Falsche Dahlien

Austausch über Dahlien
Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17402
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Falsche Dahlien

Aug 2014 07 12:21

Beitrag #1 von Minerva » Do 7. Aug 2014, 12:21

Ich könnte einfach nur noch :28: :28: :28:
Das nimmt dieses Jahr Ausmaße an, dass es echt kein Spaß mehr macht :13:

Mehr dazu später. Ich muss hier erst mal sortieren was was ist, sonst verliere ich selber noch den Überblick.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17402
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 07 22:02

Beitrag #2 von Minerva » Do 7. Aug 2014, 22:02

Die...
Dahlie 'Orange Turmoil' (noch unsicher/warte noch 3-2 Blüten ab)
Bild

Dahlie 'Snoho Diana' Falsch
Bild

Dahlie 'Gramma's Lemon Pie' Falsch
Bild

Dahlie 'Frigoulet' Falsch
Bild

Dahlie 'Red Pygmy' Falsch
Bild

Dahlie 'New Millennium' Falsch
Bild

Dahlie 'Life Style' Falsch
Bild

Dahlie 'Que Sera' Falsch
Bild

Vielleicht kann man jetzt verstehen warum mir alles aus dem Gesicht bröckelt :28: und ich stinke sauer bin :13:
Das nimmt ja Ausmaße an, dass es nicht mehr schön ist.
Da ist jede Knolle die man kauft russisch Roulette. Einfacher wäre es doch, alle Namenlos nur mit Klassifizierung in die Tüten und der Käufer muss dann selbst rausfinden was das für eine sorte ist. Eine von denen ist vom Hörnchen, da werde ich morgen mal ein bischen Troubble machen, mal schauen was dabei rauskommt.

Es blühen noch nicht alle, mal sehen was mich noch so erwartet.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1466
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 08 08:21

Beitrag #3 von viridiflora » Fr 8. Aug 2014, 08:21

Deinen Ärger kann ich sehr gut nachempfinden.
Ich hab grad ähnliche Probleme mit meinen Semps. Es ist zum verrückt werden. Da kauf ich extra beim Züchter, und dann stimmen die auch nicht. :19:
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10574
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 08 08:53

Beitrag #4 von Edelweiss » Fr 8. Aug 2014, 08:53

Das ist echt der Hammer! Haben die sich alle verabredet?
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14100
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 08 20:40

Beitrag #5 von roswitha » Fr 8. Aug 2014, 20:40

Minerva, das ist wirklich mehr als ärgerlich. :6: Ich kann Dich gut verstehen. Da kauft man die Farben und Formen die einem gefallen und dann so eine Menge die falsch sind. :55: Ich finde das wirklich eine Frechheit. :65:

Beim On-Line-Händler dürfte das Reklamieren noch einfach sein, aber aus dem GC hebe ich leider nicht jeden Kassenzettel auf.

Ich bin gespannt, was die beim Hörnchen sagen. :38:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17402
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 08 22:17

Beitrag #6 von Minerva » Fr 8. Aug 2014, 22:17

Viri......deinen Ärger kann ich voll und ganz nachvollziehen, auch wenn meine Dahlien nicht vom Züchter sind. Was ich dann allerdings als noch ärgerlicher empfinden würde. Gibt er seine Fehler wenigstens zu oder mußt du jetzt sehen wie du damit fertig wirst?

Edelweiss hat geschrieben:Haben die sich alle verabredet?

Das glaube ich weniger ;)

Meine Dahlien stammen alle von verschiedenen Händlern (Online & Gartencenter).
Wer jetzt denkt, dass ich nur auf neue neue Sorten aus war, der denkt falsch.
Es war mir egal! War eine Sammeldahlie....hatte ich noch nicht....einpacken/bestellen....ferdisch!
Bei den anderen Dahlien war es ....gefällt mir....einpacken/bestellen.....ferdisch!
Auch wenn die Falschen teilweise schön sind, sind es nicht die die ich haben wollte und das ist doch das ausschlaggebende, denn ich denke mir doch was dabei.
Natürlich werden jetzt einige sagen.....Dahlien kosten doch auch nicht die Welt!
Stimmt!
Das ist aber noch lange kein Grund, dass falsche Sorten in den Tüten sind. Denn ich seh das Packungsbild (auch wenn gefotoschoppt) und die die da abgebildet ist möchte ich haben und keine andere. Natürlich kostet eine Dahlie nicht alle Welt, aber deshalb darf man doch darauf hinweisen und es aussprechen, das es sich um die falsche Sorte handelt.

Wo das alles nich hinfürt weiß ich nicht, aber ein gutes Ende wird es wohl nicht nehmen. Ich werde sehehn das ich mein Bestand halte und werde wie gesagt mal nach Engeland meine Fühler ausstrecken und sehen ob ich da das bekomme was ich haben möchte.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1466
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 09 09:26

Beitrag #7 von viridiflora » Sa 9. Aug 2014, 09:26

Minerva hat geschrieben:Viri......deinen Ärger kann ich voll und ganz nachvollziehen, auch wenn meine Dahlien nicht vom Züchter sind. Was ich dann allerdings als noch ärgerlicher empfinden würde. Gibt er seine Fehler wenigstens zu oder mußt du jetzt sehen wie du damit fertig wirst?



Leider hüllt er sich in Schweigen.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17402
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 09 10:30

Beitrag #8 von Minerva » Sa 9. Aug 2014, 10:30

Das emfinde ich, für einen Züchter, als echtes Armutszeugnis!
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1466
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 09 11:11

Beitrag #9 von viridiflora » Sa 9. Aug 2014, 11:11

Ich auch!
Ich finde er hat schon moralisch die Pflicht seinen Kunden zu antworten.
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14100
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 09 20:17

Beitrag #10 von roswitha » Sa 9. Aug 2014, 20:17

viridiflora, das der Züchter nicht antwortet, ist wirklich unterste Schublade. :55: Das ist ein Armutszeugnis.

Minerva, es ist egal was eine Dahlie gekostet hat, es sollte die in der Verpackung sein, die darauf abgebildet ist. :65: Das Bilder aufgehübscht werden, das kennt man ja, aber eine "Red Pygmy" sollte rot und nicht weiß sein. Da wird 08/15 Ware als vielleicht etwas teurere Dahlie verkauft und damit gutes Geld verdient. Ich würde das Betrug nennen. :65:

Schlimm finde ich auch, das die Händler tun, als wäre das nicht so schlimm oder gar nicht reagieren. :55:

Wenn ich einfach nur Dahlien haben will, dann kann ich auch jeden Mix kaufen und mich über die Farben und Formen freuen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17402
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 09 21:54

Beitrag #11 von Minerva » Sa 9. Aug 2014, 21:54

viridiflora hat geschrieben:Ich finde er hat schon moralisch die Pflicht seinen Kunden zu antworten.

Dem stimme ich ohne wenn und aber voll zu.

roswitha hat geschrieben:Schlimm finde ich auch, das die Händler tun, als wäre das nicht so schlimm oder gar nicht reagieren. :55:

Das ist das was ich meine...das liegt am Preissegment. Da Dahlien keine Unsummen kosten, so wie manch andere Pflanze, verknust das der Kunde meistens und darauf wird dann natürlich spekuliert. Deine eine Käufer, der sich da mal auflehnt und dies bemängelt, fällt zwischen den anderen 1000 Kunden...die das hinnehmen...gar nicht auf und zur Not, wird der halt ignoriert.
Etwas interessantes habe ich im Netz gelesen, wenn die Bestllungen bei einer bestimmten Sorte mehr sind als an Bestant da ist, wird einfach eine farbähnliche Knolle getütet...die Tüte bekommt aber das Schild der Sorte die man bestellt hat.
Da fehlen mir einfach die Worte, denn das ist vorsätzlicher Betrug.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1466
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 10 09:59

Beitrag #12 von viridiflora » So 10. Aug 2014, 09:59

Da fehlen einem wirklich die Worte. :12:
Grüne Grüße Eva

Benutzeravatar
Edelweiss
Inventar
Inventar
Beiträge: 10574
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 12:59
Qualifikation/Wissen: Tomaten (Hobby)
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 10 10:11

Beitrag #13 von Edelweiss » So 10. Aug 2014, 10:11

Der Hammer, das ist Betrug. Schade, dass man es nicht nachweisen kann.
Bild
Mist, wo ist hier der Hundesitz?

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14100
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 10 20:25

Beitrag #14 von roswitha » So 10. Aug 2014, 20:25

Minerva, wenn man das liest, könnte man :28: . Das ist Betrug, nur leider kann man das nicht nachweisen. :55:

Es ist schon so, viele beschweren sich nicht. Wegen der paar Euro solchen Ärger zu machen, das erscheint einem oft zu viel. Genau deshalb konnten die Händler das auch so lange machen ohne großen Ärger zu bekommen. Ich fürchte das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. :(
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17402
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 10 21:15

Beitrag #15 von Minerva » So 10. Aug 2014, 21:15

roswitha hat geschrieben: Ich fürchte das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. :(

Das fürchte ich auch und ich fürchte, dass es noch schlimmer wird.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14100
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 10 23:19

Beitrag #16 von roswitha » So 10. Aug 2014, 23:19

Minerva, das kann auch sein. Vor allem weil es immer mehr Händler gibt und jeder möchte etwas verdienen.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Minerva
Admina
Admina
Beiträge: 17402
Registriert: So 20. Mai 2012, 19:33
Qualifikation/Wissen: Dahlien / Lilien (Hobby)
Wohnort: Irgendwo zwischen Olymp und Knusperschlösschen
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 14 19:38

Beitrag #17 von Minerva » Do 14. Aug 2014, 19:38

Und die nächste Falsche :13: :13:

Dies sollte eigentlich eine 'Procyon'
Bild

Doch diesmal gefällt mir die Falsche besser als das was es sein sollte.
Werde mal noch zwei Blüten abwarten und dann mal schauen ob ich sie bestimmten kann.
Liebe Grüßle Minerva
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 14100
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 14 21:17

Beitrag #18 von roswitha » Do 14. Aug 2014, 21:17

Minerva, die sieht wirklich schön aus. :65:
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 15 10:19

Beitrag #19 von claudia1605 » Fr 15. Aug 2014, 10:19

Das ist wirklich mehr als ärgerlich.
Da freut man sich ewig auf die erste Blüte und dann die Enttäuschung...


Eva, bei dem Züchter (du kennst siecher einige) hilft nur entsprechende Mundpropaganda unter den Semp-Fans sprich Käufern. Im inneren Kreis ist das schnell rum. Dann bekommt er die Quittung.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Benutzeravatar
viridiflora
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1466
Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:51
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Falsche Dahlien

Aug 2014 15 10:24

Beitrag #20 von viridiflora » Fr 15. Aug 2014, 10:24

Claudia, das macht schon die Runde.

Ich stell ja viele Bilder in der LIste, Lexikon, ein, und dort wird das sorfort vermerkt, wenn verschiedene Klone, vom Züchter verkauft, in Umlauf sind.
Schau hier z.B. : http://www.sempervivum-liste.de/Sempervivum/Cyclops

Michi, bin gespannt, ob du sie bestimmen kannst.
Grüne Grüße Eva


Zurück zu „Dahlientalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast