Zitrusfrüchte

Alles rund um das, was nicht alltäglich ist im Gemüsebeet
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Jul 2014 30 21:17

Beitrag #41 von claudia1605 » Mi 30. Jul 2014, 21:17

Meine sehen aktuell so aus:

Zitrone

Bild


Calamondin-Orange

Bild

Bild
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13768
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Jul 2014 30 21:46

Beitrag #42 von roswitha » Mi 30. Jul 2014, 21:46

Claudia, die sehen wirklich sehr gut aus. :58: :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Jul 2014 30 22:53

Beitrag #43 von Minerva » Mi 30. Jul 2014, 22:53

Das sind ja zwei wunderschöne Träumchen :65: Claudi

roswitha hat geschrieben:Gut dann ist das eben einen schöne Grünpflanze und so lange die lebt, darf die bleiben. :30:

Eben und solange ich mir immer mal wieder ein Blatt abrupfen kann um daran endlos zu schnppern, ist das völlig Okei :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 20 00:52

Beitrag #44 von Minerva » Sa 20. Sep 2014, 00:52

Nicht nur, das mein Citrusbäumchen voller großer Zitronen hängt. Nein, durch die Blütenstände die geblüht haben, als ich ihn gekauft habe, sind auch wieder jede Menge noch kleiner Zironen vorhanden. Nun blüht er wieder wie blöd und bildet wieder neue Zitronen.
Ich freu mich ja wie blöd darüber, aber wann werden die großen mal gelb :59:

Um welche Sorte es sich handelt kann ich leider nicht sagen, da auf dem Schild nur Citrus-Mix stand :(

Das sind jetzt die kleinen.
Bild

und die duuuuuuuuuuften :)
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10338
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 20 09:10

Beitrag #45 von Edelweiss » Sa 20. Sep 2014, 09:10

Das freut mich aber fuer dich, Minverva. :47:

Vielleicht werden die gar nicht gelb sondern bleiben gruen, wie Limonen? :7:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 20 12:06

Beitrag #46 von Minerva » Sa 20. Sep 2014, 12:06

Limonen sind es aber nicht. Denn die sind ja rund und meine haben schon die Form einer Zitrone.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13768
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 20 21:29

Beitrag #47 von roswitha » Sa 20. Sep 2014, 21:29

Minerva, gut sehen die Zitronen aus und auch die tollen Blüten. :65:

Ich habe mal bei Wiki nachgelesen, demnach sind die grünen Zitronen reif. Gelb werden die wohl nur, weil die behandelt werden und in südlichen Ländern im Winter.
Zitrone

Wann deine jetzt reif sind, beantwortet, das leider nicht. :59:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 20 21:31

Beitrag #48 von Minerva » Sa 20. Sep 2014, 21:31

Danke :6: Rosi
Dann werd ich wohl weiter das Internet auf den Kopf stellen müssen *soifs*
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13768
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 20 21:35

Beitrag #49 von roswitha » Sa 20. Sep 2014, 21:35

Minerva, hat Claudia nicht auch Zitronenbäumchen? :59:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 21 12:57

Beitrag #50 von Minerva » So 21. Sep 2014, 12:57

Ja, hat sie.

*ruft* CLAAAAAAAAAAAAAAUUUUUUUDIIIIIIIIIII HEEEEEEEEEEEELP, PLEASE :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 28 14:04

Beitrag #51 von claudia1605 » So 28. Sep 2014, 14:04

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also: Meine bekommen jetzt den ersten Gelbschimmer. Du kannst von Fruchtansatz bis Reife ziemlich genau ein Jahr rechnen. Das ist bei Zitrus normal. Also schön geduldig bleiben. Auch wenns schwer fällt. Das ist auch der Grund warum die alles auf einmal haben - reife, unreife Früchte und Blüten an einer Pflanze.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 28 14:06

Beitrag #52 von claudia1605 » So 28. Sep 2014, 14:06

ps: Wenn von den kleinen einige abfallen. Keine Panik das ist normal. Alle kann die Pflanze nicht ernähren.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 28 14:11

Beitrag #53 von Minerva » So 28. Sep 2014, 14:11

Danke :6: :8:
Da warst du jetzt schneller ;)
Dann versuche ich mal gaaaaaaaanz geduldig zu warten *Däumchen dreht*

Meine Zitronen stehen seit gestern in ihrem Winterquatier und bekommen in den nächsten Tagen noch ein paar Pflanzlampen, da bei uns die Lichverhältnisse nicht die Besten sind.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 28 14:14

Beitrag #54 von claudia1605 » So 28. Sep 2014, 14:14

Zurück - sofort! Zitrus vertragen bis an die Frostgrenze. Immer so spät wie möglich einräumen und so früh wie möglich wieder raus damit. Sonst rieseln erst die Blätter und dann die Früchte.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 28 14:16

Beitrag #55 von claudia1605 » So 28. Sep 2014, 14:16

Flüster: Ich hab auch schon mal ne grüne geerntet weil ich dringend ne Zitrone brauchte. Hat geschmeckt. :49:
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 28 14:32

Beitrag #56 von Minerva » So 28. Sep 2014, 14:32

Nee....escht!?!
Ich hatte mich jetzt ...aus purer Not....an dem hier... Das Überwintern von Citruspflanzen ...orientiert.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 29 11:24

Beitrag #57 von claudia1605 » Mo 29. Sep 2014, 11:24

Ja, schon klar. Und wenn man 10 Infos zum Thema liest, bekommt man 10 Antworten. Ich kann nur aus meinen Erfahrungen reden.

Ich habe früher die Pflanzen im Schlafzimmer (kühl) oder Wohnzimmer (warm) - wo gerade Platz am Fenster war - überwintert. Jedes Mal das Gleiche. Nach einiger Zeit Blattfall und dann Fruchtfall. Meist in Kombi mit Blühbeginn. Das kann zu der Jahreszeit nicht klappen. Ist viel zu anstrengend für die Pflanze.

Letzten Winter habe ich sie im GWH stehen gehabt, auf der Stellage an der hellsten Stelle, in der vollen Sonne (wenn die denn da war). Kaum gegossen weil wenig Verdunstung. Mindesttemperaturen mittels Öfchen um die 1-2°C plus, und das über Wochen. Kein Blatt ist gefallen. Die Pflanzen gingen im Frühjahr in einwandfreiem Zustand wieder ins Freie, samt Blättern, Früchten und Blüten.

Das ist die Zitrone aktuell gestern geknipst mit den überwinterten Blättern und Früchten:

Bild

Die Calamondin hatte letzten Herbst beim Einräumen reife Früchte (hab ich aufgegessen) und Massen von Blüten. Die wurden abgeworfen, aber erst im Frühling. Dafür kamen neue die befruchtet wurden. Das sieht jetzt so aus. Ich denke die werden überwintern und im nächsten Jahr reifen wie bei der Zitrone auch. Dann spielt sich dieser Rhythmus ein.


Bild

Wenn kein GWH zur Verfügung steht, lieber die Pflanze warm stellen und so hell wie möglich. Dann aber auch weiter gießen und auch leicht düngen. Sonst kann sie es nicht schaffen. Aber dann so spät und kurz wie es irgend möglich ist rein. Denn die Bedingungen sind dann ganz klar schlecht und je kürzer diese schlechten Bedingungen anhalten, um so besser für die Pflanze.


ps.: Mal unter uns Pastorentöchtern. Wer allen Ernstes schreibt, das Blattfallphänomen würde im Winter im Schatten des Blätterdachs großer Laubbäume nicht auftreten, ist für mich "wahnsinnig glaubwürdig".
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10338
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 29 12:23

Beitrag #58 von Edelweiss » Mo 29. Sep 2014, 12:23

claudia1605 hat geschrieben:Wer allen Ernstes schreibt, das Blattfallphänomen würde im Winter im Schatten des Blätterdachs großer Laubbäume nicht auftreten ist für mich "wahnsinnig glaubwürdig".


:21: :21: :21:

Das hat doch nicht wirklich jemand geschrieben?


Aber weisst du was, genau genommen kann dieser jemand ja auch noch recht haben. Wenn der Mond blau waere...............haetten wohl auch die Laubbaeume im Winter Laub, oder nicht. :7:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 29 12:38

Beitrag #59 von claudia1605 » Mo 29. Sep 2014, 12:38

Edelweiss hat geschrieben:Das hat doch nicht wirklich jemand geschrieben?


Doch! Öffne mal Minervas Link. Dann steht da blau markiert "Blattfalles im Winter". Lies dahinter mal weiter. Kopfschüttel. Der Mensch sollte besser weiter mit seiner Eisenbahn spielen. Wenn ich seine Sites lese scheint der mir so ein richtiger Wichtigtuer. Nur Ahnung hat er nicht. Weiter unten schreibt er sinngemäß: Wenn man nur im geheizten Zimmer überwintern kann, muss man die Temperatur der Heizfolie noch weiter erhöhen. Ahah! Zitronen kochen!

Den Rest lese ich nicht. Dafür ist mir die Zeit zu schade.


Edelweiss hat geschrieben:Wenn der Mond blau waere...............haetten wohl auch die Laubbaeume im Winter Laub, oder nicht.

Natürlich. Und wäre der Mond richtig gelb, würden die Zitronen auch sofort gelb - zum Kochen. Jawohl!
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17240
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitrusfrüchte

Sep 2014 29 12:48

Beitrag #60 von Minerva » Mo 29. Sep 2014, 12:48

Meiner sieht aktuell so aus
Bild

claudia1605 hat geschrieben:Wenn kein GWH zur Verfügung steht, lieber die Pflanze warm stellen und so hell wie möglich.

Genau das mache ich jetzt im 4. Jahr mit der Zitrone ohne Früchte und Blüten und die hat das bis jetzt sehr gut weggesteckt.....wächst und gedeit ohne Blätter zu verlieren.
Das Bäumchen passt nun nicht auf das Fensterbrett. Steht also etwas dahinter und bekommt nicht so viel Licht ab. Deshalb kommt jetzt im laufe der Woche eine Tageslichtlampe über das Bäumchen. Bei uns sind die Temperaturunterschiede (Nacht/Tag) so radikal, dass ich mich entschlossen habe es zu riskieren ihn jetzt drinnen stehen zu lassen. Das er auch im Winter, unter diesen Bedingungen Pflege braucht, weiß ich von der anderen Zirone. Die hab ich auch im Winter behuddelt und betuddelt :D


Noch schöner wäre doch, wenn er die Schrift noch etwas kleiner gemacht und Punkt und Komma auch noch weggelassen hätte.....damit sich das alles noch besser ließt :34: ;)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.


Zurück zu „Exoten & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast