Gartenträume (Berlin) 2014

Hier könnt ihr Treffen organisieren oder die User über einen anstehenden Termin informieren.
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 02 21:27

Beitrag #1 von Minerva » So 2. Mär 2014, 21:27

Auch wir waren mal außer Haus und Garten und haben eine Ausstellung/Messe besucht......die....

Gartenträume (Berlin) 2014

Ist ja leider durch den Dienst von Herakles nicht immer möglich, aber hier konnten wir wenigstens den letzten Ausstellungstag nutzen.
Wir waren beide mit einer Fotoknipse bewaffnet....Herakles mit der Digi um Ideen für eventuelle Gartenarbeiten festzuhalten und ich mit der Großen um euch auf einen kleinen bildlichen Rundgang mit zu nehmen :)

Es geht los....

Bild Bild
Bild Bild

Der Eingangsbereich
Bild [imghttp://www.minervas-gartenforum.de/images_2014_gartentraeume/06_02.03.2014_gartentraeume_berlin_2014.JPG[/img]
Bild Bild

Gleich am Anfang MEIN Higlight und das mußte ich natürlich auf dem Rückweg noch einsacken und wird im Sommer in meinem Garten hängen :D
Bild Bild

Weiter geht es, denn es gibt viel zu sehen....
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild

Ich weiß das ist Kitsch hoch 100, aber das würde ich mir in den Garten stellen. Auf dem ersten Bild das Pferd :D
Bild Bild
Bild

Beim Anblick dieser Wellnessoase versprach mir mein Mann....das bekommst du auch noch :5: :5:
Bild

Von diesen Blüten war ich absolut fasziniert und sie waren tatsächlich aus Holz
Bild Bild
Bild

Dann kamen diese beiden Gesellen, die ich mir sofort links und rechts vom Gartentor auf eine Säule stellen würde. Selbsverständlich gut gegen Diebstahl gesichert.
Bild Bild

und weiter....
Bild Bild Bild Bild

STOOOOOOOOOP *abbrems* Blumenzwiebeln....ein riesen Stand...jede Menge Blumenzwiebeln :D
Bild Bild

Schäfchen ins trockene gebracht und weiter gehts...
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild
Bild

Nachdem ich das Foto geschossen habe, sah ich das Schild, dass man die Vogelhäuser nicht fotografiren darf....zu spät....war schon auf der Karte gespeichert.
Bild

Baumunterpflanzung mal anders
Bild

Tolle Idee, aber mein Bett stelle ich mir wesentlich bequemer vor.
Bild

Davon war ich vollkommen fasziniert und nun weiss ich was ich mit meiner Weide mache
Bild Bild

Nun ging es dann langsam Richtung Ausgang
Bild Bild Bild Bild

Und der letzte Stand war ein holländischer Pflanzenverkauf und als der meine Fotoknipse sah, sagte er sofort.....selbstverständlich dürfen sie hier auch Fotos machen.
Was ich dann auch tat :D
Bild Bild Bild

Nunn ist der Rundgang beendet und ich hoffe, dass ich euch meinen Eindruck übermitteln konnte.

Mein Fazit
Eine tolle sehr zu empfehlende kleine Ausstellung, bei der es aber auch....für meinen Geschmack....viel zu viel KlimBim gibt. Es gibt sehr viele Sachen die schön zm anschauen sind, aber überhaupt nicht gartentauglich oder aber man hat einen überdachten Garten. Die Showpflanzungen waren sehr dekorativ und sehr mühevoll gestalltet.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10400
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 03 09:11

Beitrag #2 von Edelweiss » Mo 3. Mär 2014, 09:11

Ich bin begeistert, was man auch im Februar aus einer Gartenausstellung machen kann. Haett ich nicht geglaubt.

Danke fuer den tollen Bericht, Minerva.

Aber es stimmt schon, das meiste an Deko da ist zwar schoen zum Anschaun, aber im Garten moecht ich das doch nicht haben.

Was mir gefallen hat, waren die alten Milchkannen. Sowas wuerd ich mir sofort in den Garten stellen und bepflanzen! :8:
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 03 10:09

Beitrag #3 von Minerva » Mo 3. Mär 2014, 10:09

Gern geschehen :)

Was ich beobachten konnte war, dass solche Steckdinger mit Rost behaftet wohl der absolute Burner waren, die wurden massenhaft weg geschleppt. Diese kleinen Vasen (die ich auch habe) und natürlich Pflanzen und Blumenzwiebeln/Knollen haben ein neues Zuhause gefunden. Mit Samen waren nur 2 Stände und einer davon hat mir ganz besonders gefallen Thysanotus-Versand und zwar die eigenen Thysanotus-Samen. Die Preise waren dort genauso wie auf der Homepage. Doch die Sorten können sich sehen lassen, zumal es dort Samen gibt, die ich noch nirgends gesehen habe.

Für das nächste mal bin ich auf jedenfall darauf vorbereitet und mit Auto da, denn dieses mal hatten wir uns für Park & Ride entschieden. Dazu kommt dann noch ne Handkarre, damit ich das dann da raus schleppen kann bis zum Auto. Denn viele Bäumchen und Sträucher (preiswert ohne Ende) waren dann einfach zu schwer um sie mit den Öffentlichen zu transportieren. So haben wir nur ein paar Samen, ein tränendes Herz, ein Calamus und die Vasen weggeschleppt :D
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 03 11:00

Beitrag #4 von claudia1605 » Mo 3. Mär 2014, 11:00

Tolle Fotos hast du da mitgebracht. Das macht Lust auf die nächsten Messen.

Aber sei mir nicht böse - wenn schon jemand sagt er will nicht, dass fotografiert wird, finde ich man sollte das auch respektieren. Denn so kompliziert sind die Sachen die er ausstellt ja nicht nach zu machen und er muss noch verkaufen und will logischerweise nicht das die Leute sich den Kram selber basteln.

Wie du ja selber schreibst:

Davon war ich vollkommen fasziniert und nun weiss ich was ich mit meiner Weide mache


Eben!
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 03 11:17

Beitrag #5 von Minerva » Mo 3. Mär 2014, 11:17

Sorry, wenn das falsch rüber gekommen ist, aber damit waren die beiden Fotos unter dem Text gemeint.
Die Wannen mit den beiden Kantensitzern als Wasserspiel.
Und dann ging es eigentlich um das WIE, denn man kann das jemandem auch in einem freundlichem Ton sagen und muss da nicht den Hampelmann spielen und losblöcken
Ich nehm den Text und die Bilder raus und dann ist alles wieder chic :)

Ich bin dir aber auf keinen Fall böse :8:

Wenn wir nicht ohne Auto da gewesen wären, dann wären garantiert zwei Töpfe mit Weide hier bei mir eingezogen, den ehe meine Weide soweit ist dauert das bestimmt noch Monde und ich bin eigentlich ein Weidenfan. Irgendwann möchte ich aus meiner Weide mal einen Korb flechten.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 03 11:26

Beitrag #6 von claudia1605 » Mo 3. Mär 2014, 11:26

Ach fällt mir ein: Die meisten Messen habe mindesten ein Depot. Da kann man seinen Kram zwischendurch kostenlos abstellen und am Schluss alles zusammen wieder abholen. Normalerweise sind sie am Rand der Gelände gelegen und man kann dann mit dem Auto anfahren und den Kram verladen.

Die Idee mit der Karre ist gar nicht doof. Ich glaube ich leihe mir beim nächsten mal nen Einkaufswagen von einem nahe gelegenen Supermarkt. ;) Obwohl...lieber nicht, dann kaufe ich ja noch mehr...

Korbflechten klingt gut. Ich bin gespannt ob das mal was wird. Da braucht man schon ne Menge Material für.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 03 19:43

Beitrag #7 von Minerva » Mo 3. Mär 2014, 19:43

So ein Depot hab ich nicht gesehen, aber ich glaube an der Gardrobe hätte man mal zwischeparken können.
Abholen hätten wir aber nicht mehr geschafft, da wir einmal quer durch Berlin hätten fahren müssen. Doch für das nächste mal wissen wir bescheid und wenn wir wieder ganz früh da sind bekommen wir auch nen Parkplatz für den Großen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 03 20:51

Beitrag #8 von roswitha » Mo 3. Mär 2014, 20:51

Minerva, Danke für den tollen Rundgang.
Das sind wirklich tolle Sachen die man kaufen kann. Bei den Dekosachen, finde ich viele Sachen schön, wenn die da stehen. In meinem Garten haben möchte ich davon nicht allzu viel, ich bin leider nicht die Dekotante. :9: Aber die rostigen Sachen gefallen mir auch gut.

Edelweiss, bei uns war hier mal ein Stand mit bemalten Milchkannen, die waren wirklich schick, kosteten aber auch ein Vermögen. Selbst nur die Kannen sind bei Händler und auf dem Flohmarkt teuer. Ich habe auch noch keine bekommen, aber irgendwann klappt das. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6463
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 03 21:32

Beitrag #9 von unkrauthex » Mo 3. Mär 2014, 21:32

viel Deko. Alles schön anzuschaun aber für 98% wüsste ich nicht wohin ich so was stellen sollte.
Ne Milchkanne hab ich. ISt noch von meinen Schwiegereltern, die hat sogar acht Abzugslöcher (=ehem.Rostlöcher) am Boden. Ist soofeweise mit ner Rostschutzfarbe lackiert. Ich sch....braun.
Wenn wer ne tolle Idee hat (NEIN!!! SIE WILL NICHT UMZIEHEN! :D ) immer her damit.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 03 22:52

Beitrag #10 von roswitha » Mo 3. Mär 2014, 22:52

unkrauthex hat geschrieben: Ich sch....braun..


Ich hoffe doch nicht. :D

unkrauthex hat geschrieben: Wenn wer ne tolle Idee hat (NEIN!!! SIE WILL NICHT UMZIEHEN! :D ) immer her damit.


Ich finde die ja auch toll, aber nur oben rein bepflanzen sieht einfach nicht so toll aus oder das muss was zum ranken sein. Ich habe schon mal eine gesehen, die war schrag hingelegt und wurde da waren ein paar "Rostlöcher" in der Seitenwand die auch bepflanzt waren. Habe etwas ähnliches im Net in einem anderen Forum gefunden, das Bild findet man aber über Google (rostige Milchkanne bepflanzt). Einstellen wollte ich das nicht, wegen dem Urheberrecht.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10400
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 04 09:20

Beitrag #11 von Edelweiss » Di 4. Mär 2014, 09:20

Die Idee ist ja toll, Rosi. Mir waeren nur so langweilige Haengegeranien eingefallen.

Hab mir das Bild grad angeschaut. Wenn die Loecher so genutzt werden, koennte man auch Semps reinpflanzen.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 04 11:46

Beitrag #12 von claudia1605 » Di 4. Mär 2014, 11:46

Billa hat mir mal ein Bild geschickt, das ich aber auch grad nicht finde.

Da war eine Milchkanne auf den Rasen gelegt und davor weiße Sommerblumen gepflanzt die wie ausgelaufene Milch angeordnet waren. Getitelt mit "Don't cry over spilled milk" Das sah genial aus.



Billa, hast du noch nen Link dazu?
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
Billabong
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1203
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:55
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 04 11:52

Beitrag #13 von Billabong » Di 4. Mär 2014, 11:52


Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10400
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 04 12:12

Beitrag #14 von Edelweiss » Di 4. Mär 2014, 12:12

Das sieht ja Klasse aus!
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1428
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 04 12:32

Beitrag #15 von viridiflora » Di 4. Mär 2014, 12:32

Das sieht super aus!!!

Ich muß mir auch mal was einfallen lassen für meine Milchkannen. EIne große steht im Garten und drei kleine stehen im Keller einfach nur so rum.


Minerva, das war sicher eine tolle Gartenschau und du bist mit tausend neuen Ideen nach Hause gegangen.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 04 16:14

Beitrag #16 von Minerva » Di 4. Mär 2014, 16:14

Tolle Idee mit der Milchkanne :65:

viridiflora hat geschrieben:Minerva, das war sicher eine tolle Gartenschau und du bist mit tausend neuen Ideen nach Hause gegangen.

Jaaaahaaa, aber ich brauch jetzt erst mal ein paar Tage um das gesehene zu sortieren.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13848
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 04 20:40

Beitrag #17 von roswitha » Di 4. Mär 2014, 20:40

Die Milchkanne mit den weißen Blumen sieht ja wirklich toll aus. :65:

Edelweiss, ja sicher Semps könnte man da auch rein pflanzen.

viridiflora, da findet sich doch bestimmt eine Idee für die Milchkannen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6463
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 07 23:01

Beitrag #18 von unkrauthex » Fr 7. Mär 2014, 23:01

Semps o.ä. in die Rostlöcher pflanzen geht nicht. Die Löcher sind dafür viel zu klein und sind nur am Boden.

Aber ausgeschüttete Milch? Ich denk, die Idee gefiele mir auch.
Dazu müsste ich meine Kanne mit Silber besprühen, denn die Farbe ist ein von ner Malerwerkstatt aufgetragener Rostschutz.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Freya
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 2835
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:56
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 08 08:49

Beitrag #19 von Freya » Sa 8. Mär 2014, 08:49

Du kannst ihr ja an den Seiten noch zusätzliche Löcher verpassen. Dann geht das mit der Bepflanzung. Erdbeeren machen sich auch gut.
Mit imkerlichen Grüßen
Eure Freya


www.Imkerei-Binder.de

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6463
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Gartenträume (Berlin) 2014

Mär 2014 10 00:15

Beitrag #20 von unkrauthex » Mo 10. Mär 2014, 00:15

nenene, die Kanne soll keine Zusatzlöcher bekommen.
Ich könnt zwar nicht sagen warum, aber ich möchte nicht riskieren, dass sie bricht. Das Teil hat GG schon als Kind gecheuert und geschleppt.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.


Zurück zu „Treffen, Märkte, Gartenfestivals & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste