Wassertropfen auch ohne Makro ins Bild setzen

Seid ihr kreativ?
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17405
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Wassertropfen auch ohne Makro ins Bild setzen

Sep 2013 04 19:37

Beitrag #1 von Minerva » Mi 4. Sep 2013, 19:37

Wassertropfen/Regentropfen sind faszinierend und fesseln mich immer wieder.
Immer wieder habe ich versucht diese im Foto festzuhalten, was mir leider nicht immer gelang. Festgestellt habe ich aber, wenn das Grundmaterial stimmt, dann bekommt man mit einer Bildbearbeitung ein guten Ergebnis.

Wer es mit PhotoScape probieren möchte, dem habe ich hier anhand von Bldern ein kleine Anleitung gemacht.

Einiges sollte aber IMMER beachtet werden und das werde ich in meinen verschiedenen, noch kommenden Anleitunngen, so lange wiederholen bis es jedem aus den Ohren kommt :D

- Immer mit einer Kopie vom Original arbeiten.
- Ein verkleinertes (skaliertes) Foto kann man nicht wieder vergrößern,
ausser man hat ein anderes Bildformat (PNG) aber dazu ein andermal mehr.



Original
Bild

Motiv ausschneiden
Bild

Motiv schärfen/Stufe 8
Bild

Auto Kontrast/mittel
Bild

Helligkeit,Farbe/Kontrast verstärken/mittel
Bild

Sepia
Bild

Gegenlicht/(+/-)75%
Bild

Motiv Größe ändern/speichern/fertig
Bild

Hier noch ein paar Beispiele, bei der die Motive schon ausgeschnitten sin, aber nach der selben Methode bearbeitet.
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

Originalfoto und Motiv
Bild Bild

Bild Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14105
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Wassertropfen auch ohne Makro ins Bild setzen

Sep 2013 04 20:41

Beitrag #2 von roswitha » Mi 4. Sep 2013, 20:41

Minerva, Danke für die tolle Anleitung. :6:
Da werde ich wohl auf den nächsten Regen warten müssen :38: , um das auszuprobieren.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17405
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Wassertropfen auch ohne Makro ins Bild setzen

Sep 2013 04 21:19

Beitrag #3 von Minerva » Mi 4. Sep 2013, 21:19

Gern geschehen...Rosi
Von Regen wirst du im Herbst bestimmt noch genug bekommen, also nehmen wir erst mal die nächsten Tage mit dem Sonnenschein mit :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1466
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Wassertropfen auch ohne Makro ins Bild setzen

Sep 2013 05 09:13

Beitrag #4 von viridiflora » Do 5. Sep 2013, 09:13

Da kommen die Regentropfen super raus.Toll.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17405
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Wassertropfen auch ohne Makro ins Bild setzen

Sep 2013 05 09:39

Beitrag #5 von Minerva » Do 5. Sep 2013, 09:39

Das ist genau das was ich meinte...Viri....mit einem Bildbearbeitungsprogramm noch den kleinen Kick rausholen.
Irgendwann möchte ich mich mal selber spiegeln können in den Tropfen, dann bin ich da angekommen wo ich es wollte.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.


Zurück zu „Bildbearbeitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast