September

Benutzeravatar
claudia1605
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6546
Registriert: Di 22. Mai 2012, 21:57
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

September

Sep 2013 02 14:31

Beitrag #1 von claudia1605 » Mo 2. Sep 2013, 14:31

September

Bild            Bild
© Katharina Wieland Müller_pixelio.de. All Rights Reserved.
                                              
© Martina Schultze_pixelio.de. All Rights Reserved.



Vogelschwärme und reife Walnüsse



Im Beet:

- Auf freie Beete die nicht mehr bepflanzt werden Gründüngung z. B. Phacelia einsäen.
- Der ideale Zeitpunkt um auf sandigen Böden Bentonit (Gesteinsmehl auszubringen) zur Verbesserung der Wasser- und Nährstoffspeicherung.
- Reife Trauben vor Vögeln schützen.
- Rasen aussäen.
- Knoblauch stecken. Dabei auf winterharte Sorten achten.
- Hasel- und Walnüsse sind reif. Gut nachtrocknen lassen und vor Eichhörnchen und Mäusen schützen. Am besten in leeren Kartoffelnetzen sonnig und regengeschützt   aufhängen.

Bild
© _sigrid rossmann_pixelio.de. All Rights Reserved.


- Pflanzzeit für Clematis. Ca. 10 cm tiefer setzen als im Topf. Das beugt der Clematiswelke vor.
- Halbreifen Kompost noch einmal umsetzen.
- Beginn der Herbstpflanzungen von Rosen, Stauden und Gehölzen.
- Weiterhin bei trockenem Wetter gießen. Besonders Neupflanzungen und Neueinsaaten von Rasenflächen feucht halten.
- Beim Sommerflieder Abgeblühtes ausschneiden um die Nachblüte zu fördern.
- Um die Knospenentwicklung für das nächste Jahr zu fördern Rhododendron düngen.
- Formschnitt bei Eiben, Thujen usw.
- Sommerschnitt nach der Ernte bei Walnussbäumen
- Kahle Stellen in Gemüsebeeten können dekorativ mit Zierkohl bepflanzt werden.
- Dill- und Kümmelsamen ernten.
- Artischocken ernten solange die Blütenknospen noch fest sind.
Bild
© lichtkunst.73_pixelio.de. All Rights Reserved.


- Endivien pflanzen
- Weiterhin reifes Fruchtgemüse ernten
- Rhabarber pflanzen
- Unter reifende Kürbisse ein Brett oder Stroh legen um Faulstellen zu verhindern.
- Kartoffelernte.
- Holunderbeeren sind reif.
- Winterspinat säen.
- Zwiebeln ernten wenn das Laub trocken ist.
- Späte Gemüse brauchen weiterhin Dünger.
- Wer viele Zucchini hat diese ruhig etwas größer werden lassen. So können sie wie Kürbisse mehrere Wochen gelagert werden da die Schale dicker wird.
- Rot- und Weißkohl in einem Schuppen oder auf dem Dachboden mit den Wurzeln aber ohne die großen äußeren Blätter an einer Schnur aufhängen. So sind sie längere Zeit   lagerfähig.
- Noch möglich Anfang September sind Aussaaten von: Kerbel, Schnittsalaten, Radieschen. Bis Mitte September Feldsalat, Spinat, Portulak. In sehr wintermilden Regionen   späte Buschbohnensorten.
- Beim Entfernen von Erbsen- und Bohnenpflanzen die Wurzeln im Boden lassen. Sie haben Stickstoff angereichert der dem Boden zu Gute kommt.
- Wildtulpen und Zierlauch pflanzen.


Unter Glas:

- Bodenverbesserung mit Kompost, Kalk und Steinmehl auf abgeernteten Beeten.
- Ein paar Schnittlauchstöcke und Petersilienpflanzen ins GWH verpflanzen für eine Ernte bis zum Winter.
- Salate, Radieschen, Dill und Kerbel können gesät werden.
- Wenn die Nächte schon sehr kühl werden, in Töpfen gepflanzte Fruchtgemüse ins GWH stellen. Hier dauert die Ernte noch länger an.


Im Topf:

- Kälteempfindliche Pflanzen wie den Zimmerhibiskus ins Haus oder den Wintergarten räumen wenn die Temperaturen nachts schon stark abfallen. Dabei die Einfallrichtung des   Lichtes beibehalten, sonst fallen die Knospen.

Bild

- Zu überwinternde Kübelpflanzen nicht mehr düngen. Ausnahme sind jetzt blühende Pflanzen wie die Tibouchina die jetzt in voller Blüte steht.
- Umtopfen und Teilen von Schmucklilien sollte, wenn nötig, jetzt geschehen. Die neuen Töpfe sollten eher klein gehalten werden. Agapanthus will eng stehen da er sonst nicht   blüht.



Teich und Bachlauf:

Bild
© Rainer Sturm_pixelio.de. All Rights Reserved.


- Über den Sommer stark gewucherte Wasserpflanzen ausdünnen.
- Falls Fische im Teich überwintern sollen, die frostfreie Mindest-Wassertiefe von 80 – 100 cm sicherstellen. Das bedeutet auch eventuell angesammelten Schlamm zu   entfernen.



© claudia1605. All Rights Reserved.
Liebe Grüße
Claudia

Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !

Zurück zu „September“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast