Taglilien (Hemerocallis)

Alles rund um Blumen, Stauden usw.
Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 21 21:28

Beitrag #621 von roswitha » Mi 21. Jun 2017, 21:28

Minerva, die sehen wunderschön aus. :58:
Meine werde wohl in diesem Jahr nicht mehr blühen. :(
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10473
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 21 21:30

Beitrag #622 von Edelweiss » Mi 21. Jun 2017, 21:30

Die ist ja toll!
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 22 09:26

Beitrag #623 von Minerva » Do 22. Jun 2017, 09:26

roswitha hat geschrieben:Meine werde wohl in diesem Jahr nicht mehr blühen. :(

Warum sollten sie nicht mehr blühen?
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 22 21:15

Beitrag #624 von roswitha » Do 22. Jun 2017, 21:15

Minerva, da ist kein einziger Blütenstiehl zu sehen. Eigentlich blüht zumindest die namenlose orange jedes Jahr zuverlässig, aber nicht mal da ist eine Blüte zu sehen.
Und die Stella de oro da ist nur ein Loch und die Blätter vertrocknet, da war wohl eine Wühlmaus aktiv. :41:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 25 12:18

Beitrag #625 von Minerva » So 25. Jun 2017, 12:18

Taglilie 'Green Flutter'
Bild
Bild

Taglilie 'Red Rum'
Bild
Bild

Taglilie 'Happy Returns'
Bild
Bild

An der 'Jolly Heart' kann ich mich einfach nicht sattsehen :23:
Bild
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 25 21:17

Beitrag #626 von roswitha » So 25. Jun 2017, 21:17

Minerva, die sehen einfach wunderschön aus. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 26 14:10

Beitrag #627 von Minerva » Mo 26. Jun 2017, 14:10

roswitha hat geschrieben:Minerva, die sehen einfach wunderschön aus. :65:

Danke :)
Ich bin schon auf all die anderen Knospen gespannt, weil einige von denen noch nie geblüht haben :38:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 26 21:29

Beitrag #628 von roswitha » Mo 26. Jun 2017, 21:29

Beei mir gibt es nun doch noch Blütenstiel, zumindest bei der NoName in orange. :47:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2864
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 27 07:46

Beitrag #629 von Freya » Di 27. Jun 2017, 07:46

Na siehste, mit Geduld und Spucke. ...
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 27 10:13

Beitrag #630 von Minerva » Di 27. Jun 2017, 10:13

Haha .....Rosi...wie sagst du immer zu mir....du musst Geduld haben :D
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 27 21:04

Beitrag #631 von roswitha » Di 27. Jun 2017, 21:04

Freya, ja Geduld war in diesem Jahr wirklich gefragt.

Minerva, ich habe ja sonst auch Geduld. Nur in diesem Jahr wurde der Garten etwas vernachlässigt und ich habe wirklich geglaubt für die Taglilien war es zu viel.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 28 06:58

Beitrag #632 von Minerva » Mi 28. Jun 2017, 06:58

Rosi ...Taglilien sind eigentlich unverwüstlich und da in diesem Jahr alles mal dann blüht wann es normalerweise blüht, ist man durch die letzten Jahre irgendwie verunsichert. Da war es ab Frühjahr monatelang sofort heiß und wir hatten sehr wenig Regen. Dieses Jahr ist alles so wie es sein sollte, daher kommt einem das so spät vor.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 28 21:42

Beitrag #633 von roswitha » Mi 28. Jun 2017, 21:42

Minerva, ich habe mal nachgeschaut, bei den Bildern der letzten Jahr. Die große orange Taglilie hat immer Mitte Juli geblüht, die Sttel o doro Mitte Juni. Von der Seite hast Du schon Recht, es ist alles richtig und ich war nur zu ungeduldig. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Lotte49
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 182
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 12:53
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 29 10:32

Beitrag #634 von Lotte49 » Do 29. Jun 2017, 10:32

;) Hab ich auch, mal gucken :5:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Fragt mich aber bitte nicht nach den Namen, die Schilder sich verschwunden und ich kann mir einfach
nicht die ganzen Namen merken :9:

Schön finde ich an den Hemerocalis, dass sie immer zu unterschiedlichen Zeiten beginnen zu blühen, so
hat man eine lange Zeit ewas davon. Pflegleicht sind sie allemal, im Herbst werden sie verblühten Stängel abgeschnitten
und im Frühjahr das gelbe Laub entfernt. Sie kommen zuverlässig jedes Jahr wieder. Außerdem sind sie auch noch
schneckenresistent :)
die "neue alte" Lotte



Familie kann man sich nicht aussuchen, Freunde sehr wohl :70:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 29 13:26

Beitrag #635 von Minerva » Do 29. Jun 2017, 13:26

WOW :65: ...Lotte ....die Erste und Vierte sind für mich aber die Burner :58:

Ich liebe diese Taglilien und hoffe das mir jetzt der Starkregen nicht die Knospen kaputt macht. Weil mein Neuankömmling *schielt mal zu Freya* schiebt gerade eine Knospe :47:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2864
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 29 16:12

Beitrag #636 von Freya » Do 29. Jun 2017, 16:12

Oh, klasse Minerva. Das freut mich ungemein, dass ich einen bereits blühfähigen Fächer erwischt habe. Weiss man ja vorher nicht.

Lotte, das sind tolle Sorten, die du da zeigst.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1432
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 29 16:34

Beitrag #637 von viridiflora » Do 29. Jun 2017, 16:34

Tolle Sorten, bei mir geht geht es jetzt auch los.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 29 21:26

Beitrag #638 von roswitha » Do 29. Jun 2017, 21:26

Lotte, das sind tolle Sorten, die Du hast. :65:

Ich kann mit die Namen auch nicht merken und Schilder verblassen oder verschwinden schon mal schnell.
Schilder mit Bild, davon mache ich ein Foto, so kann man immer mal nach schauen. :9:
Auch die Schilder ohne Bild kann man fotografieren, so brauch man nur den Namen nachschauen und schon weiß man, welche Pflanze das ist.

Minerva, ich drücke die Daumen, das die Blüten nicht vom Regen hinüber sind. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Lotte49
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 182
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 12:53
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 30 12:01

Beitrag #639 von Lotte49 » Fr 30. Jun 2017, 12:01

Nee, Roswitha, das kriege ich auch nicht zusammen :(

Ich bin im Internet auf eine ganz tolle Seite gestoßen, ein Züchter, der nur Taglilien verkauft. Hier fällt es wirklich
schwer, sich zu entscheiden. Eine ist schöner als die Andere. Welche nimmt man nur?? :33: :33:
Aber meine Sammlung ist sicherlich noch nicht komplett. Irgendwann werde ich noch ein paar Lilien kaufen.
die "neue alte" Lotte



Familie kann man sich nicht aussuchen, Freunde sehr wohl :70:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Taglilien (Hemerocallis)

Jun 2017 30 15:30

Beitrag #640 von Minerva » Fr 30. Jun 2017, 15:30

Lotte49 hat geschrieben:Ich bin im Internet auf eine ganz tolle Seite gestoßen, ein Züchter, der nur Taglilien verkauft.

Wer ???????
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.


Zurück zu „Blumen, Stauden & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast