Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Alles rund um Wildkräuter usw.
Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13859
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 04 23:45

Beitrag #41 von roswitha » Mo 4. Mär 2013, 23:45

unkrauthex, ich hatte meinen zu Hause auf dem Fensterbrett. Da ich den Zitronenthymian auch erst im Winter gekauft habe.
Vetrocknen könnte sein, ich habe zwar gegossen, aber diese Erde hält ja kein Wasser. Leider habe ich den nicht sofort umgetopft, das war wohl mein Fehler. Seit dem gab es leider keinen mehr bei den Kräutern im Kauf...d.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 05 08:20

Beitrag #42 von Minerva » Di 5. Mär 2013, 08:20

Du...KrautiSchnubbel...der steht bei mir drinnen auf dem Fensterbrett und hat regelmäßig Wasser bekommen....genauso wie die anderen beiden.
Und ich bin ganz stolz auf mich, dass ich diesen Winter wirklich regelmäßig gegossen habe *sich selber auf die Schulter klopft* :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
blautaler
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 218
Registriert: Di 5. Feb 2013, 13:14
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: bei Ulm
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 05 11:22

Beitrag #43 von blautaler » Di 5. Mär 2013, 11:22

Die Erfahrung habe ich auch machen müssen. Letzte Woche wurde meine sorgsam gepflegte Tellerhortensie mit einem Mal braun und seit zwei Tagen sieht ein Rosensteckling wie vertrocknet aus. Beide wurden gegossen und stehen in der Küche an verschiedenen Fenstern. Ich habe auch keine Erklärung dafür... :33:
Viele Grüße

Kerstin

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 12 11:37

Beitrag #44 von claudia1605 » Di 12. Mär 2013, 11:37

Das einzige was ich daran gut finde ist, dass es offensichtlich nicht an meiner Blödheit liegt, sondern ein allgemeines Phänomen zu sein scheint.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Billabong
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1203
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:55
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 12 14:21

Beitrag #45 von Billabong » Di 12. Mär 2013, 14:21

Muss ich leider unterschreiben, mir verbräunen allwinterlich einige Pfleglinge. *grmbl*

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 19 16:40

Beitrag #46 von lavendula » Di 19. Mär 2013, 16:40

Oh, da kann ich mitmachen...gin gmir in diesem Jahr so mit Hellis Helleborus Ableger... :( :( :(

Und im letzten Jahr mit einer Hortensie...traurig... :(

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 19 16:50

Beitrag #47 von Minerva » Di 19. Mär 2013, 16:50

So wie es aussieht hat sich auch nun meine Verbene verabschiedet *grmpf* habe sie noch mal runtergeschnitten und :42: jetzt einfach.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 19 17:04

Beitrag #48 von lavendula » Di 19. Mär 2013, 17:04

Och Mönsch....das darf doch nicht sein.... :( drück dir die Daumen... :65:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13859
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 19 21:50

Beitrag #49 von roswitha » Di 19. Mär 2013, 21:50

Minerva, ich drücke Dir die Daumen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 20 08:48

Beitrag #50 von viridiflora » Mi 20. Mär 2013, 08:48

Die kommt wieder. Wenn du meine sehen würdest, bisher ist sie immer wieder ausgeschlagen.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 20 12:01

Beitrag #51 von Minerva » Mi 20. Mär 2013, 12:01

Ich lass mich üerraschen :38:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 20 12:39

Beitrag #52 von viridiflora » Mi 20. Mär 2013, 12:39

Bild

Schau hier, so sieht sie jeden Winter aus.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 20 13:26

Beitrag #53 von Minerva » Mi 20. Mär 2013, 13:26

Okay....dann sieht meine jetzt auch nicht anders aus.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 20 16:33

Beitrag #54 von claudia1605 » Mi 20. Mär 2013, 16:33

Meine auch.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Billabong
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1203
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:55
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Mär 2013 21 08:34

Beitrag #55 von Billabong » Do 21. Mär 2013, 08:34

Ich habe eine in der Garage stehen, die bislang auch noch lebt. Die hab ich nicht mal zurückgeschnitten. Habe mal testweise ein paar spillerige Ästchen abgebrochen: innen grün. So ist's brav.

Toi toi toi auch für eure!

Die gab's letztes Jahr spottbillig bei Rewe, falls jemand umgehend eine mittelgroße Pflanze braucht. Aber die Stecklinge wachsen ja auch relativ fix.

Grüßle
Billa

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Jun 2013 12 09:01

Beitrag #56 von viridiflora » Mi 12. Jun 2013, 09:01

Und so sieht sie heute aus.

Bild


Ich hab sie kräftig zurückgeschnitten und sie ist gut wieder ausgeschlagen.
Wie siehts bei euch aus?
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Jun 2013 12 10:17

Beitrag #57 von Minerva » Mi 12. Jun 2013, 10:17

Meine hat kurz vor dem, Auszug in den Garten, aus unerfindlichen Gründen die Grätsche gemacht :(
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Jun 2013 12 12:28

Beitrag #58 von claudia1605 » Mi 12. Jun 2013, 12:28

Ich hatte keine Hoffnung mehr und habe mir vor 2 Monaten neue gekauft. War vielleicht zu voreilig mit der Entsorgung.

Meine neuen haben jetzt Blattläuse. Lecker!
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Jun 2013 12 12:30

Beitrag #59 von Minerva » Mi 12. Jun 2013, 12:30

HMMMM....Verbene mit Fleischeinlage ;)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Zitronenverbene (Aloysia citrodora)

Jun 2013 12 12:32

Beitrag #60 von claudia1605 » Mi 12. Jun 2013, 12:32

Ja. :28: Ich habe es erst gesehen nachdem! ich am Vorabend ein paar Spitzen für den Tee abgeknippst hatte. Ich will jetzt nicht weiter drüber nachdenken.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !


Zurück zu „Wildkräuter & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast