Phlox 2017

Alles rund um Blumen, Stauden usw.
Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2921
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Phlox 2017

Jul 2017 29 10:46

Beitrag #1 von Freya » Sa 29. Jul 2017, 10:46

"Ein Garten ohne Phlox ist nicht nur ein bloßer Irrtum, sondern eine Versündigung gegen den Sommer."

(Karl Foerster)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1477
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Phlox 2017

Jul 2017 29 13:19

Beitrag #2 von viridiflora » Sa 29. Jul 2017, 13:19

Wow!
Wie heisst der zweite und der letzte?
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2921
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Phlox 2017

Jul 2017 29 13:38

Beitrag #3 von Freya » Sa 29. Jul 2017, 13:38

Das sind die Sorten 'Europa' und 'Jade'.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14222
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Phlox 2017

Jul 2017 29 21:19

Beitrag #4 von roswitha » Sa 29. Jul 2017, 21:19

Freya, wunderschön. :65:

Bei mir ist der Phlox nicht so gut über den Winter gekommen. Leider.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2921
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Phlox 2017

Jul 2017 30 10:12

Beitrag #5 von Freya » So 30. Jul 2017, 10:12

Das ist schade, Rosi. Hoffentlich derrappelt er sich nächstes Jahr wieder.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2921
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Phlox 2017

Jul 2017 30 10:17

Beitrag #6 von Freya » So 30. Jul 2017, 10:17

Phloxe waren in meinen ersten 10 Gartenjahren gar nicht so mein Ding. Von meiner Mama habe ich dann irgendwann den weißen bekommen und auch ihn erst im laufe der Jahre schätzen gelernt. Und inzwischen muss ich sagen, Karl Foerster hat recht. Eine Versündigung gegen den Sommer.

Auf Ivy Green liefern die Phloxe noch einmal ein ähnliches Highlight, wie die Akeleiblüte im Frühjahr.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1477
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Phlox 2017

Jul 2017 30 10:41

Beitrag #7 von viridiflora » So 30. Jul 2017, 10:41

Freya hat geschrieben:Das sind die Sorten 'Europa' und 'Jade'.



Vielen Dank, die sind wunderschön.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2921
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Phlox 2017

Aug 2017 06 11:14

Beitrag #8 von Freya » So 6. Aug 2017, 11:14

Sorry ihr Lieben, aber ich muss mich jetzt noch einmal über meine Phloxe auslassen.

Zu manchen Pflanzen muss man seine Liebe erst entdecken!

Ich hatte früher keinen Phlox, mochte ihn auch nicht besonders. Bis ich ein relativ sonniges Beet umgestalten wollte und bei meiner Mutter nachgefragt habe, ob sie nicht irgendwelche Pflanzen dafür übrig hätte. So bin ich zu dem weißen Phlox gekommen. Anfangs einfach nur als Lückenfüller.

Im laufe der Jahre lernte ich ihn lieben und vermehren. Es ist tatsächlich so, wie Karl Foerster sagt: der Phlox gehört einfach zum Sommer.

Auf Ivy Green dominieren bekanntlich Hostas und Farne. Dazwischen braucht es aber auch Blütenakzente. Bei mir existieren hier drei Schwerpunkte, die jeweils so ziemlich im ganzen Garten verteilt sind.

Im Frühjahr die Akeleien, im Frühsommer Taglilien und jetzt im Sommer eben die Phloxe.

Bild

Bild

Bild
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1787
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Phlox 2017

Aug 2017 06 14:59

Beitrag #9 von Ernie » So 6. Aug 2017, 14:59

:73:
Hatte verschiedenfärbige stehen, bzw. 1 rosaroten hab ich noch
....sie bekamen regelmäßig Mehltau :( und so wurden sie vom mir entfernt, Stück für Stück, um quasi meine Nerven zu schonen
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4813
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Phlox 2017

Aug 2017 08 12:56

Beitrag #10 von lavendula » Di 8. Aug 2017, 12:56

ich hab zwei, aber die sind leider nicht vorzeigbar... :(

Aber ich kann mich ja an deinen Sattsehen Freya :8:


Zurück zu „Blumen, Stauden & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste