Es geht wieder los

Alles rund um das Wetter
Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jun 2014 05 23:02

Beitrag #41 von unkrauthex » Do 5. Jun 2014, 23:02

sind doch tolle Aufnehmen :65: .
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4666
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jun 2014 06 08:03

Beitrag #42 von HUK » Fr 6. Jun 2014, 08:03

sind doch tolle Aufnehmen


Im Prinzip ja, aber sowohl bei de ersten und auch der zweiten Aufnahme liege ich nicht im optimalen Bereich der Filter. Da das vermeidbar ist, ärgert mich so was immer etwas. Die dritte ist optimal.
M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4666
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jun 2014 10 18:01

Beitrag #43 von HUK » Di 10. Jun 2014, 18:01

Hallo allerseits,

nachfolgendes Bild ist eine Detailaufnahme eines interessanten Gebietes der Sonne (aufgenommen 06.06.2014). Leider die einzige an dem Tag. Danach ist mir eine Feststellschraube am Exenter abgegangen.

Bild
M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jun 2014 10 21:03

Beitrag #44 von roswitha » Di 10. Jun 2014, 21:03

HUK, das Bild ist wunderschön. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4666
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jun 2014 13 16:37

Beitrag #45 von HUK » Fr 13. Jun 2014, 16:37

Hallo allerseits,

am 12. war der Exenter wieder repariert und zu mindestens am Vormittag war klarer Himmel. Allerdings wurde die Luft gegen Mittag immer unruhiger, das Aufnahmen mit maximaler Vergrößerung nicht mehr möglich waren.

Zuerst die Sonne in Totale:

Bild

Jetzt noch einige Details:

Bild

Das ganze mit maximaler Vergrößerung:

Bild

Das die Aufnahme jetzt etwas verdreht zur anderen ist, hängt mit dem Aufbau zusammen.

Und noch ein interessantes Detail:

Bild
M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jun 2014 13 17:29

Beitrag #46 von Minerva » Fr 13. Jun 2014, 17:29

Einfach phänomenal :65: Huk
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jun 2014 13 22:42

Beitrag #47 von roswitha » Fr 13. Jun 2014, 22:42

Minerva hat geschrieben:Einfach phänomenal :65: Huk


Dem stimme ich gerne zu. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4666
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jul 2014 06 17:39

Beitrag #48 von HUK » So 6. Jul 2014, 17:39

Hallo allerseits,

am Vormittag des 04.07. waren sehr gute Bedingungen zur Sonnenbeobachtung. Am Mittag zogen dann allerdings Wolken auf. Aber da hatte ich die Bilder schon im Kasten.

Zuerst die Aufnahmen im Weißlicht. Totale mit C8N, Baderfolie und EOS 600D. Einzelaufnahme. Aufnahme ist ausgerichtet.

Bild

Nachfolgende Detailaufnahmen C8N, 2 X Barlow, DMK51 400 Bilder, Bilder sind nicht ausgerichtet.

Bild

Bild


Aufnahmen im H-Alpha. Totale: Lunt, fokal DMK 51, 400 Aufnahmen

Bild

Detailaufnahmen: Lunt, Okularprojektion 20 mm Plössel, DMK51. Aufnahmen sind nicht ausgerichtet

Bild

Bild

Bild

Es darf gefragt werden.
M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jul 2014 06 21:01

Beitrag #49 von Minerva » So 6. Jul 2014, 21:01

Fragen hab ich leider keine....Huk...da hört mein technisches Verständnis einfach auf :9:
Aber ich bin immer wieder fasziniert von den Aufnahmen :65:
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jul 2014 06 21:05

Beitrag #50 von roswitha » So 6. Jul 2014, 21:05

HUK, ich habe auch keine Fragen, wohl auch deshalb weil ich das technisch nicht verstehen würde. :9: :59:

Ich scheue mir die Bilder immer wieder gerne an und finde die einfach nur schön. :58:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4666
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jul 2014 07 18:39

Beitrag #51 von HUK » Mo 7. Jul 2014, 18:39

Hallo allerseits,

an das technische der ganzen Sache hatte ich eigentlich auch nicht gedacht. Ich erzähle mal, was es mit dem H-Alpha auf sich hat.

Aus der Schule (auch wenn es eventuell schon etwas länger her ist) ist ja sicherlich noch im Gedächtnis, das Materie aus Atomen besteht. Diese bestehen wiederum aus einem Kern (Protonen und Neutronen) und darum schwirren Elektronen. Und um diese Elektronen geht es nachfolgend.

Wasserstoff ist sehr einfach gebaut. Nur aus einem Proton und einem Elektron. Dieses Elektron kann aber nicht um den Kern schwirren wie es ihm gefällt. Sondern es bewegt sich auf einer durch seine Energie genau definierten Bahn. Erhöht man von außen die Energie dieses Elektron, dann kann es bei einem bestimmten Energiebetrag eine neue höhere Bahn einnehmen. Diese Bahnen werden mit Griechischen Buchstaben bezeichnet. Wobei Alpha die dem Kern am nächsten ist.
Die höheren Bahnen sind aber nicht stabil. Das Elektron springt wieder auf seine ursprüngliche Bahn zurück. Dabei gibt es die zusätzliche Energie in Form von elektromagnetischer Strahlung ab. Die Frequenz hängt von der abgegebenen Energie ab. Da diese in diesem Fall immer gleich ist, entsteht Licht einer Wellenlänge und zwar im tiefen Rot.

Baut man jetzt ein Teleskop, was nur diese Wellenlänge durchlässt, kann man den heißen Wasserstoff der Sonne sehen. Das ist zwar ein Gas, aber durch die hohe Gravitation verhält es sich fast wie eine Flüssigkeit. Diese "brodelt" und wird durch die Magnetfelder der Sonne strukturiert. Genau das ist das, was man in den H-Alpha Bildern sehen kann.

Das H bezieht sich auf den Wasserstoff, das Alpha auf das Energieniveau.

Und jetzt bringen wir das alles noch mal richtig durcheinander. das Elektron kann man sich nicht als eine kleine Kugel vorstellen, die um den Kern kreist. Sondern es ist eine Art "Warscheinlichkeitswolke". Wer da tiefer eindringen will, muss Tante Gugel mal nach Heisenberg und Unschärfe oder nach der Schröderschen Katze fragen. Man muss es nicht verstehen, vorstellen so wie so nicht.

Ich habe vor kurzen ein kleines Buch über diese Katze gefunden. Da wird auch beschrieben, warum gerade eine Katze drann glauben musste . .
M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17259
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jul 2014 07 20:28

Beitrag #52 von Minerva » Mo 7. Jul 2014, 20:28

Ui Ui Ui.....dat is nischt für Minerva.....Physik & Chemie......6 setzen :D
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jul 2014 07 20:37

Beitrag #53 von roswitha » Mo 7. Jul 2014, 20:37

HUK, Danke für die Erklärung. :6: Das ist wirklich schon lange her, wo man in der Schule davon gehört hat. ;) Eigentlich war ich in Chemie und Physik gar nicht so schlecht, es ist nur wie mit allem, hat man nichts mehr damit zu tun, vergisst man viel. :9:

Ich finde es einfach toll, das es solche Möglichkeiten gibt, die Sonne darzustellen. Deine Bilder sehe ich immer wieder gerne. :65: Danke für die Mühe die hier einzustellen. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6464
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Jul 2014 07 23:59

Beitrag #54 von unkrauthex » Mo 7. Jul 2014, 23:59

HUK hat geschrieben:Es darf gefragt werden.


frau ist doch nicht neugierig :D .

Ich schau mirauch gerne die Bilder an, die sind toll.

Zum Fragen hab ich auch zu wenig Wissen übers fotografieren.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4666
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Aug 2014 31 11:31

Beitrag #55 von HUK » So 31. Aug 2014, 11:31

Hallo allerseits,

es soll Tage geben, da ist so ein leuchtender Ball am Himmel zu sehen. Am 28.08. war so ein Tag, leider hatte ich nur am Nachmittag Zeit und da war die Luft schon wieder ziemlich unruhig.

Alle Aufnahmen im H-Alpha Licht (rotes Licht des ionisierten Wasserstoff). Die Aufnahmen sind nicht ausgerichtet, sie sind so entstanden, wie ich die Kamera optimal am Teleskop befestigen konnte unabhängig von der wahren Lage der einzelnen Gebiete der Sonne.

Bild

Bild

Bild

Bild

Das letzte Bild ist mal der Versuch eines Panoramas. Ist noch nicht ganz so, wie ich es haben wollte. Da muss ich noch mal etwas basteln.

Ein paar Klärungen kommen später
M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10402
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Aug 2014 31 12:06

Beitrag #56 von Edelweiss » So 31. Aug 2014, 12:06

Irgendwie faszinierend, dass das die Sonne sein soll.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
HUK
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4666
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:10
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Bad Düben
Geschlecht: männlich - männlich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Aug 2014 31 15:44

Beitrag #57 von HUK » So 31. Aug 2014, 15:44

Ich meinte natürlich "Erklärungen". Wie lange kann man eigentlich noch editieren?

Zu dem letzten Bild: Die schwarze "Schlange" auf der rechten Bildseite ist eine Protuberanz von der Seite gesehen. Man sieht deutlich, wie diese über der Oberfläche schwebt und man sieht die Berührungspunkte mit der Oberfläche. Es sind also eine Art von Bögen die auf schmalen Füßen stehen und einige Tausend Kilometer nach Oben reichen. Richtig sieht man sie nur die reckt am Rand. Aber dann auch nur, wenn sie in der Richtung des Randes laufen. So einen schrägen Einblick, wie in diesem Bild, sieht man auch nicht sehr oft.

Für Panorama-Bilder muss man die Kamera in der Projektionsebene verschieben. Da fehlt mir noch eine realisierbare Idee. Verschiebt man dagegen das Bild (durch Veränderung der Ausrichtung des Teleskops), verändert man zwischen den Bildern die Filterwirkung. Damit verändert sich der Kontrast und die Helligkeit zwischen den einzelnen Bildern sprunghaft. Das lässt sich dann nicht mehr ausgleichen.

Man sieht bei de Aufnahme doch einen deutlichen Unterschied zu der Aufnahme in der Totale.
M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13851
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Es geht wieder los

Aug 2014 31 20:54

Beitrag #58 von roswitha » So 31. Aug 2014, 20:54

HUK, ich finde die Bilder auch nur faszinierend. :65:
Danke fürs zeigen und für die tollen Erklärungen. :6:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China


Zurück zu „Sonne, Wolken, Mond und Sterne“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste