Chilianbau

Alles rund um Tomaten, Chili, Paprika, Kartoffeln usw.
Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3051
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Mär 2016 22 12:05

Beitrag #41 von buebchen » Di 22. Mär 2016, 12:05

Na da freut man sich aber wenn es kein großer Schädling ist, der ein seine jungen Pflänzchen schaden könnte. Na dann wünsche ich Dir weiter viel Glück mit Deinen Pflanzen.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10583
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Mär 2016 22 12:53

Beitrag #42 von Edelweiss » Di 22. Mär 2016, 12:53

Danke, Buebchen.

Stimmt, rosi, glaub, du hattest es auch erwaehnt.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Hakenlilie
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 241
Registriert: Do 18. Feb 2016, 22:35
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Mär 2016 22 13:36

Beitrag #43 von Hakenlilie » Di 22. Mär 2016, 13:36

Chili- und Paprikasamen säe ich nicht aus und ich kaufe auch keine Pflanzen, trotzdem habe ich jedes Jahr diese Pflanzen auf meinem Beet. Hört sich wie ein Rätsel an und die Lösung kommt gleich anschließend.
Jedes Jahr im Frühjahr gehe ich zu unserem Nachbarn gegenüber auf der Straßenseite und es beginnt eine Beratung. Wir machen es immer folgendermaßen. Wir sagen, was insgesamt angebaut wird und dann wird aufgeteilt. Da mein Nachbar schon immer ein Gewächshaus hat, nimmt er die Samen, die am längsten brauchen, um aus der Erde zu kommen. Ich nehme den anderen Teil von Gemüse und Blumen.
Ich bekomme demnächst zwei Gewächshäuser ( je 4,75 qm). Vorher hatte ich ein Plastegewächshaus von Pötschke, das 6 Jahre gehalten hat. Kauft euch bloß nicht eins vom Bauhaus, die sind nach zwei Jahren ein durchlöchertes Sieb, zumindest von Dach her. Ist mir passiert, hatte Tomatenpflanzen drin, die fantastisch getragen haben, sollte eine große Ernte werden. Bis das Plaste aus dem Gewebe fiel und der Regen durchs Dach kam. Von einem Tag zum Anderen hatte ich die Braunfäule an den Pflanzen. Nix mit Ernte !
Ich werde morgen mit dem säen anfangen. Muß nur noch die Maulwurfshügel auf der entfernten Wiese abräumen (Bübchen macht es auch, wenn er die Möglichkeit hat). wird durchgesiebt und los geht es.
Hoffentlich habe ich Glück und die Samen gehen auf.
Herzlichst Hakenlilie
:70: :69: :70: :69: :70: :69: :70:
Liebe Grüße von Hakenlilie :70: :56:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14105
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Mär 2016 22 20:45

Beitrag #44 von roswitha » Di 22. Mär 2016, 20:45

Hakenlilie, da hast Du mit Deinem Nachbarn wirklich eine gute Lösung gefunden. :65:

Das Foliengewächshaus von Pötschke hatten meine Schwiegereltern da war es genau so, ich hatte das von Th.. Phi.. da war es auch nicht anders.
Jetzt habe n wir selber eins Folienhaus gebaut, die Folie hält und fällt nicht auseinander.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10583
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Mär 2016 23 08:42

Beitrag #45 von Edelweiss » Mi 23. Mär 2016, 08:42

Solche Nachbarn sind einfach toll, Hakenlilie.

Ich hab auch solche. Da weiss ich, wo meine ueberzaehligen Pflanzen hingehn. Vielleicht krieg ich auch wieder Mais, wenn sie welchen hat.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10583
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Apr 2016 19 11:46

Beitrag #46 von Edelweiss » Di 19. Apr 2016, 11:46

Mal ein kleines Up-date:

Healty Paprika, gesaet Ende Dez.
Bild


California Wonder und Anaheim, gesaet im Februar, bzw. Maerz
Bild

Und der Ueberwinterer Piri Piri
Bild
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4740
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Apr 2016 19 12:30

Beitrag #47 von lavendula » Di 19. Apr 2016, 12:30

:65: Klasse

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17405
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Apr 2016 19 13:22

Beitrag #48 von Minerva » Di 19. Apr 2016, 13:22

Na, das sieht doch rochtig nach was aus :65:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14105
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Apr 2016 19 20:43

Beitrag #49 von roswitha » Di 19. Apr 2016, 20:43

Edelweiss, das sieht doch wirklich gut aus. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10583
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Apr 2016 19 21:20

Beitrag #50 von Edelweiss » Di 19. Apr 2016, 21:20

Dankeschoen. Ich bin auch ein bisschen stolz drauf, das erste Mal, dass die im April schon soweit sind. Hab ja noch mehr Pflanzen, die sich auch nicht lumpen lassen mit Blueten.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14105
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Apr 2016 20 21:10

Beitrag #51 von roswitha » Mi 20. Apr 2016, 21:10

Heute habe ich noch Fotos von den Chilis und Paprikas gemacht.

Hier ein Teil meiner Chilis:

Bild

Hier die Paprika:

Bild
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10583
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Apr 2016 21 06:58

Beitrag #52 von Edelweiss » Do 21. Apr 2016, 06:58

Kraeftige, gesunde Pflanzen. Sieht gut aus, Rosi. :73:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17405
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Apr 2016 21 09:20

Beitrag #53 von Minerva » Do 21. Apr 2016, 09:20

Scöne Pflanzen :65: ....Rosi
Meine sehen dieses Jahr auch sehr schöne aus...GsD :42:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14105
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Apr 2016 21 22:39

Beitrag #54 von roswitha » Do 21. Apr 2016, 22:39

Danke Edelweiss und Minerva.

Ja die Chili und Paprika sehen gut aus, nur die Tomaten eben nicht.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Leni
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 209
Registriert: So 25. Jun 2017, 15:55
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Dez 2017 18 22:49

Beitrag #55 von Leni » Mo 18. Dez 2017, 22:49

Ich will meine Chilis in diesem Jahr früher anziehen, Ende Dezember vielleicht.
Im letzten Jahr brauchten sie unheimlich lang.

Wie macht ihr das zeitlich?
Liebe Grüsse Leni

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1716
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Dez 2017 19 07:57

Beitrag #56 von Ernie » Di 19. Dez 2017, 07:57

Ja die haben wirklich eine lange Vegetationszeit - ich mach es immer im Jänner, Leni
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10583
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Dez 2017 19 08:29

Beitrag #57 von Edelweiss » Di 19. Dez 2017, 08:29

Ich fang naechste Woche an. Muss nur noch schaun, wie es zeitlich passt und was ich hab an Samen. Anaheim werden es nicht mehr, die sind mir mittlerweile zu mild.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14105
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Dez 2017 19 20:53

Beitrag #58 von roswitha » Di 19. Dez 2017, 20:53

Chili säe ich erst im Januar an, das hat bis jetzt immer gereicht. Gut ich baue auch nicht viele Chili an.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Leni
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 209
Registriert: So 25. Jun 2017, 15:55
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Dez 2017 19 22:31

Beitrag #59 von Leni » Di 19. Dez 2017, 22:31

Ich versuche die Aufzucht mal früher: Ende Dezember
Die Aufzuchten Ende Januar waren immer eher mickerig
Liebe Grüsse Leni

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10583
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Chilianbau

Dez 2017 20 08:46

Beitrag #60 von Edelweiss » Mi 20. Dez 2017, 08:46

Ich hoffe, du hast Kunstlicht, Leni. Ohne werden sie mickrig, egal ob Dezember oder Januar.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?


Zurück zu „Nachtschattengewächse & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast