lavis Dahlien

Austausch über Dahlien
Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14109
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 05 20:53

Beitrag #21 von roswitha » Mi 5. Jun 2013, 20:53

lavendula, das sieht wirklich toll aus. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Helleborus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2599
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 16:28
Qualifikation/Wissen: Helleborus/Taglilien
Wohnort: Auf der Ponderosa
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 05 21:50

Beitrag #22 von Helleborus » Mi 5. Jun 2013, 21:50

Ja, die Dinger sehen einfach nur toll aus.

Ich würd allerdings noch ein paar Steine reinlegen, dann sieht man die Folie noch weniger.
Bild

Du gehst nie zweimal in den selben Garten

Karl Förster

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4740
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 06 23:33

Beitrag #23 von lavendula » Do 6. Jun 2013, 23:33

Danke Roswitha...und Helli...ich mach noch ein paar Steinchen drauf, hast Recht... ;)

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4740
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 14 23:50

Beitrag #24 von lavendula » Fr 14. Jun 2013, 23:50

Meine erste Dahlie blüht...leider eine Namenlose...

Bild

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17407
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 00:03

Beitrag #25 von Minerva » Sa 15. Jun 2013, 00:03

:65:
Haben wir die schon versucht zu bennenen?
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4740
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 00:12

Beitrag #26 von lavendula » Sa 15. Jun 2013, 00:12

Glaube nicht...kannst gerne loslegen....bin mir nicht sicher, muss nochmal nachschauen, glaube die wird relativ hoch...

Benutzeravatar
blautaler
Öfter hier
Öfter hier
Beiträge: 218
Registriert: Di 5. Feb 2013, 13:14
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: bei Ulm
Geschlecht: Weder das eine noch das andere - Weder das eine noch das andere
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 07:09

Beitrag #27 von blautaler » Sa 15. Jun 2013, 07:09

Ich liebe diese ungefüllten Dahlien.

Ich bin auf meine gespannt. Die habe ich (ich glaube von Claudia) als Samen bekommen. Fünf sind aufgegangen und mittlerweile 2 cm groß. :9: Bin am überlegen, ob ich die ins Gewächshaus stelle, unsere Nachttemperaturen sind ja doch noch etwas niedrig. Vielleicht wachsen sie dort schneller.
Viele Grüße

Kerstin

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17407
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 11:22

Beitrag #28 von Minerva » Sa 15. Jun 2013, 11:22

Könntest du ein Bild machen, wo die Blüte größer ist?...Lavi....und mir bitte sagen wie groß sie ca. wird?


Wenn es keinen Frost mehr gibt....Havi....dürfte es ihnen nichts antun.
Irgendwo im Netz habe ich gestern gelesen, dass eine Topmix-Dahlie im Herbst vergessen wurde auszubuddeln und sie hat überlebt und blühte im nächsten Jahr wieder.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 12:21

Beitrag #29 von claudia1605 » Sa 15. Jun 2013, 12:21

Abgesehen von den letzten 2 Wintern, haben die Dahlien bei mir immer im Beet überwintert. Sie treiben und blühen dann nur später.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6493
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 12:23

Beitrag #30 von unkrauthex » Sa 15. Jun 2013, 12:23

Da sieht man, was die Region ausmacht.

Selbst die als "bedingt winterhart" benannten PFlanzen haben bei uns hier (Niederbayern) ganz schlechte Überlebenschancen.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17407
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 12:43

Beitrag #31 von Minerva » Sa 15. Jun 2013, 12:43

Riskieren würde ich es auch nicht, aber war trotzdem interessant zu lesen.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 12:48

Beitrag #32 von claudia1605 » Sa 15. Jun 2013, 12:48

Das waren immer Vergessene. Ansonsten war ich auch immer zu feige. Man steckt halt nicht drin - wie die letzten Winter zeigten.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4740
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 16:36

Beitrag #33 von lavendula » Sa 15. Jun 2013, 16:36

Hier ein Bild von 2011

Bild

die hab ich als Mittelhoche bezeichnet-...hmmm...denke mal so 100-120 cm???

Ich glaub mein Nachbar lässt die auch drin...ich mach das nicht, das Risiko ist mir zu hoch. :36:

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4740
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 20:08

Beitrag #34 von lavendula » Sa 15. Jun 2013, 20:08

Bild funzt net...hab noch eins gemacht...

Bild

Benutzeravatar
unkrauthex
Thread-Moderatorin
Thread-Moderatorin
Beiträge: 6493
Registriert: So 20. Mai 2012, 20:27
Qualifikation/Wissen: Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel
Wohnort: LKR Landshut
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 20:23

Beitrag #35 von unkrauthex » Sa 15. Jun 2013, 20:23

Auf jeden Fall ist das ein ganz tolles rot.
Warum willst du dich mit dem Spatz in der Hand begnügen?
Hol dir ne Leiter, steig auf ´s Dach und fang die Taube!
Oder flieg mit deinen Träumen den Adler fangen.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4740
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 20:30

Beitrag #36 von lavendula » Sa 15. Jun 2013, 20:30

Oh ja....und das obwohl ich gar nicht so der Rot Fan bin ;)

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14109
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 20:33

Beitrag #37 von roswitha » Sa 15. Jun 2013, 20:33

lavendula, die rote Dahlie ist wirklich schön. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4740
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 20:34

Beitrag #38 von lavendula » Sa 15. Jun 2013, 20:34

Danke Roswitha... :8:

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17407
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Jun 2013 15 21:48

Beitrag #39 von Minerva » Sa 15. Jun 2013, 21:48

Supi :65:
Mach mich morgen mal auf die Suche :)
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
lavendula
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4740
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:08
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Aus der schönen Pfalz :)
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: lavis Dahlien

Mai 2014 11 18:46

Beitrag #40 von lavendula » So 11. Mai 2014, 18:46

Soooo...Minerva hat angefangen, ich mach mal weiter...

In diesem Jahr hab ich meine Dahlien ja stark reduziert...und im folgenden nun meine Sorten...(ohne Links, sorry)..

Giraffe Orange
Yvanetti
Namenlose Kaktus weiß und rot
Namenlose einfache in Rot
Akita Rot
Mums Special
Little Willem
Sea Wood Glory
Caballero
Fleurel
Avignon
Neva lotus blanca
und eine Marble Ball die keine ist (Minerva, da müssten wir mal bestimmen).

Folgenden sind noch nicht am austreiben:

Cafe au lait
Summerlove
Rebeccas World
Baumdahlie
Black Honka
Thomas Edison
Tartarus
Yvanetti (davon hab ich zwei)
Namenlose Gelbe


Ich hoffe nun mal das die Dahlien die ich verschenkt habe nicht rumzicken...das wär echt doof... :( aber die Honkas und die Cafe au lait ist ja schonmal dabei....sorry Leute, das tät mir echt leid.

Ja, also, das wäre dann mein Rest... :17:

Halt...eine hab ich vergessen...die Bora Bora...die wurde wohl im Beet vergessen und ich hab tatsächlich gesehen die treibt wieder aus...jedenfalls glaube ich das sie es ist...der Hammer :5:

Aber mal ganz ehrlich...eigentlich sind es mir immer noch zuviele... :23: Da wird im Herbst dann aber gleich aussortiert...


Zurück zu „Dahlientalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast