Warum dauert das so lange?

Hier dreht sich alles um Fotos, Bildbearbeitung, Kameras usw.
Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4684
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Warum dauert das so lange?

Aug 2014 10 18:35

Beitrag #1 von HUK » So 10. Aug 2014, 18:35

Hallo allerseits,

warum dauert das so lange, wenn HUK schreibt das er irgendwo war, bis dann mal ein Bild zu sehen ist?

Das hängt damit zusammen, dass ich eigentlich nie ein Bild unbearbeitet einstelle. Wobei die Richtung der Bearbeitung nicht immer wirklich in Richtung Original sondern auch oft in Richtung meiner Vorstellung geht. Da gibt es manchmal schon Unterschiede.

Mal zwei Beispiele der letzten Bilder. Immer erst das Original, dann das bearbeitete Bild:

Bild

Bild

Bild

Bild
M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13861
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Warum dauert das so lange?

Aug 2014 10 20:19

Beitrag #2 von roswitha » So 10. Aug 2014, 20:19

HUK, Du hast wirklich hohe Ansprüche an Deine Fotos bzw. daran, wie die aussehen sollen, bevor die hier eingestellt werden. :65: Das finde ich soweit auch ok. :6:

Mir gefallen sowohl Original als auch das bearbeitete Bild. Wie Du Dir die Bilder vorstellst und das dann auch umsetzt ist interessant und schön anschauen. Ich schätze eine Mühe sehr und achte die Arbeit die hinter den bearbeiteten Bildern steckt. :65: Ich persönlich wäre aber auch mit dem Original zu frieden. ;)
Da ich zwar Fotos mir gern anschaue, aber selber nicht so tolle Fotos mache, sind meine Ansprüche an Bilder nicht so hoch. :9:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Warum dauert das so lange?

Aug 2014 10 21:38

Beitrag #3 von Minerva » So 10. Aug 2014, 21:38

Wem sasgt du das :39: Huk
Pflanzenbilder die ich hier einstelle, sind auch bearbeitet, aber so das es beim Original bleibt.
Alles an dem ich so rumspiele ist hier auf dem Läppi.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4684
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Warum dauert das so lange?

Aug 2014 11 11:35

Beitrag #4 von HUK » Mo 11. Aug 2014, 11:35

Hallo allerseits,

die Kinder sind aus dem Haus. Jetzt sind die Bilder meine Kinder, die gehegt und Gepflegt werden müssen (ab einen bestimmten Alter wird man halt wunderlich) . . .

Die beiden eingestellten Bilde zeigen die von mir gemeinten Richtungen an. Das Erste ist der Versuch, möglichst nahe an die Wirklichkeit zu kommen. Man steht vor diesem "Gewusele" von Fäden in der Blüte und kann jeden einzelnen Faden sehen. Dann schaut man sich das Bild an und es ist eigentlich nur ein "Matsch" übrig geblieben. Gleiches trifft für die Maserung der Blätter zu.

Beim Zweiten war die Maserung visuell zu sehen, auf dem Bild war kaum was davon zu erkennen. Ich hätte auch die Farbe der Blüte wieder dem Original anpassen können, aber das hat mir so besser gefallen.

Das Problem beim Fotografieren ist ja, dass unser Auge die Umwelt ganz anders wahrnimmt. Denn eigentlich entsteht das Bild was wir wahrnehmen nicht im Auge sondern im Gehirn. Das gleicht Unterschiede im Kontrast automatisch an. So können wir feine Details wesentlich deutlicher erkennen, als sie eigentlich in Wirklichkeit sind. Das kann die Kamera noch nicht so richtig. Obwohl die Entwicklung der Software der Kameras schon in in diese Richtung geht.

Natürlich sind die Originale auch nicht schlecht, sonst hätte man das in der Bearbeitung alles gar nicht machen können.
M.f.G.

Hans-Ulrich


Zurück zu „Fotostudio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast