Eierbaum (Solanum melongena)

Alles rund um das, was nicht alltäglich ist im Gemüsebeet
Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1710
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Eierbaum (Solanum melongena)

Feb 2017 01 16:36

Beitrag #1 von Ernie » Mi 1. Feb 2017, 16:36

Eine etwas ausgefallene Auberginenart, aber essbar sobald sich die Früchte (Eier) gelblich verfärben
Der Geschmack hat mich nicht von Hocker gehauen, aber witzig anzuschauen wars dennoch

Bild
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10572
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Eierbaum - Solanum melongena

Feb 2017 01 18:27

Beitrag #2 von Edelweiss » Mi 1. Feb 2017, 18:27

So sieht die also aus, wirklich wie Eier. Ich hatte mal Samen, aber da hab ich leider keine Pflanze davon hochgekriegt. .
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3051
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Eierbaum - Solanum melongena

Feb 2017 01 19:48

Beitrag #3 von buebchen » Mi 1. Feb 2017, 19:48

Der könnte mich auch interessieren. Der ist schon ein hingucker.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14088
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Eierbaum - Solanum melongena

Feb 2017 01 20:55

Beitrag #4 von roswitha » Mi 1. Feb 2017, 20:55

Ernie, die Früchte sind schon ein toll und sehen auch ungewöhnlich aus. Aber so gerne mag ich Auberginen nicht.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3051
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Eierbaum (Solanum melongena)

Feb 2017 02 11:07

Beitrag #5 von buebchen » Do 2. Feb 2017, 11:07

Mit Auberginen kann man doch schöne Mahlzeiten kochen, z.B. mit Nudeln. Da gibt es sehr schöne Rezepte.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6493
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Eierbaum (Solanum melongena)

Feb 2017 02 12:37

Beitrag #6 von unkrauthex » Do 2. Feb 2017, 12:37

der schaut ja wirklich lustig aus.
Für mich wär der auch eher was zur Deko.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10572
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Eierbaum (Solanum melongena)

Feb 2017 02 14:53

Beitrag #7 von Edelweiss » Do 2. Feb 2017, 14:53

Ne, mich wuerd der schon wegen der Fruechte interessieren. Die lila Aubergine sieht geschnitten und im Gemuese immer so "dreckig" aus.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1710
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Eierbaum (Solanum melongena)

Feb 2017 02 15:30

Beitrag #8 von Ernie » Do 2. Feb 2017, 15:30

Da hast Du recht, hab sie mal als Antipasti verarbeitet, aber Tomaten sind mir lieber ;)

Bild
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3051
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Eierbaum (Solanum melongena)

Feb 2017 02 17:14

Beitrag #9 von buebchen » Do 2. Feb 2017, 17:14

Edelweiss hat geschrieben:Ne, mich wuerd der schon wegen der Fruechte interessieren. Die lila Aubergine sieht geschnitten und im Gemuese immer so "dreckig" aus.


Genau so isset Edelweiss. :65:
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4725
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Eierbaum (Solanum melongena)

Feb 2017 02 19:53

Beitrag #10 von lavendula » Do 2. Feb 2017, 19:53

Hmmm...ihr findet die optisch dreckig?

Mir geht es andersum...ich find die Farbe echt toll, aber der Geschmack...naja.

Aber die weißen Eier sind der Burner...ist wirklich ein Hingucker.

@Ernie: wie hast du die Antipasti gemacht?

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4725
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Eierbaum (Solanum melongena)

Apr 2018 16 11:41

Beitrag #11 von lavendula » Mo 16. Apr 2018, 11:41

@Ernie: wie hast du die Antipasti gemacht?


Ich frag nochmal nach Ernie, hast du ein Rezept dazu? Ich hab letzten Sommer Zucchini Antipasti gemacht und sammel nun Rezepte.

Ich selbst mag das dann nicht immer so essen, aber lässt sich super gut verschenken, Mitbringsel halt :5:

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1710
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Eierbaum (Solanum melongena)

Apr 2018 16 19:27

Beitrag #12 von Ernie » Mo 16. Apr 2018, 19:27

Hab dieses Rezpt dafür verwendet
https://www.chefkoch.de/rezepte/5630311 ... rgine.html

Allerdings habe Basalmicoessig verwendet, ein Stückchen gehackte Chilischote, Zwiebelringe und Petersilie beigefügt
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4725
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Eierbaum (Solanum melongena)

Apr 2018 16 21:42

Beitrag #13 von lavendula » Mo 16. Apr 2018, 21:42

Dankeschön Ernie...das wird getestet... :5:

Ich bekomme noch eines, da werden die Auberginen vor dem Einlegen gegrillt...das will ich auch testen... ;)


Zurück zu „Exoten & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast