Minerva's Topf-Lilien (2014)

Gespräche rund um die Lilie
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Minerva's Topf-Lilien (2014)

Feb 2014 23 19:40

Beitrag #1 von Minerva » So 23. Feb 2014, 19:40

Fortsetzung von Minerva's Topf-Lilien (2013)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auf in ein neues Lilienjahr und möge es mir wieder sooooooo viele schöne Blüten bescheren wie letztes Jahr :)

Das erste Liliengrün habe ich dieses jahr schon entdeckt, mein Lilienkindergarten ist schon zu Leben erwacht.
Bild
Nach dem ich diese, mit den Behältnissen im Boden eingebettet, im Frühbeet deponiert habe und als es frostig wurde mit Vlies abgedeckt habe, war ich sehr skeptisch ob das funzt. Aber anscheinend hatte mein Lilienbuch recht und ich hoffe, dass die anderen beiden Sorten auch noch grün ansetzen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2835
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Feb 2014 23 20:15

Beitrag #2 von Freya » So 23. Feb 2014, 20:15

Sind da jetzt Zwiebeln drinne? Oder hast Du gesät?
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Feb 2014 23 20:29

Beitrag #3 von Minerva » So 23. Feb 2014, 20:29

Ich habe drei Lilien die in den Blattachsen Bulben (Zwiebeln) bilden....aber wirklich nur Babyzwiebeln.
Eine große Pflanze werden sie wohl erst in 2-3 Jahre bilden.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2835
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Feb 2014 23 20:40

Beitrag #4 von Freya » So 23. Feb 2014, 20:40

Also sind in den Schalen ausgewachsene Zwiebeln, deren Töchter schon austreiben, die Mütter noch nicht? Ich glaube, ich hab da was völlig falsch verstanden. :9:
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Feb 2014 23 20:46

Beitrag #5 von roswitha » So 23. Feb 2014, 20:46

Minerva, das sieht doch sehr gut aus. :65:
Ich freue mich, das es so gut funktioniert hat. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Feb 2014 23 23:15

Beitrag #6 von Minerva » So 23. Feb 2014, 23:15

Freya hat geschrieben:Also sind in den Schalen ausgewachsene Zwiebeln, deren Töchter schon austreiben, die Mütter noch nicht?

Nicht gaanz so :49:
Bild Bild
Das sind die Bulben die diese 3 Lilien bilden. Sie bilden sie nicht wie andere direkt an der Zwiebel, sondern in den Blattachsen.
Diese Babyzwiebeln sind in diesen Behältnissen.
Die Mamazwiebel ist wohlbehalten im Winterquatier.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2835
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Feb 2014 24 16:32

Beitrag #7 von Freya » Mo 24. Feb 2014, 16:32

Aaaahhhhhhhhhh, jetzedle. Danke. Deshalb der zarte Babyaustrieb.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Feb 2014 24 16:49

Beitrag #8 von Minerva » Mo 24. Feb 2014, 16:49

Büdde, gerne :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 08 21:07

Beitrag #9 von Minerva » Sa 8. Mär 2014, 21:07

Und mein Kindergarten sprießt *freut sich wie Bolle* :D
Bild Bild
Bild Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 08 21:33

Beitrag #10 von roswitha » Sa 8. Mär 2014, 21:33

Minerva, das sieht ja wirklich gut aus. Glückwunsch. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 08 22:18

Beitrag #11 von claudia1605 » Sa 8. Mär 2014, 22:18

Geil! :65:
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 08 22:39

Beitrag #12 von Minerva » Sa 8. Mär 2014, 22:39

Danke :)
Nur meine Versuchszwiebeln, die ich habe im Topf überwintern lassen sehe ich noch nicht, aber die haben ja auch noch ein wenig Zeit *ist aber soo ungeduldig* :38:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 08 23:40

Beitrag #13 von roswitha » Sa 8. Mär 2014, 23:40

Minerva, die Lilien haben wohl noch ein bischen Zeit. Ich habe heute auch so eine kleine Babylilie gefunden, die habe ich im Herbst wohl nicht in den Topf gesteckt. Die fing auch schon an auszutreiben.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 09 09:18

Beitrag #14 von Minerva » So 9. Mär 2014, 09:18

Dann lass sie treiben und merke dir gut wo sie steht. Blüten wird sie aber erst in 2-3 Jahren bekommen, weil sie erst eine ordentliche Zwiebel bilden muss, um die Kraft zu haben.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 12 10:43

Beitrag #15 von Minerva » Mi 12. Mär 2014, 10:43

So, auch mein zweites Experiment ist geglückt :47:
Ich hatte letztes Jahr beim ausbuddeln der Zwiebeln einige Ablegerzwiebeln wieder in die Töpfe gesteckt und sie über den Winter in eine windstille Ecke gestellt. Ich wollte sehen, ob ich sie auch in den Töpfen draußen überwintern kann. Als es jetzt wärmer wurde habe ich sie einfach proforma aufs Lilienbeet gestellt, damit sie die volle Wärme der Sonne abbekommen. Gestern hab ich dann mal in den Töpfen gewühlt um zu sehen ob da noch was drin ist und wie die Zwiebeln aussehen.
Von 9 Töpfen haben 7 überlebt.
Was ich nicht bedacht hatte war, dass an dem Standort der Regen vom Dach runterplattert und die beiden Töpfe die es voll erwischt hat, da waren die Zwiebeln natürlich Matsch. Macht aber nichts, denn die Mamazwiebel befindet sich noch im Winterschlaf.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10402
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 12 11:59

Beitrag #16 von Edelweiss » Mi 12. Mär 2014, 11:59

Schoen, dass 7 Toepfe ueberlebt haben. :D
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 12 12:02

Beitrag #17 von Minerva » Mi 12. Mär 2014, 12:02

Naja, nicht die Töpfe :34: ...sondern deren Inhalt :D
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10402
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 12 16:30

Beitrag #18 von Edelweiss » Mi 12. Mär 2014, 16:30

Weiss ich doch, nicht boese sein. :6:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 12 16:42

Beitrag #19 von Minerva » Mi 12. Mär 2014, 16:42

Bin ich doch nicht :11:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Minerva's Topf-Lilien (2014)

Mär 2014 12 20:21

Beitrag #20 von roswitha » Mi 12. Mär 2014, 20:21

Minerva, schön das die Zwiebeln in 7 Töpfen überlebt haben. :65:
Eigentlich sind die ja wirklich robust und stecken so einiges weg. Bei mir sind die Lilien ja auch fast alle in Töpfe, aber die sind eingebuddelt. Die Babyzwiebeln habe ich im Herbst einfach in den jeweiligen Töpfen gelassen. Jetzt habe ich einige gefunden, die wohl doch nicht in den Topf reingekommen sind und die haben den Winter auch überlebt, einfach so oben auf der Erde. :65:
Obwohl dieser Winter ja wirklich mild war, ob das auch so gut geht, wenn die Töpfe wochenlang durchgefroren sind, weiß ich nicht. :59: Auf der anderen Seite, die Töpfe in der Erde frieren sicher auch komplett durch. ;)
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Lilientalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast