Kaltkeimer

Saatgutvermehrung
Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Kaltkeimer

Nov 2013 13 15:23

Beitrag #1 von lavendula » Mi 13. Nov 2013, 15:23

Kurz bevor es richtig frostig wird...

Ich hab noch Samen von Engelwurz und werde diese im Hochbeet in ein Schälchen Erde tun...Kaltkeimer... :65:

Wer noch Samen hat die besser nun noch raus müssen...denkt dran :5:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13856
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 13 19:47

Beitrag #2 von roswitha » Mi 13. Nov 2013, 19:47

lavendula, Danke für den Hinweis. Ich werde nochmal nachschauen, ob ich auch noch Kaltkeimer zu liegen habe. Ich vergesse die auch gerne. :9:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 13 20:19

Beitrag #3 von lavendula » Mi 13. Nov 2013, 20:19

Gerne Roswitha :6:

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 19 20:02

Beitrag #4 von claudia1605 » Di 19. Nov 2013, 20:02

Ohje. Stimmt! Ich habe bestimmt auch noch welche liegen. Danke, Lavi.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
outdoor
Profi
Profi
Beiträge: 597
Registriert: Do 28. Feb 2013, 18:23
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 20 07:58

Beitrag #5 von outdoor » Mi 20. Nov 2013, 07:58

Hab vor vielen Jahren (als ich mit den Allium anfing) ein Tipp gelesen, wie sich auch die ewig Vergesslichen (wozu ich auch gehöre) Kaltkeimer ziehen können - funktioniert sogar noch im sehr zeitigen Frühjahr: Samen mit Sand vermischen, in eine Plastiktüte füllen, verschließen und ab in den Kühlschrank (auf keinen Fall in die Tiefkühltruhe) für ungefähr 5-6 Wochen.- kommt. Oder auch kürzer. Kommt auf den Samen an. Immer wieder kontrollieren, dass die Samen nicht schon keimen!
Nach der Kältebehandlung in Schalen aussäen und an einem wärmeren Ort zum Keimen bringen ...........
LG outdoor
Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, werde ich wieder Gärtner - und das nächste Mal auch noch. Denn für ein einziges Leben wird dieser Beruf zu groß.
Karl Foerster

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 20 11:57

Beitrag #6 von Minerva » Mi 20. Nov 2013, 11:57

Da war es dann wieder ....mein Problem.....die würden nicht in meinen Kühlschrank passen.
Was sagt mir das? .....jetzt wird es Zeit das ein neuer Kühlschrank her muss.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 21 08:26

Beitrag #7 von lavendula » Do 21. Nov 2013, 08:26

Das mit dem Kühlschrank hab ich gemacht...im letzten Frühjahr...und hat super funktioniert. Und nimmt auch nicht soviel Platz weg.

Ich hab den Samen mit feuchter Erde in Frühstücksbeutel...die sind alle angegangen...

Das waren...Fingerhut, Wicken, Eisenkraut und noch irgendwas, grad vergessen...6 Wochen im untersten Regal, bzw im 0 Grad Fach.

Danach die Tüte im freien in einen Topf geleert...sind alle angegangen glaub ich..Also die Wicken und der Fingerhut und das Eisenkraut :65:

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 23 12:57

Beitrag #8 von unkrauthex » Sa 23. Nov 2013, 12:57

Eisenkraut ist ein Kaltkeimer? Gut, dass ich das jetzt weiß. Hab heur Samen genommen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 23 14:15

Beitrag #9 von lavendula » Sa 23. Nov 2013, 14:15

Hexerl ich meinte das argentinische Eisenkraut, das mit dem lila Blüten die dann oben durch die Luft schweben.... :D

Also kein heimisches...

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 23 16:48

Beitrag #10 von unkrauthex » Sa 23. Nov 2013, 16:48

ich weiß. Ds hab ich mir heuer gekauft und Samen davon genommen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 23 18:42

Beitrag #11 von lavendula » Sa 23. Nov 2013, 18:42

Ok....dann passt das... :65:

Ich find das total Klasse.... :8:

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 25 14:56

Beitrag #12 von claudia1605 » Mo 25. Nov 2013, 14:56

Hätte ich das gewusst... Jetzt sind alle weg. :68:
Verbena bonariensis keimt übrigens auch ohne Kälte. Ich säe ganz normal im Frühling in Schalen aus. Ohne Probleme. Im Beet habe ich meist auch Sämlinge.

Wicken sind auch keine Kaltkeimer. Die behandelt man genau wie ihre direkten Verwandten die Erbsen.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 25 22:09

Beitrag #13 von lavendula » Mo 25. Nov 2013, 22:09

Echt? Dachte das wäre Kaltkeimer....naja, hat jedenfalls net geschadet im Kühlschrank.

Wicken hab ich oben schon aufgeführt... :)

Fällt noch jemandem was ein? Akelei...definitv Kaltkeimer :5:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 26 09:14

Beitrag #14 von Minerva » Di 26. Nov 2013, 09:14

lavendula hat geschrieben:Akelei...definitv Kaltkeimer :5:

Öhm...wie jetzt Kaltkeimer?
Die sind bei mir auch ohne Kälte wunderbar gekeimt :)

Mir fällt da noch Bärlauch ein...wenn ich mich nicht irre :5:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 26 11:06

Beitrag #15 von lavendula » Di 26. Nov 2013, 11:06

Richtig Bärlauch auch...

Es gibt mit Sicherheit auch Samen die im Frühjahr gesät angehen...warum das dann funktioniert weiß ich nicht, da müssen Temperatur und Feuchtigkeit stimmen soweit ich weiß.

Ich wollt damit auch nur an evtl. Samen erinnern die man noch rumliegen hat und jetzt aussäen kann.

Wer mit Kaltkeimern im Frühjahr gute Erfahrung gemacht hat, kann das natürlich so machen.. :5:

Erinnerst dich noch an die grüne Akelei? Da stand ja auch drauf im Herbst aussäen oder so, ich kann es leider nicht mehr lesen, mein Tütchen ist verwittert. Aber aufgegangen ist nichts...und ich hab im Frühjahr ausgesät....

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 26 12:23

Beitrag #16 von claudia1605 » Di 26. Nov 2013, 12:23

Ich hab euch hier einen interessanten Link zum Thema eingestellt:

Keimverhalten
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 26 12:27

Beitrag #17 von Minerva » Di 26. Nov 2013, 12:27

Meine steht im Frühbeet im Topf....Lavi...die hab ich ganz normal ausgesät im Frühjahr.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 26 14:59

Beitrag #18 von lavendula » Di 26. Nov 2013, 14:59

Danke Claudia... :6:

Also meine is nix geworden...leider :(

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17264
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 26 20:41

Beitrag #19 von Minerva » Di 26. Nov 2013, 20:41

Sollte sie dort den Winter überleben....Lavi....und sollte sie nächstes Jahr dann weiterwachen, dann belommste davon was ab :11:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13856
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Kaltkeimer

Nov 2013 26 20:43

Beitrag #20 von roswitha » Di 26. Nov 2013, 20:43

Bei mir ist auch eine von den grünen Akelei etwas geworden. Ich hoffe die übersteht den Winter.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Generative Vermehrung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast