Stecklinge

Stecklinge, Labor, Ableger, Absenker usw.
Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6485
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Apr 2013 23 21:16

Beitrag #21 von unkrauthex » Di 23. Apr 2013, 21:16

hihi, da übt einer schon das "Großer" werden.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Apr 2013 23 21:46

Beitrag #22 von Minerva » Di 23. Apr 2013, 21:46

Ich freu mich wie ein Kullerkecks darüber und werde jedes Jahr die Queraustreiber meiner Trauerweide als Stecklinge setzen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Apr 2013 24 00:10

Beitrag #23 von lavendula » Mi 24. Apr 2013, 00:10

Hier mein Hartriegelsteckling von vor Zwei Jahren...dem knips ich immer untenrum die Triebe ab...und oben versuch ich ihn im Zaum zu halten:

Bild

Bild

Das Unkraut im Topf kommt natürlich noch raus...bin noch nicht dazu gekommen... ;)

Übrigens gitb es jetzt von meinem Sommerflieder nur noch 1 Steckling...grrrr...

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Jun 2013 02 01:42

Beitrag #24 von Minerva » So 2. Jun 2013, 01:42

Als ich meine Überwinterer Gartenfein gemacht habe, hab ich vom Hibiscus rosa sinensis und von der Zitrone Stecklinge gemacht. Auch die Buchse wurden gestutzt und dort habe ich auch wieder Steckling gemacht. Mal sehen ob es noch mal funzt :42:

Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Jun 2013 02 01:45

Beitrag #25 von lavendula » So 2. Jun 2013, 01:45

Das funzt sicher... :65:

Ich muss mal ein neues Bild vom Hartriegel Stämmchen machen... ;)

Zu deinem Kindergarten kann ja dann noch die Nelke dazu... :5:

Ich hab auch Stecklinge gemacht...von dem Rückschnitt vom Wandelröschen...hoffe auch das es klappt...

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Jun 2013 02 01:49

Beitrag #26 von Minerva » So 2. Jun 2013, 01:49

Öhm *fällt gerade ein* :34: in dem anderen Frühbeet stehen die Nelken-Stecklinge, von denen die abgebrochen waren.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Jun 2013 02 01:52

Beitrag #27 von lavendula » So 2. Jun 2013, 01:52

Aha.... :20:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Jun 2013 02 21:25

Beitrag #28 von roswitha » So 2. Jun 2013, 21:25

Minerva, dann drücke ich die Daumen, das die Stecklinge etwas werden. :6:

lavendula und Minerva, Nelkenstecklinge habe ich noch nicht gemacht, das ist wirklich eine gute Idee.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Jun 2013 29 19:00

Beitrag #29 von Minerva » Sa 29. Jun 2013, 19:00

Die Hibistecklinge machen sich gut...bis jetzt :42:
Die Buchsstecklinge und Zitronenstecklinge haben leider ne Grätsche gemacht :(

Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Jun 2013 29 22:08

Beitrag #30 von roswitha » Sa 29. Jun 2013, 22:08

Die Hibisstecklinge sehen wirklich gut aus. :65:
Schade das die vom Buchs und der Zitrone eingegangen sind. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Aug 2013 08 14:28

Beitrag #31 von Minerva » Do 8. Aug 2013, 14:28

Irgendwie steh ich vo einem Rätsel und ich hab auch noch nichts passendes im Netz gefunden....vielleicht auch wieder falsch gesucht :59:
Ich habe von dem Hibiscus rosa-sinensis Stecklinge gemacht und bis jetzt funzt das alles wunderbar. Jetzt bilden die Stecklinge sogar Blüten. Neugierig wie ich bin, habe ich bei 4 Stecklingen mal geschnöckert wie weit denn die Wurzelbildung ist, aber ich habe da gar keine Wurzeln gefunden :59:
Weiß zufällig einer mehr darüber?

Bild Bild
Bild
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Aug 2013 08 21:06

Beitrag #32 von claudia1605 » Do 8. Aug 2013, 21:06

Frag mich was leichteres.

Ich hatte aber auch so ein Phänomen. Die gekaufte Tayberry samt Blüten und Fruchtansätze ca. 60 cm hoch im 20 cm Pott. Beim Einpflanzen gemerkt: Nicht eine Wurzel. Erde ins Loch gekippt und Stock in die Erde gesteckt. Ob sie jetzt Wurzeln hat? Keine Ahnung. Aber sie steht seit 3 Monaten und hat brav gefruchtet.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Aug 2013 08 21:23

Beitrag #33 von Minerva » Do 8. Aug 2013, 21:23

Danke :)
Jetzt bin ich vollkommen verunsichert, denn ich wollte dir doch davon Stecklinge schicken, aber ich weiß nicht ob die das so überleben :59:
Vielleicht finde ich ja noch was über das Phänomen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Aug 2013 08 21:34

Beitrag #34 von roswitha » Do 8. Aug 2013, 21:34

Minerva, das ist wirklich komisch. :33: So etwas habe ich noch nicht gehört.
Die Stecklinge sehen aber gesund aus. :65: Ich denke die werden gut verpackt, das verschicken überstehen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Aug 2013 09 17:53

Beitrag #35 von claudia1605 » Fr 9. Aug 2013, 17:53

Ich habe inzwischen gelesen, dass sie nur schwer Wurzeln ziehen und ohne Bewurzelungshormone fast gar nicht. Keine Ahnung.

Lieb von dir an mich zu denken, Michi. Aber sorry - ich hab keinen Platz mehr im Haus. Deshalb war ich auch in den letzten Woche ganz, ganz standhaft. :(
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Mär 2017 17 23:20

Beitrag #36 von lavendula » Fr 17. Mär 2017, 23:20

Hier bin ich richtig.

Ich hab im Sommer letzten Jahres von einer Hortensie Triebstecklinge gemacht.

Die haben den Winter ohne Schutz einwandfrei überstanden...werden dann demnächst jeder einen eigenen Topf bekommen.

Bild

Und wie ich gesehen habe, habe ich auch einige Ableger von Hibiskus. Ich weiß leider nur nicht welche Farbe. Mit etwas Glück sind es vielleicht Weiße.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17302
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Mär 2017 18 12:19

Beitrag #37 von Minerva » Sa 18. Mär 2017, 12:19

Supi :65:
Meine Stecklinge gegen immer irgendwann den Geist auf :16: Ich hab keine Ahnung warum.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13932
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Mär 2017 18 20:39

Beitrag #38 von roswitha » Sa 18. Mär 2017, 20:39

lavendula, die sehen doch super aus. :65:
Ich habe es mit Stecklingen von der Hortensie noch nicht probiert.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Mär 2017 19 01:07

Beitrag #39 von lavendula » So 19. Mär 2017, 01:07

Minerva hat geschrieben:Supi :65:
Meine Stecklinge gegen immer irgendwann den Geist auf :16: Ich hab keine Ahnung warum.


So geht es mir mit den Rosenstecklingen.

Leider auch mit der Apollo die ich von dir hatte... :(

Sah am Anfang gut aus, aber dann leider.... :59:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Stecklinge

Mär 2017 19 01:09

Beitrag #40 von lavendula » So 19. Mär 2017, 01:09

lavendula hat geschrieben:Hier mein Hartriegelsteckling von vor Zwei Jahren...dem knips ich immer untenrum die Triebe ab...und oben versuch ich ihn im Zaum zu halten:

Bild



Dazu muß ich auch mal ein Update machen... :5: :D


Zurück zu „Vegetativen Vermehrung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast