Wenn ein passendes Stativ fehlt

Ob Tele, Makro, Stativ, Blitz usw. findest du hier
Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Wenn ein passendes Stativ fehlt

Aug 2013 22 12:51

Beitrag #1 von BrummBär » Do 22. Aug 2013, 12:51


Was kann man machen, wenn ein kleines Stativ benötigt wird, aber nur ein großes vorhanden ist?

Bild

Bild

Meine Kamera ist auf einem Einstellschlitten aus DDR-Zeiten montiert, an der anderen Seite ist eine Stativplatte für mein Videostativ (das kleine schwarze Ding) und das ganze steht auf einem Gummihammer. Man kann es vorsichtig auf dem Gummihammer verschieben.
Eigentlich hatte ich den Einstellschlitten nur montiert damit die Kamera auf aufgestützt der Wiese etwas höher steht. Dann wollte ich beim Kartoffelstecken ein Bild von einer Kröte machen, die Kamera auf die Erde stellen geht natürlich gar nicht. So kam ich auf den Hammer und fand das gar nicht so schlecht.

Normalerweise benutze ich dabei immer einen Fernauslöser, den habe ich auf den Bildern nicht angeschlossen.

Inzwischen habe ich eine weiteres Spielzeug angeschaft. Ein Ministativ, welches ich nicht mehr missen möchte.

Bild klick ... und das Ergebniss ...

Bild
... ist hier.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein passendes Stativ fehlt

Aug 2013 22 13:19

Beitrag #2 von viridiflora » Do 22. Aug 2013, 13:19

Fotografierst du immer mit Stativ?
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Wenn ein passendes Stativ fehlt

Aug 2013 22 20:37

Beitrag #3 von BrummBär » Do 22. Aug 2013, 20:37


Nein, nicht immer. Aber ein Bild wie diese Pusteblume, kann unmöglich aus der Hand gemacht werden.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13854
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Wenn ein passendes Stativ fehlt

Aug 2013 22 20:51

Beitrag #4 von roswitha » Do 22. Aug 2013, 20:51

BrummBär, das ist ein tolles Bild und eine tolle Idee mit den kleinen "Ersatzstativ". Das ist für den Garten auch ganz gut, aber ich möchte nicht hören, was die Leute sagen, wenn Du damit durch die Gegend läufst. :21:
Jetzt hast Du aber so ein tolles Stativ und das sieht besser aus und lässt sich sicher auch super verstellen. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
BrummBär
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:34
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: nahe dem Ostdeutschen Rosengarten
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Wenn ein passendes Stativ fehlt

Aug 2013 22 21:56

Beitrag #5 von BrummBär » Do 22. Aug 2013, 21:56


Oooch, die Leute, die schon mit einem Makro fotografiert haben, sagen gar nichts. Und die anderen, können sagen was sie wollen – ich hör einfach nicht zu. Außerdem habe ich ja eine ziemlich großen Hammer dabei ... wer mir zu blöd kommt ... :18: kriegt einfach die Zehen grün und blau geklopft.
Wer einen Bombenanschlag auf Kinder und Jugendliche, befiehlt, befürwortet, unterstützt oder ausführt ist ein erbärmlicher Feigling! Solche Typen handeln nicht im Namen einer Religion, sondern im Namen Satans!

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13854
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Wenn ein passendes Stativ fehlt

Aug 2013 22 22:06

Beitrag #6 von roswitha » Do 22. Aug 2013, 22:06

BrummBär, da hast Du auch wieder Recht, lass die Leute doch reden. :D
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Wenn ein passendes Stativ fehlt

Aug 2013 24 09:37

Beitrag #7 von Minerva » Sa 24. Aug 2013, 09:37

*summt gerade vor sich hin*....laß die Leute reden...*summ*

Toll...Brummi...man muss sich halt nur zu behelfen wissen, wenn einem was fehlt ;)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.


Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast