Lilien (Lilium) 2014

Gespräche rund um die Lilie
Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 07 20:40

Beitrag #41 von lavendula » Mo 7. Jul 2014, 20:40

Aha...Dank Dir MInerva :8: :5:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 07 21:56

Beitrag #42 von Minerva » Mo 7. Jul 2014, 21:56

Büdde :8:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6469
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 07 23:51

Beitrag #43 von unkrauthex » Mo 7. Jul 2014, 23:51

schön sind se, die Baumlilien.

Ich gebs auf mit denen. Seit drei oder vier Jahren pflanz ich immer einige Knollen. Bisher hab ich max. etwas Grünzeug zu sehen bekommen. Heuer sind sie gar nicht erst aufgegangen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 07 23:53

Beitrag #44 von claudia1605 » Mo 7. Jul 2014, 23:53

Bei meinen Baumlilien rührt sich auch nichts.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 08 00:54

Beitrag #45 von Minerva » Di 8. Jul 2014, 00:54

Nur grün ohne Knospen, heißt eigentlich das sie nicht genug Kraft haben.
Rausnehmen, in Töpfe mit Blumenerde, an die Füsse am besten Tomaten-Langzeitdünger und abwarten was passiert.
Vielleicht klapptes ja mit Geduld und Spucke.....so wie der Berliner sagt :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 08 11:06

Beitrag #46 von claudia1605 » Di 8. Jul 2014, 11:06

Sie treiben gar nicht aus. :(
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 08 11:48

Beitrag #47 von Minerva » Di 8. Jul 2014, 11:48

Das ja wirklich komisch.....Claudi.....wenn die Zwiebeln aber in Örning sind, würde ich sie trotzdem mal in einen Topf mit Blumenerde stecken.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 08 20:40

Beitrag #48 von claudia1605 » Di 8. Jul 2014, 20:40

Da sind se ja schon seit 2 Monaten. :(
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13862
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 08 20:54

Beitrag #49 von roswitha » Di 8. Jul 2014, 20:54

Claudia, das ist wirklich etwas lange. Ich drücke die Daumen, das die noch austreiben. :6:

unkrauthex, schade das die bei Dir nichts werden. :6:
Bei mir sind auch einige Lilien nicht ausgetrieben. Ich in den Töpfen nachgeschaut, die Zwiebeln waren in Ordnung und das grün einfach abgefressen. :55: Das werden wohl die Schleimer gewesen sein.

Meine Baumlilie hat ausgetrieben und hatte sogar zwei Knospen, die hat aber die Lilienfliege toll gefunden. :41: Die hat mir in diesem Jahr viele Blüten kaputt gemacht. :55:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 08 21:46

Beitrag #50 von Minerva » Di 8. Jul 2014, 21:46

Och Mönsch...das ja plöd *drückt euch mal feste* :6: :6:

Das ist wirklich ein Rätsel....Claudi...ich schau noch mal in meine schlauen Bücher, ob ich darüber was finde.

Also dieses Jahr, waren bis jetzt, wesentlich weniger Lilienhänchen/Fliegen bei mir unterwegs als letztes Jahr und Schnekomaten hab ich an den Lilien noch nie gesehen oder Schleimspuren entdeckt.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13862
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 08 22:58

Beitrag #51 von roswitha » Di 8. Jul 2014, 22:58

Danke, Minerva. :6:

Ich überlege schon, wie ich das im nächsten Jahr anders machen kann. :33: Bis jetzt sind die Lilien in Töpfen, aber die habe ich im Beet versenkt. Ich habe aber nicht den Platz um die alle in Töpfen so hinzustellen. Aber vielleicht bis die richtig ausgetrieben sind. :59:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 09 00:45

Beitrag #52 von Minerva » Mi 9. Jul 2014, 00:45

Ich würde sie austreiben lassen....Rosi....und sie später ins Beet setzen .....wäre zumindestens eine Option :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13862
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Lilien (Lilium) 2014

Jul 2014 09 21:59

Beitrag #53 von roswitha » Mi 9. Jul 2014, 21:59

Minerva, ich glaube Du hast Recht. :6: Über Winter lasse ich die noch im Beet, Im Frühjahr nehme ich die raus und lasse die austreiben. So kann ich auch besser beobachten, wer die abfrisst. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Lilientalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast