Gemüsesamen 2015

Saatgutvermehrung
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17266
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Gemüsesamen 2015

Jan 2015 31 17:05

Beitrag #1 von Minerva » Sa 31. Jan 2015, 17:05

Durch mein Hochbeet werde ich dieses Jahr mal an ein paar Gemüsesorten probieren.....

- Buschbohne "Doppelte holländische Prinzeß"
- Radieschen "Flamboyant"
- Radieschen "Riesenbutter"
- Speisemöhre " Rote Riesen 2"
- Radieschen "Flamboyant"
- Schalerbsen "Allerfrüheste Mai"
Dann hab ich da noch Monatserdbeeren.....die aber natürlich nicht zu Gemüse zählen.

Wobei ich keine Ahnung von Erbsen habe :16: ich kenne nur Zuckerschoten, aber das ist wohl nicht das selbe?

Wie sieht es bei euch mit Samen für Gemüse aus?
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10416
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Jan 2015 31 17:49

Beitrag #2 von Edelweiss » Sa 31. Jan 2015, 17:49

Erbsen und Bohnen sind keine Starkzehrer, wie z. B. Kohl, Paprika und Gurken. Bei denen brauchst du nicht viel beachten, doch, die Erbsen brauchen wahrscheinlich ne Kletterhilfe.

Ich hab wohl auch noch einen Rest ERbsen und Zuckererbsen. Die Erbsen schaffen es kaum bis in die Kueche, die werden immer frisch vom Strauch genascht. :9:

Dann hab ich an Bohnen noch die Weissen, Ækte Tranbær; Mexikanische Stangenbohne und eine unbekannte Sorte.

Gurken, Zucchini (Black Beauty und Gold Rush) und Kuerbis (Curcubita Maximum) sind auch wieder am Start.

Nocheinmal probiert werden Auberginen (Eierfrucht, Ophelia).

Karotten (Harlekin Mix) Und Zwiebel (Stuttgarter Riesen) duerfen sich ein Beet teilen. Rote Beete nicht zu vergessen. Ob es dieses Jahr Kohl wird weiss ich noch nicht. Neu dabei ist aber Sugar Sweet, eine Wassermelone.

Glaub jetzt hab ich nix mehr vergessen.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17266
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Jan 2015 31 18:51

Beitrag #3 von Minerva » Sa 31. Jan 2015, 18:51

Wassermelone....das ja auch mal ne Idee :65:

Berichte uns doch bitte wie die sich so gemacht haben :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10416
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Jan 2015 31 19:33

Beitrag #4 von Edelweiss » Sa 31. Jan 2015, 19:33

Gerne. Ich hab eine Packung mit 10 Samen, die werd ich mit der Nachbarin teilen. Und dann schaun wir mal, wer es besser kann. Ob sie fast vergessen werden wollen oder wirklich die Mimosen sind, die man ihnen nachsagt:

Regelmassig waessern und duengen, aber ja nicht mit kaltem Wasser..... Ich glaub, wegen Futter und so, 2 Pflanzen duerfen mit den Gurken(die ja auch Mimosen sind) auf den halbfertigen Kompost. Und dann wermer dene mal zeigen, wo dr Bartl d Moscht holt!!!!!!
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13867
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Jan 2015 31 21:08

Beitrag #5 von roswitha » Sa 31. Jan 2015, 21:08

Minerva, da hast Du ja die Planung fürs Gemüsebeet schon fertig, :65:
Wenn Du Zuckerschoten zu lange dran läßt kann man da auch die Erbsen auspulen. Die Erbsen kann man auch so naschen, ich mache das jedenfalls so. :9:

Edelweiss, hat ja auch schon eine Menge fertig geplant.

Ich muss zugeben ganz so weit bin ich nicht.
Beim mir kommen auf jeden fall Bohnen, Zucchini, Zuckerschoten, Möhren und Zwiebeln in den Garten. Neu sind Süßkartoffel und gelbe Rüben.
Gurken dürfen natürlich auch nicht fehlen, genau so wenig wie Paprika, Chili und Tomaten. Ein paar Kräuter gehören auch dazu und Radieschen und Rettich.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17266
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Jan 2015 31 21:28

Beitrag #6 von Minerva » Sa 31. Jan 2015, 21:28

roswitha hat geschrieben:Minerva, da hast Du ja die Planung fürs Gemüsebeet schon fertig, :65:

Nein, noch nicht alles, denn den Salat kauf ich als Junpflanze fertig. Der war letztes Jahr so toll, dass sich da die Anzucht irgendwie nicht lohnt oder besser es hat nicht funktioniert :9:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Gemüsesamen 2015

Jan 2015 31 21:33

Beitrag #7 von Helleborus » Sa 31. Jan 2015, 21:33

Ich hab auch die erste Pflücksalat- Saat gekauft.
Wenn der Schnee jetzt weg ist, werde ich sie im Frühbeet aussäen.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10416
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 10:35

Beitrag #8 von Edelweiss » So 1. Feb 2015, 10:35

Rosi, erklaer doch bitte den Unterschied zwischen Moehren und gelben Rueben. Fuer mich ist das das gleiche. :59:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6469
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 13:25

Beitrag #9 von unkrauthex » So 1. Feb 2015, 13:25

Hab natürlich nach den lateinischen Namen gegockelt. Dabei mein ich festgestellt zu haben, dass Karotte (Daucus carota) wohl allerorts das gleiche Gemüse bezeichnet. Die restlichen Bezeichnung können regional anscheinend schon mal ein anderes Gemüse meinen.

In manchen Gebieten wird als Möhre nur die wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota) bezeichnet.


Wir hier in Niederbayern bauen wir Gelbe Rüben. Manchmal werden sie auch Karotten genannt.
Der Name Möhre findet hier eher selten Verwendung.


So jetzt hör ich auf klugzuscheißen und geh in meine Speis .....aufräumen :D .
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10416
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 14:09

Beitrag #10 von Edelweiss » So 1. Feb 2015, 14:09

unkrauthex hat geschrieben:Wir hier in Niederbayern bauen wir Gelbe Rüben. Manchmal werden sie auch Karotten genannt.
Der Name Möhre findet hier eher selten Verwendung.


So kenn ich das auch. Drum hab ich auch gefragt, weil rosi Moehren und gelbe Rueben anbauen will.............
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17266
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 14:22

Beitrag #11 von Minerva » So 1. Feb 2015, 14:22

Also unter Rüben verstehe ich keine Karotte oder Mohrübe.
Rüben gehen für mich in die Richtung...Steckrübe
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
buebchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:53
Qualifikation/Wissen: Freizeitgärtner
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 14:37

Beitrag #12 von buebchen » So 1. Feb 2015, 14:37

Unter Rüben verstehe ich auch Kohlrüben oder Futterrüben. Möhren und Karotten ist doch das selbe denke ich mal.
Bis denne buebchen

Willst Du im Leben glücklich sein, dann werde Gärtner
Bild

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6469
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 15:09

Beitrag #13 von unkrauthex » So 1. Feb 2015, 15:09

Zu den Steckrüben sagen wir auch Rüben bzw. Dorschen (die mit dem lila Rand)


Aber mit "gelbe" davor ist ´s ne Karotte.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17266
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 20:16

Beitrag #14 von Minerva » So 1. Feb 2015, 20:16

Möhren sind dünn und lang und Karotten sind klein und rund.....also doch irgendwie unterschiedlich :33:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6469
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 20:21

Beitrag #15 von unkrauthex » So 1. Feb 2015, 20:21

und wie nennst du dann die kugeligen? Also die wirklich wie ne Kugel werden?
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17266
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 20:33

Beitrag #16 von Minerva » So 1. Feb 2015, 20:33

Okei...machen wir es anders


Das sind für mich Karotten und das ist für mich eine Mohrrübe

Wenn man bei Goggle 'Gelbe Rübe' eingibt und auf Bilderanzeige geht findet man diese Samen Gelbe Rübe
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10416
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 20:45

Beitrag #17 von Edelweiss » So 1. Feb 2015, 20:45

Minerva hat geschrieben:Also unter Rüben verstehe ich keine Karotte oder Mohrübe.
Rüben gehen für mich in die Richtung...Steckrübe



Aha. Und jetzt mach ich das Chaos komplett. Die Steckruebe heisst hier Kohlrabi! :20:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10416
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 20:52

Beitrag #18 von Edelweiss » So 1. Feb 2015, 20:52

Und der link zu den gelben Rueben, also den Samen, das sind weisse oder Mairueben, nur halt in gelb.

Aber bei den Karotten steht auch: anderer Name gelbe Rueben.

Wolln die uns unsre gelbe Riabn net glaubn, Hexchen! :(
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13867
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 21:08

Beitrag #19 von roswitha » So 1. Feb 2015, 21:08

Oh, da habe ich wohl unbeabsichtigt etwas Verwirrung gestiftet. :9:
Ich meine diese Rüben: http://www.dreschflegel-shop.de/wurzelg ... bstrueben/
Ich habe die Rübe Bicolor und die Rübe Goldball bestellt. Das sind wohl so etwas ähnliches wie Kohlrüben. Es ist kein Rettich, der hat einen anderen lat. Namen, das habe ich extra kontrolliert. Ich werde ja sehen, was wir da ernten. Eigentlich wollte meine Mutter die haben, ich habe aber auch Samen bekommen. So werden die jetzt in zwei Gärten angebaut. Ich bin gespannt was da raus kommt.

Zum Thema Karotten, Mohrrüben und Möhren, für mich sind das drei (vielleicht regionale Namen) für Möhren.
Ich habe das gerade mal bei Dreschflegel probiert, die kennen nur Möhren, keine Karotten. ;)
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10416
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gemüsesamen 2015

Feb 2015 01 21:14

Beitrag #20 von Edelweiss » So 1. Feb 2015, 21:14

Aha! also sowas wie weisse Mairueben, wie ich schon geschrieben hab. Die haben irgendwie wie eine Mischung aus Kohlrabi und Rettich geschmeckt, war nix fuer uns.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?


Zurück zu „Generative Vermehrung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast