habe bisher noch keine
in unserem Fliederbusch gesehen. Es ist ja nichts unmöglich.
Bei uns hat es in der Nacht geschneit, der Garten war am Morgen total weiß. Beim Frühstück gegen
halb acht war die Hälfte des weißen Wunders wieder verschwunden.
Gestern Nachmittag habe ich meine letzten Blumentöpfe in die Erde versenkt und im Frühjahr be-
kommen sie ihren richtigen Platz zugewiesen (Winterastern und zwei Ziestarten dunkelrosa).
Vielleicht bekomme ich noch ein Bild hier hinein.
Liebe Grüße von Hakenlilie :70: :56:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13764
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Ungewöhnliche Begegnungen

Dez 2017 11 21:01

Beitrag #35 von roswitha » Mo 11. Dez 2017, 21:01

Hakenlilie, gut ein Ratte brauch wirklich niemand im Futterhaus.
Ich hoffe die Ratte lässt sich in diesem Jahr nicht blicken.

Hier gab es auch Schnee, aber der war bald weg getaut. Nur hier auf der Terrasse liegen noch ein paar Reste.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Sonstige Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast