Apfelgugelhupf

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1607
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Apfelgugelhupf

Jan 2017 17 19:33

Beitrag #1 von Ernie » Di 17. Jan 2017, 19:33

Hab heute einen Apfelgugelhupf gebacken, das Rezept dazu:

250g Butter
250gr Zucker
250g Mehl
4 Eigelb
4 Eiklar
1P.Vanillezucker
1P.Backpulver
2 große Äpfel geraspelt mit Schale
120gr Nüsse gemahlen
100gr. Schokolade geraspelt

Aus Butter,Zucker, Eidotter, VZ einen Abtrieb machen, dannach Eischnee und sämtliche anderen Zutaten unterheben.
In eine gebutterte und gebröselte Gugelhupfform füllen und bei 170° - 1Std. backen

Bild
LG Ernie :56:

Benutzeravatar
roswitha
Inventar
Inventar
Beiträge: 13923
Registriert: Di 22. Mai 2012, 20:45
Qualifikation/Wissen:
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Apfelgugelhupf

Jan 2017 17 21:10

Beitrag #2 von roswitha » Di 17. Jan 2017, 21:10

Ernie, der Gugelhupf, das hört sich lecker an, ich werde den sich mal nachbacken.
Liebe Grüße roswitha



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
Aus China

Benutzeravatar
Ernie
Voll Profi
Voll Profi
Beiträge: 1607
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:43
Qualifikation/Wissen:
Geschlecht: weiblich - weiblich
Status:
Offline

Re: [Kuchen] Apfelgugelhupf

Jan 2017 18 08:29

Beitrag #3 von Ernie » Mi 18. Jan 2017, 08:29

Der ist auch lecker, vorallen Dingen hält er sich durch die Äpfel lange frisch und saftig :)
LG Ernie :56:


Zurück zu „Guglhupf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste