Weisse Bohnen

Alles rund um Erbsen, Bohnen usw.
Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10473
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Weisse Bohnen

Jul 2014 08 21:09

Beitrag #1 von Edelweiss » Di 8. Jul 2014, 21:09

Meine weissen Bohnen bluehen und haben auch schon Fruechte angesetzt.

Bild

Bild

Ich hatte noch nie weisse Bohnen. Isst man die mit der Huelse wie gruene Bohnen oder isst man da nur die Kerne? :7:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13931
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 08 21:21

Beitrag #2 von roswitha » Di 8. Jul 2014, 21:21

Edelweiss, die Bohnen sehen wirklich gut aus. :65:
Weiße Bohnen kenne ich nicht. :59: Da die Bohnen sehr dick aussehen, würd ich eher sagen, das davon die Kerne isst. Aber ob das stimmt, kann ich nicht sagen. Es gibt ja einige Sorte, da kann man die Kerne und auch die Hülsen essen. :65: Die Hülsen wenn die noch jung sind, die Kerne später wenn die reif sind.
Wir bauen nur grüne Bohnen an, da bei uns keiner halbreife oder reife Bohnen (also die Kerne) mag.

Ich hoffe hier weiß jemand mehr dazu.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6485
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 08 21:32

Beitrag #3 von unkrauthex » Di 8. Jul 2014, 21:32

ich kenn weiße Bohnen nur als reife Bohnenkerne. Davon gibts Suppe :D
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10473
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 08 21:38

Beitrag #4 von Edelweiss » Di 8. Jul 2014, 21:38

Dankeschoen. Was versteht man unter "reife" Kerne?

Oh, Mann, hab mir ausnahmsweise mal keine Gedanken gemacht, wollte nur mal weisse Bohnen haben. :9:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6485
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 08 23:13

Beitrag #5 von unkrauthex » Di 8. Jul 2014, 23:13

wenn die Schote trocken ist, sind die Kerne fertig zum einlagern.

Ernten zum sofortverarbeiten kannste aber auch schon, wenn der Kern weiß und fest ist und eine dir genehme Größe hat.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10473
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 08 23:51

Beitrag #6 von Edelweiss » Di 8. Jul 2014, 23:51

Danke, Hexchen. Dann wird es wohl bald eigene weisse Bohnen geben.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6485
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 08 23:54

Beitrag #7 von unkrauthex » Di 8. Jul 2014, 23:54

was machste draus?
mit Speck und kleingeschnippelten Tomaten gebraten? Suppe? Salat? zu den weißen passt auch Mais, das ganze mit nem Sauerrahmdressing.

Ich glaub ich hör lieber auf und geh ins Bett bevor mich der große Hunger überkommt.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10473
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 08 23:56

Beitrag #8 von Edelweiss » Di 8. Jul 2014, 23:56

Ich weiss noch nicht, was ich mach, muss ein Rezept raussuchen. Wenn es schmeckt, kann ich es ja einstellen.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 09 12:49

Beitrag #9 von claudia1605 » Mi 9. Jul 2014, 12:49

Ich glaube ich muss mal mit den Begriffen aufräumen und ne Runde klugscheißern.

Also, Klugscheißermodus an:


Weiße Bohnen sind die im Laden erhältlichen Trockenbohnen. Und nur wenn es zufällig weiße Kerne sind. Es gibt auch braune, Vogelaugen und was weiß der Henker noch so alles (Sortenabhängig).
Aber alle sind die ausgreiften und getrockneten Kerne der stinknormalen Stangen- oder Buschbohnen Phaseolus. Auch die weißen Riesenbohnen beim Türken oder Spanier.
Stammen ursprünglich alle aus Amerika wie Tomaten,Paprika, Mais, Auberginen, Kürbisse, Kartoffeln usw.


Das was du da hast sind Ackerbohnen syn. Saubohnen, Dicke Bohnen usw. Botanisch Vicia faba und eine heimische Pflanze. Schon bei den Kelten bekannt und angebaut (Vielleicht auch den Wikingern). Sehr kältetolerant und eines der ersten Gemüse, dass im Jahr angebaut werden kann - schon Aussaat ab Februar. Im Rheinland ein Bestandteil der traditionellen Regionalküche. Im Rest der Welt fast vergessen. Bekommt schnell schwarze Läuse die man aber gut mit dem Schlauch abspritzen kann.
Normalerweise ist die Blüte weiß mit schwarzem Auge (sehr hübsch). Deine sind wohl reinweiß (ungewöhnlich).

http://de.wikipedia.org/wiki/Ackerbohne
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 09 12:53

Beitrag #10 von claudia1605 » Mi 9. Jul 2014, 12:53

ps. Ackerbohnen sind extrem ertragsarm. Zwar werden die Schoten riesig und die Kerne auch. Aber jede Schote enthält mal gerade 3-4 Kerne. Nach dem Putzen sind von einem Kilo noch ca. 200 - 300 Gramm übrig.

Sie werden groß aber nicht getrocknet verwendet.

Das Rezept schreibe ich schnell.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 09 13:08

Beitrag #11 von claudia1605 » Mi 9. Jul 2014, 13:08

Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10473
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 09 13:36

Beitrag #12 von Edelweiss » Mi 9. Jul 2014, 13:36

Claudia :6: supi, danke fuer den Klugscheissmodus. Hab ne Menge gelernt.

Und doof war ich vorher schon, haett ja mal auf das Samentuetchen schauen koennen. :9: :23:

Also, die Threefold White wird hauptsaechlich frisch ohne Huelse gegessen, kann aber auch haengen und trocknen als Wintervorrat.

'Aber wenn das nicht soviel ergibt, dann schaffen wir das wohl, die frisch zu essen. ;)
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 09 13:39

Beitrag #13 von claudia1605 » Mi 9. Jul 2014, 13:39

Edelweiss hat geschrieben:Aber wenn das nicht soviel ergibt, dann schaffen wir das wohl, die frisch zu essen. ;)


Wenn du nicht ne riesen Menge angebaut hast - mit Sicherheit. Wenn es nur ne Handvoll wird, kannst du sie auch mit in Mischgemüse oder Eintöpfe werfen. Für ganz edel wird noch die weiße, dicke Haut über den Kernen abgezogen. Es gibt auch Leute die essen sie dann roh als Snack.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10473
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 09 13:42

Beitrag #14 von Edelweiss » Mi 9. Jul 2014, 13:42

Gute Idee mit Mischgemuese. Oder ich mach gemischtes Bohnengemuese. Hab ich auch irgendwo ein Rezept.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6485
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 10 22:14

Beitrag #15 von unkrauthex » Do 10. Jul 2014, 22:14

da sollte frau mal erst alles lesen :17:

hier steht ja deine tolle Beschreibung der Saubohnen :)

Ich weiß nicht, ob das schmeckt, aber vor ner Weile hab ich mal ein Rezept bzw. die Anleitung für geräuchtere Bohnenkerne (find leider das Blatt nicht mehr) gefunden. Wurde mittels Räucherspäne in nem Topf gemacht.
Schon mal davon gehört oder gemacht - gegessen?
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 10 22:38

Beitrag #16 von claudia1605 » Do 10. Jul 2014, 22:38

Weder gehört, noch gemacht, noch gegessen. Klingt ungewöhnlich.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13931
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Weisse Bohnen

Jul 2014 11 21:27

Beitrag #17 von roswitha » Fr 11. Jul 2014, 21:27

unkrauthex, davon habe ich auch noch nie gehört. :59: Aber warum soll das nicht schmecken. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Hülsenfrüchte & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast