Aussaat 2014

Saatgutvermehrung
Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Aussaat 2014

Jan 2014 06 11:00

Beitrag #1 von claudia1605 » Mo 6. Jan 2014, 11:00

Ich werde in den nächsten Tagen mit der Aussaat von Chilis und Paprika und Auberginen im Haus beginnen.

Welche Pflanzen zieht ihr dieses Jahr vor? Wann und womit fangt ihr an?
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2840
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 11:32

Beitrag #2 von Freya » Mo 6. Jan 2014, 11:32

Nee, nee, nee.

Macht Ihr mal. Habt Euren Spaß dabei, aber lasst mich zufrieden. Letztes Jahr habt Ihr mich mit diesem ganzen Aussaatgedöns angesteckt und ich wurde rundherum nur enttäuscht. Habe einfach nicht die richtigen Plätze dafür im Haus (nicht, dass mir das nicht auch schon letztes Jahr bewusst gewesen wäre ...) und dann wird das nix. Vergeilt, kriegt Spinnmilben und lauter son Zeugs.

Bei jedem Samenkorn, das ich dieses Jahr anfasse, soll mir Jemand auf die Finger hauen!!!
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17266
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 13:02

Beitrag #3 von Minerva » Mo 6. Jan 2014, 13:02

Das ist ärgerlich....Freya....kann ich nachvollziehen, da es bei uns auch nicht anders ist.
Deshalb habe ich mir letztes Jahr Pflanzlampen gekauft und schau an...es hat gefunzt.

So richtige Gedanken habe ich mir eigentlich noch gar nicht gemacht, aber Anzuchterde steht schon auf meinem Einkaufzettel. Ich werde wohl auch mit Paprika anfangen und dann schaun was mal was ich mir noch so einfällt.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6469
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 13:49

Beitrag #4 von unkrauthex » Mo 6. Jan 2014, 13:49

Ende des mionats, nach Männes Geburtstag und 2x Besuch übers WE, werd ich anfangen Paprika und Chilli zu ziehen.

Aubergine? Sollte ich die mal probiern? Allerdings kann ich nur einen Tunnel bieten, der hinten und vorne offen ist. Den Paprikas hatte das ganz gut gepasst.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 13:50

Beitrag #5 von claudia1605 » Mo 6. Jan 2014, 13:50

Dann passt es den Auberginen auch.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Gartenblümchen
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 214
Registriert: Di 17. Sep 2013, 15:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Pfälzer Wald
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 14:00

Beitrag #6 von Gartenblümchen » Mo 6. Jan 2014, 14:00

Ich habe mir ganz fest vorgenommen, die Tomaten dieses Jahr frühestens Mitte März auszusäen, damit ich bis Mitte oder Ende Mai nicht so große Pflanzen unterbringen muss.

Benutzeravatar
PetraRose
Profi
Profi
Beiträge: 878
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 00:25
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 14:15

Beitrag #7 von PetraRose » Mo 6. Jan 2014, 14:15

hallo

wenn man hier so liest, dann kribbelt es in den Fingern
einige haben ja schon ihre Paprika und Chilis gebadet und ausgesäet. Soo weit bin ich noch nicht.
Muss mir dringend mal aufschreiben, was ich wann aussäeen kann, hab ja auch so viele schöne Blumensamen.
Wann särt man dahliensamen noch mal aus? war das jetzt oder erst im März? ich muss goggeln....
liebe Grüße


Petrarose

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 14:25

Beitrag #8 von claudia1605 » Mo 6. Jan 2014, 14:25

Gartenblümchen hat geschrieben:ch habe mir ganz fest vorgenommen, die Tomaten dieses Jahr frühestens Mitte März auszusäen, damit ich bis Mitte oder Ende Mai nicht so große Pflanzen unterbringen muss.


Dann drücke ich dir die Daumen, dass du durchhältst. ;)


PetraRose hat geschrieben:Wann särt man dahliensamen noch mal aus?


Anfang März. Früher bringt nix. Es sei denn du hast ein ausreichend warmes GWH oder kannst mit Zusatzlicht arbeiten.
Etwas anderes wären Stecklinge von deinen Knollen. Die kannst du schon bald topfen. Hell aber nicht zu warm stellen. Also nicht über die Heizung. Und wenn die Austriebe so ca. fingerlang sind ausbrechen und in Anzuchterde stecken. Im Mai auspflanzen.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Gartenblümchen
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 214
Registriert: Di 17. Sep 2013, 15:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Pfälzer Wald
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 14:38

Beitrag #9 von Gartenblümchen » Mo 6. Jan 2014, 14:38

claudia1605 hat geschrieben:
Gartenblümchen hat geschrieben:ch habe mir ganz fest vorgenommen, die Tomaten dieses Jahr frühestens Mitte März auszusäen, damit ich bis Mitte oder Ende Mai nicht so große Pflanzen unterbringen muss.


Dann drücke ich dir die Daumen, dass du durchhältst. ;)



Danke Claudia,

ich bin mir da noch nicht so sicher. :49:

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 14:54

Beitrag #10 von claudia1605 » Mo 6. Jan 2014, 14:54

Ja ja. Wir Grünzeugfreaks brauchen kein Neujahr um unsere guten Vorsätze nicht einzuhalten. ;) :20:
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
PetraRose
Profi
Profi
Beiträge: 878
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 00:25
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:01

Beitrag #11 von PetraRose » Mo 6. Jan 2014, 15:01

hallo

ich überlege gerade, ob ich mir so eine Wärmelampe zulege
oder ich darf hier nicht mehr mitlesen, ich möchte SAmen aussäen......
und jetzt bald, und nicht das sie mangels Licht vergeilen

jetzt hab ich die wahl
Lampe kaufen und hier lesen,
oder eure Beiträge ignorieren....
liebe Grüße





Petrarose

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:06

Beitrag #12 von claudia1605 » Mo 6. Jan 2014, 15:06

Keine Wärmelämpe! Es geht nicht um die Erhöhung der Temperatur sondern um Ausgleich des Lichtmangels. Du brauchst also eine Zusatzbeleuchtung. Dabei sollte das Lichtspektrum für Pflanzen geeignet sein. Das ist nicht gleich Helligkeit. Aber da muss dir jemand anderes weiterhelfen. Davon habe ich auch nicht wirklich Ahnung. Aber Röhren aus dem Aquarien- und Terrarienbedarf sind darauf wohl ausgelegt. :59:
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Gartenblümchen
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 214
Registriert: Di 17. Sep 2013, 15:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Pfälzer Wald
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:07

Beitrag #13 von Gartenblümchen » Mo 6. Jan 2014, 15:07

Jedes Jahr stelle ich fest: Zu viel ausgesät, zu früh ausgesät, zu viele Samen gekauft.
Wenn es mir gar zu sehr in den Fingern juckt, säe ich Kressesamen im Töpfchen aus. Die werden aufgegessen und gut ist es. :14:

Benutzeravatar
PetraRose
Profi
Profi
Beiträge: 878
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 00:25
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:12

Beitrag #14 von PetraRose » Mo 6. Jan 2014, 15:12

Claudia

du hast ja recht, ich hab ja nur den falschen Begriff gewählt :D
natürlich weiß ich welche Lampe du meinst, bislang hab ich mir die noch nicht geholt
aber wenn ich hier weiter lese, und aus dem Fenster nur grauen Himmel sehe, werde ich mir wohl mal so ein Teil kaufen
liebe Grüße





Petrarose

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:15

Beitrag #15 von claudia1605 » Mo 6. Jan 2014, 15:15

Gartenblümchen hat geschrieben:Wenn es mir gar zu sehr in den Fingern juckt, säe ich Kressesamen im Töpfchen aus. Die werden aufgegessen und gut ist es.

:21: Auch ne Form von Ersatzbefriedigung.

PetraRose hat geschrieben:und aus dem Fenster nur grauen Himmel sehe, werde ich mir wohl mal so ein Teil kaufen

Au ja. Ich auch und beleuchte mich selbst. Vielleicht hilfts ja.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6469
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:19

Beitrag #16 von unkrauthex » Mo 6. Jan 2014, 15:19

Gartenblümchen hat geschrieben:. . . . . . . . . säe ich Kressesamen im Töpfchen aus. Die werden aufgegessen und gut ist es. :14:


ne, das ist nix :D . Da gäbs ja jeden Tag Butterbrot mit Kresse.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17266
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:29

Beitrag #17 von Minerva » Mo 6. Jan 2014, 15:29

PetraRose hat geschrieben:ich überlege gerade, ob ich mir so eine Wärmelampe zulege
oder ich darf hier nicht mehr mitlesen, ich möchte SAmen aussäen......
und jetzt bald, und nicht das sie mangels Licht vergeilen

Ich habe mir letztes Jahr 3 Lampen gekauft und es hat wirklich was gebracht, da unsere Lichtverhältnisse hier wirklich nicht ausreichen um eine Anzucht zu machen.

Ich brauche noch jede Menge Stockrosensamen :D
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:30

Beitrag #18 von claudia1605 » Mo 6. Jan 2014, 15:30

Bestimmte Sorten?
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17266
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:37

Beitrag #19 von Minerva » Mo 6. Jan 2014, 15:37

Ja...Gefüllte und keine roten, rosa/pink oder gelben.
Sollte ich noch ausergewöhnliche Farben bei den einfachen entdecken, dann nehme ich die auch.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Aussaat 2014

Jan 2014 06 15:48

Beitrag #20 von claudia1605 » Mo 6. Jan 2014, 15:48

Also alles was außergewöhnlich ist.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !


Zurück zu „Generative Vermehrung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast