Oleander

Alles rund um Exoten, Mediterrane usw.
Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Oleander

Feb 2013 23 23:29

Beitrag #1 von Helleborus » Sa 23. Feb 2013, 23:29

Hab ich fast vergessen.
Mein gelber gefüllter Oleander blüht. :)

Bild

Bild
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4814
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2013 23 23:39

Beitrag #2 von lavendula » Sa 23. Feb 2013, 23:39

OK----dem ist zu warm hm? Aber die sind ja auch ziemlich robust...ausser man vergisst sie zu gießen...(upps)...

Schööööne Blüten sind das, ich hab nur einen einfachen... :)

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2922
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2013 24 09:46

Beitrag #3 von Freya » So 24. Feb 2013, 09:46

Na das ist doch was für die Seele, bei dem Wetter. Schön. Hoffentlich schadet es ihm nicht. Ist ja doch och ein klitzekleines bisschen früh dafür.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2013 24 10:26

Beitrag #4 von claudia1605 » So 24. Feb 2013, 10:26

Das nenne ich mal ein sehr schönes Winterfoto. Jetzt müsste das nur im Garten auch so aussehen. :58:
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Oleander

Feb 2013 24 12:53

Beitrag #5 von Helleborus » So 24. Feb 2013, 12:53

Na klar ist dem zu warm. Ich bin aber froh, daß ich ihn unter diesen Umständen durch bekommen habe.
Meine große Strielitzie ist eingegangen :41: , meine kleine treibt GsD wieder aus.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14226
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2013 24 20:56

Beitrag #6 von roswitha » So 24. Feb 2013, 20:56

Helleborus, der sieht aber schön aus.
Die Fotos machen wirklich Lust auf Frühling.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4814
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2013 24 21:07

Beitrag #7 von lavendula » So 24. Feb 2013, 21:07

Helleborus hat geschrieben:Na klar ist dem zu warm. Ich bin aber froh, daß ich ihn unter diesen Umständen durch bekommen habe.
Meine große Strielitzie ist eingegangen :41: , meine kleine treibt GsD wieder aus.



Ach Helli...ich wünsch Dir so sehr, daß das alles bald ein Ende hat.... :11:

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Jan 2017 31 15:45

Beitrag #8 von Ernie » Di 31. Jan 2017, 15:45

Oleander, ich liebe sie :8:
Sie blühen so schön und sind relativ unkompliziert, bis auf meinen gelben, das ist eine richtige Zicke

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17513
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Jan 2017 31 17:01

Beitrag #9 von Minerva » Di 31. Jan 2017, 17:01

Wunderschön :65:
Leider auch so ein Indoorüberwinterer und ich hab doch keinen Platz :16:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14226
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Jan 2017 31 21:24

Beitrag #10 von roswitha » Di 31. Jan 2017, 21:24

Ernie, die sind wirklich wunderschön. :65:
Ich frage mich gerade, wie groß der Keller oder die Garage ist, wo die schönen Pflanzen alle überwintern. :33:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4814
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Jan 2017 31 22:43

Beitrag #11 von lavendula » Di 31. Jan 2017, 22:43

Mir gefällt der weiße am Besten....und dazu hab ich auch eine Frage...

Mit was hast du die Unterpflanzung gemacht bei dem Weißen? Das sieht schön aus.

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2017 01 08:12

Beitrag #12 von Ernie » Mi 1. Feb 2017, 08:12

roswitha hat geschrieben:Ich frage mich gerade, wie groß der Keller oder die Garage ist, wo die schönen Pflanzen alle überwintern. :33:


...roswitha... och, Platzproblem denke ich, hab ich keins, mir steht ein 180qm Haus zur Verfügung, voll unterkellert mit Doppelgarage und einem Auto drin. Deshalb hab ich auch Platz vieles in der Garage zu überwintern, was da nicht passt kommt in den Keller und die wärmebedürftigeren kommen sowieso ins Gästezimmer.....und wir sind nur 2 Personen (alles andere ist schon aus dem Haus)

....lavendula, das ist eine Heilpelargonie, ich stell sie in einem anderen Thread vor
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4814
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2017 01 10:23

Beitrag #13 von lavendula » Mi 1. Feb 2017, 10:23

Ernie hat geschrieben:....lavendula, das ist eine Heilpelargonie, ich stell sie in einem anderen Thread vor


Dankeschön...da bin ich gespannt... :5:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14226
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2017 01 21:05

Beitrag #14 von roswitha » Mi 1. Feb 2017, 21:05

Ernie, bei soviel Platz ist es sicher kein Problem dass alles zu überwintern. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6494
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2017 02 12:52

Beitrag #15 von unkrauthex » Do 2. Feb 2017, 12:52

die sind wirklich toll. Vor allem wenn verschiedene Farben zusammen stehen schaut das toll aus.

Bisher hab ich noch keine. Vielleicht sollte ich mal mit denen einen Versuch starten, da die meisten meiner Kübelpflanzen (Dahlien, Canna) richtige Leckerbissen für meine Plattfußindianer sind bzw. waren. Und mit viel :13: Glück dürfen die im Sommer wieder :42: frei laufen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Oleander

Feb 2017 02 13:26

Beitrag #16 von Ernie » Do 2. Feb 2017, 13:26

Ich mag diese Büsche wirklich, sie sind so herrlich unkompliziert, kommen als letzte rein und als erste wieder raus, da sie ja ein paar Minusgrade aushalten.
Letztes Jahr hatte ich bei einem Oleander leichte Probleme mit der gelben Laus, aber mit einer Schmierseifenlösung hab ichs wieder hinbekommen
....allerdings beim Umtopfen muß mir mein Mann helfen, da reichen 2 Hände nicht mehr ......aber er will das es
rundherum blüht, das hat er nun davon :20:
LG Ernie :56:


Zurück zu „Exoten & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast