Leopardenblume (Iris domestica)

Alles rund um Blumen, Stauden usw.
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Aug 2016 27 13:21

Beitrag #21 von Minerva » Sa 27. Aug 2016, 13:21

Danke :)
Ich bin vollkommen hin und weg :58:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Sep 2016 30 22:26

Beitrag #22 von Minerva » Fr 30. Sep 2016, 22:26

Eine Blüte hat einen Samenstand hinterlassen, mal sehen ob es was wird.
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13933
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Okt 2016 01 22:35

Beitrag #23 von roswitha » Sa 1. Okt 2016, 22:35

Minerva, das bin ich aber gespannt. :38:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Okt 2016 02 07:41

Beitrag #24 von Minerva » So 2. Okt 2016, 07:41

Na und ich erst...Rosi
Die Samenstände sehen nämlich richtig chic aus. Daher bin ich wirklich gespannt :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Dez 2016 15 12:37

Beitrag #25 von Minerva » Do 15. Dez 2016, 12:37

So, am 21.11.2016 sind dieses Jahr, für 2017, schon die ersten Samen in die Anzuchterde gewandert.

1. Weiß ich nicht ob die aus dem letzten Jahr übrleben.....was ich hoffe :42:
2. In der Anzucht brauchen die Samen 4-12 Wochen um zu keimen.
und
3. Brauchen die selbsgezogenen sehr lange um zur Blüte zu kommen.

Auch ein wenig zu tricksen hab ich versucht. Die Samen haben eine sehr harte Schale und ein amerikanischer Züchter gab mir den Tipp, diese harte Schale zu entfernen. Das würde dem Samen nichts antun. Somit habe ich jetzt ein kleines Experiment daraus gemacht. Wer ist schneller....geschält oder ungeschält?
Ich werde das beobachten :23:

Der Erste kleine Sämling lugte auch schon am 09.12.2016 aus der Erde und so gaaaaaaaanz langsam kommen ab und an auch andere aus der Erde.....z. Z. sind es 4 von 40 Samen.

Also gibt es dieses Jahr kein Weihnachtsgedöns auf meinem Küchentresen sondern kleine Plümschen :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13933
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Dez 2016 15 21:12

Beitrag #26 von roswitha » Do 15. Dez 2016, 21:12

Minerva, dann drücke ich die Daumen, das noch viele Samen auflaufen und es im nächsten Jahr viele schöne Blumen gibt. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Dez 2016 16 13:32

Beitrag #27 von Minerva » Fr 16. Dez 2016, 13:32

Danke :6:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Jan 2017 08 19:38

Beitrag #28 von Minerva » So 8. Jan 2017, 19:38

Auch hier hat sich zwischenzeitlich was getan :)

Aussaat 21.11.2016
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13933
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Jan 2017 08 21:07

Beitrag #29 von roswitha » So 8. Jan 2017, 21:07

Minerva, das sieht doch gut aus. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Jan 2017 08 23:10

Beitrag #30 von Minerva » So 8. Jan 2017, 23:10

Danke, Rosi :)
Ich ärger mich nur darüber, dass die Samen von den Händlern irgendwie uralt sein müssen. Denn da tut sich wiedermal nichts. Es keinem nur die Samen, die ich von privaten Anbietern gekauft habe,
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13933
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Jan 2017 09 21:09

Beitrag #31 von roswitha » Mo 9. Jan 2017, 21:09

Minerva, das ist wirklich ärgerlich. Also brauch man keine Samen von Händlern kaufen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Jan 2017 09 21:29

Beitrag #32 von Minerva » Mo 9. Jan 2017, 21:29

So verallgemeinern kann man das nicht....Rosi....hier handelt es sich ja um Samen die nicht so oft gekauft werden....weil nicht so bekannt.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Apr 2017 06 13:29

Beitrag #33 von Minerva » Do 6. Apr 2017, 13:29

Sie haben den Winter gut überlebt :47:

Bild
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13933
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Apr 2017 06 22:00

Beitrag #34 von roswitha » Do 6. Apr 2017, 22:00

Toll, dann gibt es sicher auch wieder Blüten. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Apr 2017 07 11:25

Beitrag #35 von Minerva » Fr 7. Apr 2017, 11:25

Hoffe ich mal stark :42: ...Rosi
Die eine hatte ja letztes Jahr schon geblüht, aber die andere (runder Topf) nicht.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Mai 2017 15 20:12

Beitrag #36 von Minerva » Mo 15. Mai 2017, 20:12

Meine Leopardenblumensämlinge sind nun auch umgetopft und nun heißt es warten :38:

Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Mai 2017 17 07:45

Beitrag #37 von lavendula » Mi 17. Mai 2017, 07:45

Na, die stehen aber doch gut da? Ich warte mal gespannt mit dir... :5:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Mai 2017 17 10:32

Beitrag #38 von Minerva » Mi 17. Mai 2017, 10:32

Ja, bis jetzt sehen die gut aus.
Dieses ständige warten kann einen aber auch völlig kirre machen :31:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Jun 2017 01 00:10

Beitrag #39 von Minerva » Do 1. Jun 2017, 00:10

Das ist bis jetzt der stärkste Sämling von diesem Jahr :)
Bild

Meine Sämlinge von letzten Jahr und die Gekaufte habe ich in das Alliumbeet gepflanzt und hoffe das sie sich dort wohlfühlen :36:
(vorne Links und Rechts)
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leopardenblume (Iris domestica)

Jul 2017 19 16:48

Beitrag #40 von Minerva » Mi 19. Jul 2017, 16:48

Mein umgepflanzter Samenzögling vom letzten Jahr :47:

Bild
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.


Zurück zu „Blumen, Stauden & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste