Leuchtkugeln

Alles rund um Basteln, Malen, Häkeln Stricken usw.
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Leuchtkugeln

Mär 2016 22 13:26

Beitrag #1 von Minerva » Di 22. Mär 2016, 13:26

Wenn meine Hibis im Mai wieder auf die Terrasse ziehen, sollen sie auf eine Pflanztreppe.
Nun hab ich mir um die Deko Gedanken gemacht und wollte auf jeden Fall irgendwas was leuchtet. Auf der Ideensuche bin ich auf solche Leuchtkugeln gestoßen und fand die megamäßig genial. Doch so genial wie sie waren, so teuer waren sie und sie waren nicht für draußen gedacht. Lange Rede...kurzer Sinn.....sowas muss man auch selber machen können.

Also habe ich nach langem mal wieder gebastelt :)
Eigentlich wollte ich Leuchtkugeln mit Acrylmosaik machen. Bin dann auf Glas umgestiegen, aber das geht ja nun gar nicht. Die kleinen Splitter hängen einem dann in den Fingern oder fallen runter und der Hund hat sie in den Pfoten......Ne Ne Ne...das geht gar nicht. Zu dem Glas brauchst man auch noch extra Kleber, Verfugungsmasse usw. Also eine neue Bastelaustattung.
Also hab ich mal das Internt nen büschen auf den Kopf gestellt und bin dann auf Strohseide gestoßen, die mit ganz normalem Serviettenlack angebracht wird. Das war mir doch wesentlich sympatischer.....hatte ich alles da....bis auf die Kugeln.

Ich kaufte mir eine 16cm, 18cm & 20cm große Acrylkugel mit Loch und zwei Farben von Strohseide.
Mein Serviettenkleber war irgendwie nicht auffindbar, also musste auch davon noch eine große Flasche her. Kleine LED-Lichterketten (10 Lichter) und eine 20er für die große Kugel hatte ich schon Weihnachten auf Vorrat gekauft, weil sie da am preiswertesten sind und die größte Auswahl herscht.
Dann hab ich die Strohseide in großen Stücken auf die Kugeln gepappt. Die Lichterkette reingelegt und ferddisch war die Laube :)

Hier mal die ersten beiden Ergebnisse :)
Bild
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13861
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 22 20:50

Beitrag #2 von roswitha » Di 22. Mär 2016, 20:50

Minerva, die Kugeln sehen wirklich gut aus. :65: Da hast Du Dir schöne Deko gebastelt. :s_01_m_b:
Und die Farben gefallen mir auch, genau mein Ding.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 22 21:31

Beitrag #3 von lavendula » Di 22. Mär 2016, 21:31

Ist das wirklich wetterfest Minerva? Sieht schon gut aus, und ich mag so indirekte Beleuchtung :65:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 22 21:55

Beitrag #4 von Minerva » Di 22. Mär 2016, 21:55

Freut mich, wenn sie euch gefallen :6:

Hab heute noch die 20er Kugel gemacht.

lavendula hat geschrieben:Ist das wirklich wetterfest Minerva?

Noch nicht! Ich muss jetzt ein wetterfesten Lack finden, der sich mit der Strohseide verträgt. Auch wenn sie nur auf der wtterfesten Terrasse liegen, sollte es schon richtig gemacht sein.
Herakles meint ein 2K-Autolack würde sich ganz gut machen, aber ich weiß nicht ob der sich mit der Strohseide verträgt.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 22 22:34

Beitrag #5 von lavendula » Di 22. Mär 2016, 22:34

Mal nen Test machen auf etwas anderem als Untergrund?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 23 00:05

Beitrag #6 von Minerva » Mi 23. Mär 2016, 00:05

Ich hab hier noch ne kleine Testkugel....Lavi...da kann ich nach herzenslust probieren :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13861
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 23 20:52

Beitrag #7 von roswitha » Mi 23. Mär 2016, 20:52

Minerva, ja wetterfest sollten die schon sein.
Ein 2K Autolack könnte funktionieren. Ich denke das muss man ausprobieren.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 23 23:31

Beitrag #8 von Minerva » Mi 23. Mär 2016, 23:31

Ich muss erst mal irgendwo ne preiswerte Büchse abschmatzen.....Rosi....und dann wird proboiert.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 26 22:43

Beitrag #9 von unkrauthex » Sa 26. Mär 2016, 22:43

Ich hab ne einfache weiße mit Solarzelle. Wenn ich da die deinen anschau, werd ich neidisch. Die sehn ja super aus, Minerva.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 26 23:48

Beitrag #10 von Minerva » Sa 26. Mär 2016, 23:48

Siehste....Hexchen....mir haben die im Handel alle nicht gefallen oder waren mir einfach zu teuer.
Wo die Kugel liegen kommt nicht allzuviel Sonne hin, daher musste auch eine andere Lösung her.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4687
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Leuchtkugeln

Mär 2016 27 09:20

Beitrag #11 von HUK » So 27. Mär 2016, 09:20

Hallo Minerva,

interessante Idee, ich kann mir vorstellen, dass das am Abend eine schöne Beleuchtung ist.
M.f.G.

Hans-Ulrich


Zurück zu „Hobbythek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste